Pforzheim: 69-Jähriger findet Nadel in Süßspeise

Ein Mann aus Pforzheim hat beim Verzehr einer Süßspeise eine Nadel in seinem Mund entdeckt.
  • Ein Mann aus Pforzheim hat beim Verzehr einer Süßspeise eine Nadel in seinem Mund entdeckt.
  • Foto: Pixabay, Techline
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Ein Mann aus Pforzheim hat beim Verzehr einer Süßspeise eine Nadel in seinem Mund entdeckt. Die Polizei hat daraufhin die Lebensmittelverpackung der Süßspeise sichergestellt. Der Vorfall weckt Erinnerungen an ähnlich gelagerte Fälle in Offenburg.

Pforzheim (kn) Beim Verzehr einer selbst zubereiteten Süßspeise hat ein 69-Jähriger aus Pforzheim am Mittwoch, 10. Januar, eine Nadel in seinem Mund entdeckt. Er alarmierte die Polizei, welche die Lebensmittelverpackung der Süßspeise sowie die Nadel sichergestellt hat. Dies geschah nach Angaben der Polizei auch vor dem Hintergrund der im Raum Offenburg festgestellten Fälle: seit Mitte Dezember wurden dort diverse, mit Stecknadeln versehene Lebensmittel in Supermärkten gefunden. Nach einer ersten Untersuchung waren keine Einstichstellen an der Verpackung festzustellen. Entsprechende kriminaltechnische Untersuchungen sind laut Polizei aber bereits in die Wege geleitet.

Packung Anfang 2018 im Supermarkt gekauft

Laut den Ermittlungen durch den Fachdienst für Gewerbe- und Umweltdelikte aus Pforzheim hat der Betroffene die Packung Anfang 2018 in einem Supermarkt gekauft. Die entsprechende Charge wurde bereits aus dem Sortiment genommen und wird untersucht. Wie die Nadel letztlich in das Dessert gelangen konnte, ist derzeit Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen