Sachschaden von 10.000 Euro - Polizei sucht Zeugen
Unbekannter verursacht Unfall bei Gondelsheim und flüchtet

Einen Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro hat am Mittwochabend,  1. Juli, ein bislang unbekannter Autofahrer bei einem Unfall auf der Kreisstraße K3500 bei Gondelsheim verursacht.
  • Einen Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro hat am Mittwochabend, 1. Juli, ein bislang unbekannter Autofahrer bei einem Unfall auf der Kreisstraße K3500 bei Gondelsheim verursacht.
  • Foto: Pixabay, BlaulichtreportDE
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Gondelsheim (kn) Einen Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro hat am Mittwochabend,  1. Juli, ein bislang unbekannter Autofahrer bei einem Unfall auf der Kreisstraße K3500 bei Gondelsheim verursacht. Der Unbekannte war auf die Gegenfahrbahn geraten, eine entgegenkommende Autofahrerin musste ausweichen und prallte in die Leitplanke.

Unbekannter kam auf Gegenfahrbahn

Nach den Angaben der 20-jährigen Geschädigten war sie mit ihrem Peugeot kurz nach 23 Uhr auf der K3500 von der B35 kommend, in Richtung Gondelsheim unterwegs. Plötzlich kam ihr dann ein Auto entgegen, das offenbar aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn geriet. Um einen Zusammenstoß mit dem Fahrzeug zu vermeiden, wich die 20-Jährige aus und kollidierte mit der Leitplanke. Dabei entstand am Peugeot erheblicher Sachschaden. Zu einer Berührung mit dem Entgegenkommenden kam es nicht.

Polizei sucht Zeugen für Unfall

Trotz des Unfalls setzte der unbekannte Fahrer seine Fahrt ungebremst fort und flüchtete von der Unfallstelle. Die 20-Jährige sowie ihre Beifahrerin wurden durch den Unfall nicht verletzt. Angaben zu dem entgegenkommenden Fahrzeug konnten beide bislang nicht machen. Eventuelle Zeugen des Unfalls sowie sonstige Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bretten unter 07252/50460 in Verbindung zu setzen.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen