19-Jähriger gerät mit Auto in Gegenverkehr
Unfall bei überfrierender Nässe in Kraichtal

Ein 19-jähriger Autofahrer ist auf der L554 zwischen den Kraichtaler Stadtteilen Gochsheim und Münzesheim mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten.
  • Ein 19-jähriger Autofahrer ist auf der L554 zwischen den Kraichtaler Stadtteilen Gochsheim und Münzesheim mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten.
  • Foto: pattilabelle - stock.adobe.com
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Kraichtal-Münzesheim (kn) Ein 19-jähriger Autofahrer ist am Samstagabend, 20. November, auf der L554 zwischen den Kraichtaler Stadtteilen Gochsheim und Münzesheim mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem weiteren Fahrzeug zusammengestoßen. Grund für den Unfall war nach Angaben der Polizei offenbar die nicht an die Witterungsbedingungen angepasste Geschwindigkeit.

Nasse und überfrierende Fahrbahn

Der 19-Jährige war gegen 20.50 Uhr in Richtung Münzesheim unterwegs gewesen. Auf der nassen und überfrierenden Fahrbahn rutschte er dann in den Gegenverkehr. Dort prallte er nach einer Drehung in das entgegenkommende Auto eines 31-jährigen, der mit seiner Familie unterwegs war. Zumindest der Fahrer dieses Fahrzeugs wurde leicht verletzt. Die beiden weiteren Fahrzeuginsassen, darunter ein Säugling, kamen vorsorglich ins Krankenhaus. Beide Autos wurden abgeschleppt. Die L 554 musste für die Unfallaufnahme in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen