Unfall auf Kreuzung der B294 mit K4527
Verletzte und hoher Sachschaden bei Autounfall

Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 35.000 Euro. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstag, 12. Dezember, auf der B294.
6Bilder
  • Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 35.000 Euro. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstag, 12. Dezember, auf der B294.
  • Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24
  • hochgeladen von Kraichgau News

Ölbronn-Dürrn/Neulingen (kn) Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 35.000 Euro. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstag, 12. Dezember, auf der B294. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war eine 46-Jährige gegen 9.30 Uhr auf der Bundesstraße von Neulingen-Bauschlott in Richtung Pforzheim unterwegs. Auf der Kreisstraße 4527 war zur gleichen Zeit ein 25-Jähriger von Dürrn in Richtung Göbrichen unterwegs.

Frau wurde leichtverletzt in Krankenhaus gebracht

An der Kreuzung der Bundes- und der Kreisstraße musste der Mann zunächst an der dortigen roten Ampel anhalten. Bei Grün fuhr er dann in die Kreuzung ein und stieß dort mit dem Pkw der 46-Jährigen zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto der Verursacherin gegen eine Fußgängerampel geschleudert und kam hinter der Kreuzung zum Stehen. Die leichtverletzte Frau wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme musste die B 294 bis gegen 11.30 Uhr gesperrt werden.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.