Vorsichtiger Neustart mit Flohmarkt im Freien und kleinem Rummel mit 3G-Regeln
Gondelsheimer Kerwe vom 23. bis 25. Oktober 2021

Mit einem kleinen Rummelplatz unter 3G-Regeln findet die Gondelsheimer Kerwe dieses Jahr wieder statt.
2Bilder
  • Mit einem kleinen Rummelplatz unter 3G-Regeln findet die Gondelsheimer Kerwe dieses Jahr wieder statt.
  • Foto: archiv
  • hochgeladen von Katrin Gerweck

Gondelsheim (kn) Im letzten Jahr musste die traditionelle „Gondelser Kerwe“ wegen Corona leider ganz ausfallen. Dieses Jahr ist nun ein vorsichtiger Neustart möglich. Die Verwaltung hat ein den derzeitigen Bedingungen angepasstes Konzept für die Kerwe erstellt mit klaren Regeln, Öffnungszeiten und auch einigen Veränderungen gegenüber den Vorjahren. Das Konzept erforderte, wie Bürgermeister Markus Rupp betont, deutlich mehr Vorbereitung und Arbeit als bisher und ermöglicht dennoch nicht alles wie vor der Pandemie.

Flohmarkt statt Kerwe-Ausstellung und Gewerbeschau

So muss in Absprache mit dem Heimat- und Kulturverein leider auf die übliche Kerwe-Ausstellung im Bürgersaal verzichtet werden. Auch die Gewerbeschau in der Saalbachhalle kann im Konsens mit dem Gewerbeverein nicht abgehalten werden. Im Gegenzug dafür ist im Freien um die Saalbachhalle herum am Sonntag ein Flohmarkt vorgesehen, den Petra Schalm in bewährter Regie organisiert.

Vergnügungspark mit 3G-Regeln

Einen kleinen Vergnügungspark auf dem Rathausplatz wird es auch geben, dort gelten die 3G-Regeln. Das heißt, dass die Besucher den Rathausplatz nur mit einem tagesaktuellen Test, einem Impfzertifikat oder einem Genesenen-Nachweis betreten können. Kinder unter sechs Jahren brauchen keinen Nachweis, ab sechs Jahren reicht der Schülerausweis. Erstmals wird es wegen der notwendigen Kontrolle auch feste Öffnungszeiten geben.
„Wir hätten es auch gerne anders“, sagt Bürgermeister Markus Rupp, „aber die Alternative wäre eine Absage gewesen. Das aber wollten wir im Interesse der Kinder und auch der Schausteller nicht.“


Programm der Gondelser Kerwe


Samstag, 23. Oktober, von 17 bis 22 Uhr

15. Gondelsheimer Hahnenschlag-Wettbewerb ab 17.30 Uhr für Kinder: Einmal mehr werden bei dem Wettbewerb den Teilnehmern die Augen verbunden. Der Junge oder das Mädchen wird mehrmals im Kreise gedreht und muss dann, „bewaffnet“ mit einem Dreschflegel (Gummi-Hammer), versuchen, das Ziel, einen Plastikring, zu treffen. Wer am schnellsten trifft, ist der Sieger. Zu gewinnen gibt es Eintrittskarten für das „Kids 2 Kids“ in Heidelsheim.

Traditionelles „Kerwe-Wettsägen“ vor dem Bauhof um 18.30 Uhr, Damen- und Herrenwettbewerb: Danach geht es nahtlos über zum traditionellen „Wettsägen“ für Männer- und Frauenteams aus Vereinen, Betrieben oder Privatinitiativen. Die aus drei Männern/Frauen bestehenden Mannschaften können sich bis Freitag, 22. Oktober, im Rathaus Gondelsheim (07252-944411 oder per mail: renate.papadopoulos@gondelsheim.de) anmelden oder auch noch spontan am Veranstaltungstag.
Den männlichen Siegern des Wettsägens winken auch diesmal wieder ein von der Brauerei Hoepfner gestiftetes 30-Liter-Fass Bier sowie der Wanderpokal; Platz zwei und drei werden mit einem Kasten Bier honoriert. Dem siegreichen Damenteam winkt eine Kiste Sekt, hier erhalten die Zweit- und Drittplatzierten je drei Flaschen Sekt.

Bewirtung durch den Musikverein „Harmonie“ ab 17 Uhr:
Die Bewirtung des Kerwe-Samstags übernimmt wieder der Musikverein „Harmonie“. Er bereichert am Samstag ab 17 Uhr das Kirchweihfest. Vor und im Bauhof beim Rathaus bieten die fleißigen Helfer des Vereins Steaks, Grillwurst, Currywurst, Pommes, Weißbier und div. andere Getränke an.

Vergnügungspark auf dem Rathausplatz
Auf dem kleinen Vergnügungspark auf dem Rathausplatz wird die beliebte Attraktion „Bungee-Trampolin“ sowie ein überdachtes Kinderkarussell für unsere Kleinsten geboten. Daneben wird es auch einen Stand mit Zuckerwaren etc. geben.

Sonntag, 24. Oktober, von 12 bis 18 Uhr
Rund um die Saalbachhalle findet im Freien von 12 bis 17 Uhr ein Flohmarkt statt. Der Erlös aus den Standgebühren geht an den neuen Kindergarten in Gondelsheim.
Der DRK-Ortsvereins lädt ab 12 Uhr in der Saalbachhalle zum Kerwe-Kaffee mit großem Kuchenbüffet samt Kaffee-Spezialitäten ein. Es gibt auch „heiße Würste“. Bitte beachten: In der Saalbachhalle gelten die 3G-Regeln.
Der Vergnügungspark auf dem Rathausplatz wird am Sonntag von 13 bis 18 Uhr zusätzlich bereichert durch einen Bobbycar-Movepark, einen GoCart-Parcours sowie eine Rollen-Rutsche.

Montag, 25. Oktober, nachmittags
Der Vergnügungspark wird am Montag nicht geöffnet haben, allein Süßwaren können dort noch gekauft werden.

Achtung: Das Bürgerbüro bleibt am Montagnachmittag wegen der Kerwe geschlossen!

Mit einem kleinen Rummelplatz unter 3G-Regeln findet die Gondelsheimer Kerwe dieses Jahr wieder statt.
Die Gondelsheimer Kinder können sich dieses Jahr endlich wieder auf den "Hahnenschlag-Wettbewerb" freuen.
Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen