Erlebe Bretten

Neue Feuerwehrkommandanten in Walzbachtal

Die neu gewählte Feuerwehrführung in Walzbachtal: (von links) Heiko Blass, Bernd Schirmer, Christian Dehm und Peter Gross.
2Bilder
  • Die neu gewählte Feuerwehrführung in Walzbachtal: (von links) Heiko Blass, Bernd Schirmer, Christian Dehm und Peter Gross.
  • Foto: Feuerwehr Walzbachtal
  • hochgeladen von Chris Heinemann

(ch) Der neue Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Walzbachtal heißt Bernd Schirmer. Er tritt die Nachfolge von Thomas Buchholz an, der seit 2012 erster Kommandant nach der Vereinigung der ehemals selbstständigen Wehren von Jöhlingen und Wössingen war.

Schirmer und seine beiden Stellvertreter waren bereits am 5. Mai im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Walzbachtaler Feuerwehr gewählt worden. Das Wahlergebnis wurde am 22. Mai vom Gemeinderat bestätigt. Am 13. Juni wird Bürgermeister Karl-Heinz Burgey die neuen Kommandanten ernennen. Als erster stellvertretender Feuerwehrkommandant wurde Christian Dehm im Amt bestätigt, zum zweiten stellvertretenden Kommandanten wurde Heiko Blaß gewählt und zum dritten Stellvertreter Peter Gross. Der Wahlsieger war erst 2015 zum zweiten Stellvertreter gewählt worden. Mit dem bisherigen Kommandanten Thomas Buchholz wurde auch der bisherige dritte Stellvertreter Armin Rimmelspacher mit einer vom Bürgermeister überreichten Urkunde und einem Geschenk geehrt.

Die neu gewählte Feuerwehrführung in Walzbachtal: (von links) Heiko Blass, Bernd Schirmer, Christian Dehm und Peter Gross.
Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen