Straßenfest in Flehingen zog bei hochsommerlichen Temperaturen viele Besucher an

"Erbil and Friends" unterhielten am Sonntagvormittag bei der Matinee vor dem Flehinger Schloss.
3Bilder
  • "Erbil and Friends" unterhielten am Sonntagvormittag bei der Matinee vor dem Flehinger Schloss.
  • Foto: LN
  • hochgeladen von Chris Heinemann

(LN) Alle zwei Jahre findet in Flehingen das Straßenfest der örtlichen Vereine statt, so auch in diesem Jahr. An den elf verschiedenen Ständen der Vereine und Institutionen gab es vielerlei Köstlichkeiten.

Am Samstag wurde unter Mitwirkung von Musikverein und Männergesangsverein sowie im Beisein von Bürgermeister Thomas Nowitzki durch den Ortsvorsteher Klaus Hilpp das Fest eröffnet. Schon zu dieser Zeit waren zahlreiche Besucher erschienen.

Großer Andrang zum Popkonzert am Samstagabend

Um 21 Uhr spielte die Band „Elfriede’s Journey“ und spätestens dann war auf der Festmeile kein Durchkommen mehr. Der Sonntag begann mit einem ökumenischen Gottesdienst im Park vor dem Schloss, bevor dann, veranstaltet von der historischen Gruppe "Fünf Schneeballen", eine Matinee mit „Erbil and friends“ folgte. Beim Männergesangsverein traten verschiedene Gastchöre auf. Am Nachmittag gab der Liedermacher Dirk Knauer mit vielen mitwirkenden Kindern ein Familienkonzert.

TVF-Café im Park war sehr beliebt

Großer Beliebtheit erfreute sich das vom Turnverein gestaltete Café im Park, wo die Besucher etwas abseits des Trubels gemütlich unter den Bäumen und Sonnenschirmen den Tag genossen. Die ebenfalls vom Turnverein angebotenen Spiele für Kinder wurden von diesen umlagert. Am Abend stand der aus Eppingen stammende Sänger Christian Engel auf der Bühne und begeisterte unter anderem mit deutschen Schlagern.

Feuer speiender "Drache" amüsierte Kinder und Erwachsene

Sehr zur Freude vieler Kinder, aber auch Erwachsener spuckte die an der Brücke über dem Kohlbach angebrachte Drachenfigur ab und an Feuer und Rauchwolken aus seinem Maul. Dies war in keinster Weise gefährlich, denn der wie immer als Burg gestaltete Stand der Feuerwehr lag direkt gegenüber. Auch am Montag wurde noch fleißig weitergefeiert. Gegen Abend spielte bei sommerlichen Temperaturen die Band „Sudden Inspiration“ und setzte damit den Schlusspunkt unter ein wieder sehr gut gelungenes Straßenfest in Flehingen.

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.