Anzeige

Wiedereinstieg in den Beruf: Haus Edelberg hilft dabei

Sich einerseits die Chance wünschen, wieder in den früheren Beruf einsteigen zu können, und andererseits Angst davor zu haben und sich zu fragen: „Kann ich das überhaupt noch?“ Diesen Zwiespalt kennt Haus Edelberg-Geschäftsführer Alexander Grunewald nur zu gut. Er sagt: „Wer sich entscheidet, bei uns den beruflichen Wiedereinstieg nach längerer Pause zu starten, den erwarten viele Hilfestellungen.“

KARLSRUHE (pm) Sich einerseits die Chance wünschen, wieder in den früheren Beruf einsteigen zu können, und andererseits Angst davor zu haben und sich zu fragen: „Kann ich das überhaupt noch?“ Diesen Zwiespalt kennt Haus Edelberg-Geschäftsführer Alexander Grunewald nur zu gut. Er sagt: „Wer sich entscheidet, bei uns den beruflichen Wiedereinstieg nach längerer Pause zu starten, den erwarten viele Hilfestellungen.“

Gesucht: Pflegefachkräfte mit Lebenserfahrung

Die umfangreichen Hilfen, die die Haus Edelberg Gruppe beruflichen Wiedereinsteigerinnen und -einsteigern gewährt, sind in ein einmaliges und vernetztes Mitarbeiterprogramm eingebunden. Sie gelten im Unternehmen für alle Berufsgruppen, wobei der Anbieter von Seniorenpflegeeinrichtungen derzeit intensiv nach Pflegefachkräften Ausschau hält, die Lebenserfahrung mitbringen und zum Beispiel durch Familienzeit seit mehreren Jahren nicht mehr in der Pflege gearbeitet haben.

Unverbindliche Schnupperwoche und Mentoren

Die Hilfen umfassen eine unverbindliche „Schnupperwoche“ (Hospitationswoche) zur Orientierung in einer möglichst wohnortnah gelegenen Haus Edelberg-Einrichtung in den Bundesländern Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland. Vor der Entscheidung, wieder in den Beruf zurückzukehren, besteht hier die Möglichkeit, die Altenhilfe mit ihren heutigen Abläufen kennenzulernen. „Bei längeren Anfahrtswegen stellt das Unternehmen Kost und Logis, sodass sich die Anwärterin oder der Anwärter voll und ganz auf ihren ‚neuen alten Job‘ konzentrieren können“, so Alexander Grunewald. Freigestellte Mentoren gewährleisten eine intensive 1:1-Begleitung. Deren Ziel: Ängste abbauen, vorhandenes Wissen aktivieren, den Umgang mit EDV-Anwendungen, Organisation, heutigen Abläufen und Herausforderungen näherbringen.

Informationen für Entschlossene – und noch Unentschlossene

Für alle, die wissen, dass sie wieder in ihren früheren Beruf wollen und auch für diejenigen, die noch unentschlossen sind, bietet Timo Koch (Haus Edelberg Projektmanager) individuelle Beratungsgespräche vor Ort an. Kontaktaufnahme ist möglich per E-Mail unter wiedereinsteiger@haus-edelberg.de, telefonisch unter mobil 0172/1595894 oder Festnetz 0721/9346-0. Mehr Informationen zum Unternehmen gibt es im Internet unter www.haus-edelberg.de .

Kontakt
Haus Edelberg Senioren-Zentren
Schoemperlenstr. 12 a
76185 Karlsruhe
Telefon 0721/9346-0
Fax 0721-9346 149
www.haus-edelberg.de

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.