Ausbildungsbeginn 2017 bei BLANCO und BLANCO Professional: 20 neue Auszubildende

20 neue Auszubildende begrüßten die Geschäftsführer und Personalverantwortlichen von BLANCO und BLANCO Professional beim Ausbildungsstart am 1. September.
  • 20 neue Auszubildende begrüßten die Geschäftsführer und Personalverantwortlichen von BLANCO und BLANCO Professional beim Ausbildungsstart am 1. September.
  • Foto: Blanco
  • hochgeladen von Chris Heinemann

Bei den Firmen Blanco und Blanco Professional in Oberderdingen beginnen dieses Jahr 20 junge Menschen eine Ausbildung.

Oberderdingen (pm) Kompetenter Nachwuchs aus eigenen Reihen – für die Oberderdinger Firmengruppen Blanco und Blanco Professional spielt die qualifizierte Ausbildung von jungen Menschen bereits seit Jahrzehnten eine ganz besondere Rolle. Die beiden Unternehmen zählen zu den größten Ausbildungsbetrieben in der Region und können mit einem breit gefächerten Spektrum zukunftsorientierter Ausbildungsberufe aufwarten.

Umfassende Schlüsselkompetenzen gefragt

Dabei geht es nicht nur um exzellente fachliche Inhalte. Wichtig sind den beiden international ausgerichteten Firmen auch umfassende Schlüsselkompetenzen wie Kommunikations-, Kritik- und Konfliktfähigkeit sowie ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein. Besonderes Augenmerk liegt während der gesamten Ausbildungszeit auch auf der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit und dem Aufbau von interdisziplinärem, bereichsübergreifendem Know-how.

Ausbildungskonzept überzeugt überregional

Dieses attraktive Ausbildungskonzept überzeugt – und das nicht nur in der Region. Für Blanco entschied sich auch Verena Schulz aus Heidenheim/Brenz, die für ihr Duales Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen zwischenzeitlich nach Karlsruhe umgezogen ist. Auch der Weg von Euan Bennett zu Blanco Professional war etwas Besonderes: Nach seinem Schülerpraktikum im Ausbildungszentrum der beiden Firmen in Oberderdingen wurde er angesprochen, ob er sich auch eine Ausbildung im Metallbereich vorstellen könnte. So traf er sich nochmals mit den Ausbildern zu einem persönlichen Gespräch, gab seine Bewerbung ab und hatte wenig später sein Vertragsangebot für den Ausbildungsplatz als Konstruktionsmechaniker bei Blanco Professional in der Tasche. Beide freuen sich jetzt sehr auf die kommenden Jahre und sind ganz gespannt darauf, die anderen Auszubildenden und DH-Studenten kennen zu lernen.

Begrüßung durch Geschäftsleitung und Personalverantwortliche

In diesem Jahr sind es 20 junge Menschen, die bei Blanco und Blanco Professional mit einer Berufsausbildung oder einem Studium an der Dualen Hochschule ins Berufsleben einsteigen: 13 von ihnen beginnen ihre Ausbildung bzw. das Studium beim Spülenspezialisten Blanco (Haushaltsspülen, Küchenarmaturen, Abfallsysteme), und 7 starten bei Blanco Professional (Systemanbieter für Großküchen, medizinische Einrichtungen und die Industrie). Damit befinden sich nun ca. 80 junge Frauen und Männer bei den beiden Firmen in der Ausbildung. Geschäftsführer und Personalverantwortliche beider Unternehmensgruppen hießen die Berufseinsteiger zu Beginn des ersten Ausbildungstages herzlich willkommen und gaben ihnen im Rahmen der offiziellen Begrüßung einige wertvolle Tipps mit auf den Weg.

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.