Sanierungsarbeiten an Brücken zwischen Flehingen und Sulzfeld – Vollsperrung der B 293

Nach den Sanierungsarbeiten an zwei Brückenbauwerken zwischen Bauerbach und Zaisenhausen finden im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe ab Mittwoch, 30. August, weitere Sanierungsarbeiten an zwei B 293-Brücken zwischen Flehingen und Sulzfeld statt.

Oberderdingen-Flehingen/Sulzfeld (pm) Im Rahmen der Sanierung muss die B 293 über die Kürnbacher Straße wegen der geringen Fahrbahnbreite ab Mittwoch, 30. August, zwischen 9 Uhr und 15 Uhr, für den Verkehr voll gesperrt werden. Außerhalb der genannten Zeiten ist die B 293 im Bereich der Brücke bei Flehingen halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird während der halbseitigen Sperrung mit Ampelregelung an der Baustelle vorbeigeführt.

Die B 293-Brücke über den Wirtschaftsweg bei Sulzfeld muss wegen der geringen Fahrbahnbreite unter Vollsperrung saniert werden.

Umleitung ist ausgeschildert

Die Verkehrsumleitung in Richtung Eppingen erfolgt ab Flehingen über die Kürnbacher Straße K 3507 und die L 593 nach Kürnbach von dort weiter nach Sulzfeld und wieder zurück auf die B 293. In Richtung Bretten führt die Umleitungsstrecke über die L 593 und K 3511 zurück auf die B 293 und anschließend zur L 618 nach Zaisenhausen und weiter über die K 3512 nach Flehingen zurück auf die B 293. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

Die Sanierung der Brücken wird voraussichtlich bis Mitte/Ende Oktober andauern.
Die Baukosten für die Sanierung der Brücken (einschließlich der Brücken zwischen Bauerbach und Zaisenhausen) belaufen sich auf rund eine Millionen Euro und werden vom Bund getragen.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.