Soziales Engagement für Oberderdinger Sozialdemokraten selbstverständlich

Für qualitativen Jugendschutz und Suchtvorbeugung ausgezeichnet
  • Für qualitativen Jugendschutz und Suchtvorbeugung ausgezeichnet
  • hochgeladen von Wolfgang Wagner

Im Rahmen der Sportler- und Vereinsehrung wurden am 23. März auch Zertifikate für qualitativen Jugendschutz und Suchtvorbeugung an vier Vereine der Gemeinde Oberderdingen übergeben.
Diese Auszeichnung, die sehr wohl auch als Verpflichtung zu sehen ist, wird vom Landratsamt im Rahmen der KLampagne „Wegschauen ist keine Lösung“ und „Verein aktiv im Jugendschutz“ dann verliehn, wenn der Verein eine Reihe von Gütekriterien einält und erfüllt.

Gerne nahmen diese Auszeichnung die SPD-Gemeinderäte Markus Müßig für den Verein „X für e U“ und Wolfgang Wagner für den Turnverein Flehingen als Vorsitzende stellvertretend für die aktiven Mitglieder, die sich als Übungsleiter oder Helfer bei Festen engagieren.
Dass ein solches Engagement für die Kandidatinnen und Kandidaten selbstverständlich ist, sieht man daran, dass sie nicht nur Mitglieder in vielen Vereinen sind, sondern auch an verantwortlicher Stelle mithelfen, diese zu organisieren und mit Leben zu füllen. So sind immerhin acht 1. Vorsitzende, vier 2. Vorsitzende, sechs in der erweitereten Vorstandschaft als Kassier, Schriftführer oder Beisitzer Tätige, einige Gewerkschaftler und in der Flüchtlingshilfe Aktive auf der Oberderdinger SPD-Liste.
Auch in diesem Bereich zeigt sich, wie schon bei der guten Jugendbeteiligung auf der Liste, eine gegenläufige Tendenz zu einigen gesellschaftlichen Fehlentwicklungen.
Wolfgang Wagner

Autor:

Wolfgang Wagner aus Region

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen