Sommerleseaktion HEISS AUF LESEN© gestartet
Dschungel in der Mediathek

Ein Dschungel lädt in der Mediathek in Oberderdingen zum Lesen ein.
  • Ein Dschungel lädt in der Mediathek in Oberderdingen zum Lesen ein.
  • hochgeladen von Kraichgau News

Oberderdingen (kn) Zum Auftakt der Sommerleseaktion HEISS AUF LESEN© hat das Team der Mediathek Oberderdingen ein Lesezimmer in der Kinder- und Jugendbuchabteilung in einen Dschungel verwandelt, der zum Lesen und Staunen anregen soll. Bereits über 25 Kinder- und Jugendliche haben sich für die Aktion angemeldet. Anmeldungen werden weiterhin entgegengenommen.

Dschungel-Lesezimmer

Lianen, die in Form von grünen Stoffstreifen von der Decke hängen, große grüne Blätter aus Karton, aus Papier gebastelte Blumenteppiche an der Wand, Papagei, Tiger und Krokodile (selbstverständlich eher kuschlig als bissig), Grünpflanzen und vieles mehr verwandeln das Lesezimmer von 23. Juli bis 14. September 2019 in einen Dschungel. Die Leiterin der Mediathek Gudrun Frank und ihre Mitarbeiterinnen, vor allem Beate Woll, haben sich bereits im Voraus Gedanken gemacht, wie sie am besten das Zimmer in einen Dschungel verwandeln können.

Unterstützung von der Strombergschule

Dabei ist Beate Woll zu Hause auf einiges gestoßen, was in das Zimmer integriert wurde. „Die Kuscheltiere sind noch von unseren Kindern, Stoffreste sind teilweise aus dem Fundus und außerdem habe ich einige Pflanzen von zu Hause, aber auch von meiner Mutter mitgebracht“, berichtet sie. Außerdem haben gemeinsame Bastelaktionen mit dem gesamten Team stattgefunden. Unterstützung erhielten sie ebenfalls von Schülern der 1. Klasse der Strombergschule mit ihrer Lehrerin Mira Brühmüller, die einen Blumenteppich gestaltet haben, und von Schülern der 4. Klasse mit ihrer Lehrerin Cornelia Kühn, die Affen aus Karton ausgeschnitten haben.

Auf der Couch ins Buch reinlesen

Kaum erwarten konnte die 13-jährige Melissa den Start der Leseaktion. Sie kam bereits am ersten Tag der Sommeraktion in der Mediathek vorbei und hat sich ihr erstes Buch ausgeliehen. Auf der Couch, inmitten des Dschungels, die zum Verweilen einlädt, liest sie bereits die ersten Seiten des Buchs. Üblicherweise kommt die Schülerin etwa alle drei Wochen in die Mediathek, um sich Lesestoff auszuleihen. Da war klar, dass sie auch an der Aktion HEISS AUF LESEN© teilnimmt.

Anmeldebedingungen

Dies ist ganz einfach: Kinder, die nach den Sommerferien in die 5. Klasse kommen, sowie alle Jugendlichen bis 15 Jahren sind aufgerufen, sich anzumelden. In der Mediathek gibt es Flyer mit Informationen und der Anmeldekarte. Auch wer noch keinen Bibliotheksausweis hat, kann sich kostenlos anmelden und teilnehmen. Die Anmeldung ist während der gesamten Ferienzeit möglich. Nach der Anmeldung bekommt jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer ein HEISS AUF LESEN-Logbuch. Dieses begleitet die Kinder und Jugendlichen durch die Aktion. Nachdem ein Buch gelesen und in der Mediathek darüber gesprochen wurde, gibt es einen Stempel in das Logbuch. 150 aktuelle, spannende, lustige und fantastische Bücher wurden für diese Aktion gekauft und täglich kommen neue Bücher dazu. Wer gerne selbst kreativ wird, kann alternativ auch eine kurze Geschichte zum Thema Dschungel schreiben und dazu, aus einem Schuhkarton, ein sogenanntes Diorama entweder in der Mediathek oder zu Hause basteln. Selbst gebastelte Beispiele, Anleitung und Material gibt es natürlich in der Mediathek. Jedes Clubmitglied erhält ab dem ersten gelesenen Buch eine Urkunde. Am Ende der Aktion findet in der Mediathek am 21. September 2019 eine Abschlussparty statt, bei der tolle Preise verlost werden.

HEISS AUF LESEN© wird zum neunten Mal von der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen im Regierungspräsidium Karlsruhe koordiniert. Die Fachstelle stellt auch die Hauptpreise für die Abschlussparty bereit. Oberderdingen bekam für dieses Jahr Eintrittskarten für das Theater in Pforzheim, 2 Eintrittskarten für das Ökomobil in Karlsruhe und 1 Familienkarte für den KSC (2 Erwachsene und 2 Kinder) zugelost.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.