Kommen - Staunen - Mitmachen

Die Klasse 5 performte unter Anleitung von Tabea Stark ein mitreißendes Percussion-Stück.
5Bilder
  • Die Klasse 5 performte unter Anleitung von Tabea Stark ein mitreißendes Percussion-Stück.
  • hochgeladen von Mira Brühmüller

Am 23.2.2019 öffnete die Strombergschule ihre Pforten und lud alle Interessierten zum Informationstag ein. Die Klasse 5 startete mit einem rhythmisch mitreißenden Trommelstück. Schulleiter, Josef Roth, begrüßte die Gäste und betonte mit der praktischen Ausrichtung der Werkrealschule sowie der überschaubaren Schülerzahl die Stärken die Strombergschule. Die Cheerleader der Klasse 3 und 4 beendeten das offizielle Rahmenprogramm und sorgten mit ihrer Tanzeinlage für gute Stimmung.

Im Anschluss waren die Besucher herzlich eingeladen sich die Strombergschule genau anzuschauen und über einzelne Fachbereiche zu informieren. Für Kinder gab es vielfältige Aktionsangebote.

Im Lernatelier hieß es "Ran an die Tablets!". Hier wurden kostenlose effektive Lern-Apps für die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch vorgestellt und erprobt. In der Küche wurden saisonale Obst- und Gemüsesorten ertastet und geschmacklich getestet. Im Technikraum hieß es einspannen - abmessen - sägen- glatt feilen, um einen Notizhalter aus Holz und Metall herzustellen. Im Labor gab es diverse Versuche für experimentierfreudige Schüler: Erkunden und erforschen mit dem Mikroskop, einen Stromkreis aufbauen, sowie Versuche zu Schwimmen und Sinken. Alle Mitmach-Angebote wurden unter fachkundiger Anleitung von Schülern der Werkrealschule unterstützt.

Die Klassenzimmer der Strombergschule gaben einen Einblick in multimediales Lernen. Beamer und Tablets gehören zur Ausstattung und ermöglichen ein Arbeiten mit neuen Medien. Das Lernatelier steht den Schülern der Klassen fünf bis sieben zur Verfügung. Übersichtlich angeordnetes Material, vier Computerarbeitsplätze und Einzeltische mit Trennwänden erlauben ein störungsfreies, dem eigenen Tempo angepasstes Lernen in ruhiger Atmosphäre. Die Schüler arbeiten hier weitgehend selbständig, der betreuende Lehrer wird zum Lernbegleiter.

Für den kleinen Hunger zwischendurch konnte man sich am Buffet mit Deftigem oder Süßem stärken. Im regulären Schulalltag ist die Strombergschule mit einer Mensa ausgestattet, die den Schülern ein kostengünstiges Mittagessen anbietet.

Als Werkrealschule führt die Strombergschule zu zwei Schulabschlüssen: Mittlerer Bildungsabschluss nach Klasse 10 oder Hauptschulabschluss nach Klasse 9 oder 10. Der Unterricht ist gekennzeichnet durch praktisches Lernen, orientiert sich an der Lebenswirklichkeit der Schüler und schafft die Grundlagen für eine gelingende Berufsausbildung. Sowohl Eltern als auch angehende Fünftklässler haben an diesem Tag einen ausführlichen Einblick in die Strombergschule gewinnen können.

Autor:

Mira Brühmüller aus Region

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.