Was, wann, wo am Triathlon-Wochenende
Ein unvergessliches Erlebnis

Zum 15. Mal ist der schöne Kraichgau am Sonntag, 2. Juni, Gastgeber für ein Triathlonrennen der Extraklasse.
6Bilder
  • Zum 15. Mal ist der schöne Kraichgau am Sonntag, 2. Juni, Gastgeber für ein Triathlonrennen der Extraklasse.
  • Foto: Getty Images für IRONMAN
  • hochgeladen von Katrin Gerweck

Kraichgau (ger) Zum 15. Mal ist der schöne Kraichgau am Sonntag, 2. Juni, Gastgeber für ein Triathlonrennen der Extraklasse. Die Organisation des Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie klappt wie am Schnürchen, das langjährige Orga-Team und 2.500 ehrenamtliche Helfer sorgen routiniert dafür, dass Athleten und Zuschauer ein unvergessliches Event erleben dürfen.

Athleten mit Klatschen und Rufen motivieren

70,3 Meilen, umgerechnet 113 Kilometer legen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer insgesamt zurück. Besonders gelobt wird im Kraichgau die Unterstützung der Zuschauer, die noch die letzten Athleten mit Klatschen und Rufen motivieren. Hier ein paar Tipps, wo man sich am besten postiert und die Triathlon-Atmosphäre genießen kann:

Hotspots für Zuschauer

Ab 9 Uhr startet sonntags die erste Disziplin, das Schwimmen im Hardtsee in Ubstadt-Weiher. Viele Zuschauer beschreiben den Moment, wenn es losgeht, als geradezu magisch. Interessant ist auch der Wechsel vom Wasser aufs Rad. Entlang der landschaftlich wunderschönen, aber herausfordernden Radstrecke gibt es viele Hotspots, an denen es eine Bewirtung für das Publikum gibt, nämlich in Östringen, am Schindelberg, in Menzingen (hier gibt es schon samstags ab 18 Uhr eine „Hocketse“ am Ortseingang), in Gochsheim, Büchig, Flehingen und Eichelberg. Auf die rasant schnellen Profis kann man am besten an Steigungen wie am Gassbuckel in Gochsheim, am Schindel- und am Eichelberg einen Blick werfen.

Seefest, IRONKIDS und Bundesliga am Hardtsee

Schon am Samstag, 1. Juni, ab 19 Uhr findet am Hardtsee zur Einstimmung das Seefest mit Live-Musik statt. Davor, ab 16.30 Uhr, geht mit den IRONKIDS der Triathlon-Nachwuchs ab acht Jahren an den Start. Ab 18.30 Uhr können alle, die sich für Geschwindigkeit und Athletik in Vollendung begeistern, den Profis der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga im und am Hardtsee dabei zusehen, wie sie die so genannte Sprintdistanz über 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen absolvieren.

IRONMAN SportExpo, IronGirls und Finish Line in Bad Schönborn

In Bad Schönborn ist von Freitag, 31. Mai, bis Sonntag, 2. Juni, eine Menge für den Triathlon-Fan geboten. In Mingolsheim hat in der Nähe der Schönbornhalle jeweils von 10 bis 19 Uhr die IRONMAN SportExpo ihre Zelte aufgeschlagen. Hier finden Triathleten alles rund um ihren Sport. Am Freitagabend ab 18 Uhr startet der IronGirl, ein Sechs-Kilometer-Lauf für Frauen und Mädchen, mit DJ und Live-Musik mit der Band „Mama Lauda“. Im Zielbereich nahe der Ohrenberghalle und Michael-Ende-Schule überqueren sonntags zwischen ca. 12.30 Uhr und 18 Uhr nahezu ununterbrochen rund 3.500 Teilnehmer als stolze Ironmen und Ironwomen die Finish Line.

Autor:

Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie aus Region

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.