Übertriebenes Agieren der HSG Freiburg bescherte dem BWOL Team der SG-SW zwei verletzte Stammspielerinnen

26Bilder

Grenzwertige Aktionen und teilweise überforderte Unparteiische


Sicherlich waren die Freiburgerinnen einen Tick besser an diesem Tag. Dennoch wurde dieser Sieg weitestgehend nicht mit technischen Mitteln umgesetzt, sondern vielmehr mit teilweise übertriebenen und nicht geahndeten Aktionen in der Abwehr.

So mussten unsere Mädels bereits nach wenigen Minuten der ersten Spielhälfte auf ihre Abwehrchefin mit Verdacht auf Rippenbruch verzichten. Es war nicht die Härte welche zu beklagen war, sondern die unkontrollierte Schubserei und Griffe von hinten in den Armbereich.

Diese Aktionen führten zu den beklagenden Verletzungen unserer Mädels.

Leider waren die beiden jungen Schiedsrichter nicht in der Lage, dieses Spiel in die Hände zu nehmen und damit auch sicher zu leiten. Ohne Chance gegen solch eine Spielführung und Spielleitung kämpften unsere Mädels dennoch tapfer weiter und begrenzten die Niederlage auf sieben Tore.

Wir freuen uns heute schon auf das Rückspiel in heimischer Halle.

Wir alle hoffen dass sich die verletzten Spielerinnen bald erholen und am kommenden Sonntag in Kappelwindeck wieder dabei sind. Von dieser Stelle alles Gute.

Das Spiel am kommenden Sonntag den 21.10.2018 um 13:00 Uhr findet in der Südbadischen Sportschule, Halle 2 in der Yburgstraße 115, 76534 Baden-Baden-Steinbach statt.

Autor:

Armin Merz aus Region

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen