Alles zum Thema Bienen

Beiträge zum Thema Bienen

Politik & Wirtschaft
Das Bienensterben hält an

Das Bienensterben hält an
Südwesten: Bienenvölker-Verlust kleiner als im Bundesschnitt

Mayen/Stuttgart (dpa/lsw) Die Imker im Südwesten haben im Winter 2017/18 im Schnitt 14,5 Prozent ihrer Bienenvölker verloren. Damit lagen die Betriebe im Land leicht unter dem bundesweiten Durchschnitt von fast 15 Prozent, wie das Fachzentrum Bienen und Imkerei auf Anfrage in Mayen (Rheinland-Pfalz) mitteilte. Regional gab es je nach Klima und Wetter unterschiedliche Entwicklungen. In Rheinland-Pfalz lag die Verlustquote je Betrieb bei 16,1 Prozent und in Bayern bei 15,9 Prozent, deutlich höher...

  • Region
  • 06.05.19
Blaulicht

Unbekannte stehlen Bienenvolk in Wössingen

Unbekannte haben in Walzbachtal-Wössingen ein Bienenvolk entwendet.Walzbachtal-Wössingen (kn) Unbekannte haben in Walzbachtal-Wössingen ein ganzes Bienenvolk entwendet. Der Diebstahl ereignete sich laut Polizei zwischen dem 3. und 4. Januar 2019. In diesem Zeitraum drangen die Täter in ein Grundstück im Gewann Birkenschlag in Wössingen ein. Dort nahmen sie zwei rot gestrichene Holzkisten, sogenannte „Beuten“, mit, in denen ein Bienenvolk überwintert. Hinweise auf rote Kisten erbeten Hinweise...

  • Region
  • 09.01.19
Freizeit & Kultur
Wo sind die kleinen Majas und Willis hin?

Summ, summ – und auf einmal stumm?

Auch im Kraichgau warnen Naturschützer, Gartenfachleute und Imker vor den Folgen eines fortgesetzten Bienensterbens. Kraichgau (drav) Wir befinden uns im Jahre 2018 nach Christus. Die Zahl der in Deutschland lebenden Insekten wird von allen Seiten bedroht. Alle Insekten? Ja! Ein unbeugsamer Feind hört nicht auf, die summende Gemeinschaft zu dezimieren. Und das Leben wird nicht leichter für die fleißigen Arbeiter... Was würde ein komplettes Bienensterben bedeuten? 2006 sorgte das...

  • Bretten
  • 23.08.18
Bauen & WohnenAnzeige
Mit nektarreichen Blumen den Bienen helfen! Das Pflanzenprogramm `Bee Tractive´ bietet den bedrohten Pollensammlern auch auf dem Stadtbalkon reichlich Nahrung. Foto: Volmary GmbH/akz-o
4 Bilder

Farbenfrohe Sommerblüher

Ein Paradies für Bienen (akz-o) Wer mithelfen möchte, das Überleben von Bienen und anderen nützlichen Insekten zu sichern, kann ihnen mit den attraktiven, reich blühenden und duftigen Blumen aus dem neuen Bee Tractive-Sortiment einen reich gedeckten Tisch im Garten oder auf dem Balkon bieten. Rund 80 % der heimischen Kultur- und Wildpflanzen und damit rund ein Drittel von Obst und Gemüse sind von der Bestäubung durch Bienen abhängig. Zahlreiche Umweltveränderungen, wie etwa die zunehmende...

  • Bretten
  • 18.06.18
Soziales & Bildung
Kixi, das schlaue X, erklärt, woher das schmackhafte Gebäck seinen Namen bekam.

Kixi, das schlaue X - Bienenstich als Aua und als leckerer Kuchen

Kixi, das schlaue X informiert kindgerecht über aktuelle Themen. Lesen Sie alle Beiträge von Kixi auf der kraichgau.news-Themenseite. Hallo, Kinder, hattet ihr schon mal einen Bienenstich? Vielleicht sogar im Mund? Das ist eigentlich sehr gefährlich, aber kann auch sehr lecker sein. Wenn es der richtige Bienenstich ist. Ich möchte euch heute etwas über die leckere Variante des Bienenstiches erzählen. Den habt ihr bestimmt schon alle gegessen. Mit einer Puddingfüllung in einem lockeren...

  • Bretten
  • 28.09.17