Corona Test

Beiträge zum Thema Corona Test

Blaulicht
Fynn Bohner lässt sich in Büchig testen.

Sondertermin für Coronatests vor Schulbeginn am 12. September geplant
Seit April 3.000 Coronatests beim DRK in Büchig

Bretten (bea) Über 3.000 Coronatests hat die Ortsgruppe des Deutschen Roten Kreuz (DRK) Büchig seit dem 20. April durchgeführt. Anfangs hätten die ehrenamtlichen Helfer in jeder Woche sieben Stunden ihrer Zeit in der DRK-Garage neben der Bürgerwaldhalle in Büchig mit dem Testen verbracht, sagt Gerhard Weinkötz vom DRK Büchig. Als die Gastronomiebetriebe zu Pfingsten wieder öffneten, nutzten ganze 187 Menschen am Pfingstsonntag die kostenlose Testmöglichkeit in Büchig. Von Maulbronn bis...

  • Bretten
  • 27.08.21
Politik & Wirtschaft
Bürgermeister Timur Özcan bedankte sich bei den DRK-Ortsvereinen Jöhlingen und Wössingen für ihr 16-wöchiges Engagement im kommunalen Testzentrum.

Bürgermeister Özcan bedankt sich bei DRK Jöhlingen und Wössingen
16 Wochen lang Corona-Tests durchgeführt

Walzbachtal (kn) Nachdem am 28. Juni das kommunale Testzentrum in Walzbachtal geschlossen wurde, bedankte sich Bürgermeister Timur Özcan nun bei den beiden DRK-Ortsvereinen aus Jöhlingen und Wössingen sowie den Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung. Dazu hatte er die Verantwortlichen für den Betrieb des Testzentrums in der Böhnlichhalle in den Ratssaal des Rathauses eingeladen. "Freiheit im Rahmen der Öffnungsschritte" „Trotz der aufwendigen wöchentlichen Vorbereitungen sind wir stolz darauf,...

  • Bretten
  • 09.07.21
Freizeit & Kultur
Die dm-Filiale in der Melanchthonstraße 114 in Bretten bietet kostenfreie Corona-Schnelltests durch geschulte Mitarbeiter*innen an.

Kostenfreier "Bürgertest" nach Terminbuchung
Corona-Schnelltestzentrum bei dm in Bretten

Bretten (kn) In der leerstehenden Bäckerei neben der dm-Filiale in der Melanchthonstraße 114 (bei Lidl) bietet dm seit Donnerstag, 22. April, kostenlose Corona-Schnelltests an. Von Montag bis Samstag können sich dort alle ab sechs Jahren einmal die Woche zwischen 9 und 16.30 Uhr von geschulten Mitarbeiter*innen testen lassen. Vorab muss jedoch unter www.dm.de oder über die "mein dm-App" ein Termin gebucht werden.  Ergebnis per E-Mail Per E-Mail erhält man nach dem Test das zertifizierte...

  • Bretten
  • 24.04.21
Politik & Wirtschaft
Das Team des Amts für Bildung und Kultur verteilt die Schnelltests unmittelbar nach der Anlieferung durch das Land.

Coronavirus in Baden-Württemberg
7.400 Corona-Schnelltests für Schulen und Kindergärten in Bretten

Bretten (kn) Für die kommenden 14 Tage hat die Stadtverwaltung Bretten insgesamt 7.406 Corona-Schnelltests vom Land Baden-Württemberg erhalten. Diese wurden auch bereits auf die Schulen und Kindertageseinrichtungen aufgeteilt, wie die Verwaltung in einer Pressemitteilung erklärt. Dort sollen sie genutzt werden, um sowohl Lehrkräfte und städtisches Personal wie Betreuungskräfte als auch Schülerinnen und Schüler zu testen. In den Kindertageseinrichtungen sind die Tests für das vor Ort tätige...

  • Bretten
  • 14.04.21
Politik & Wirtschaft
Die Lolli-Tests werden inzwischen in den Kindergärten in Bretten und der Region angeboten.

Schnelltests an Kitas und Schulen in Bretten und der Region
"Planen von einem Tag auf den nächsten"

Bretten/Region (ger) Im Evangelischen Kindergarten am Saalbach in Gondelsheim kamen am Montag erstmals die sogenannten Lolli-Corona-Tests zum Einsatz. Proaktiv hatte die Gemeinde diese besondere Art der Antigen-Schnelltests für die Kindertagesstätten geordert, die eine Coronavirus-Infektion nachweisen können  (wir berichteten). Akzeptanz der Tests hält sich bisher in Grenzen Laut Erzieherin Ines Rebentisch, die den Kindern gezeigt hat, wie der Test funktioniert, waren die Drei- bis...

  • Region
  • 13.04.21
Soziales & Bildung
Was man über Corona-Selbsttests wissen und vor allem, was man tun muss, falls der Test positiv ausfällt, dazu informiert das Gesundheitsamt Enzkreis.

Tipps zum Umgang mit Selbsttests vom Enzkreis
Positiver Selbsttest – und dann?

Enzkreis (enz) Selbsttests sind derzeit im doppelten Wortsinne in aller Munde. Was man über diese Art der Corona-Tests wissen und vor allem, was man tun muss, falls der Selbsttest positiv ausfällt, dazu informiert das Gesundheitsamt. Was ist ein Selbsttest? Bei einem Selbsttest handelt es sich um einen Schnell-Test, der Bestandteile der Corona-Virushülle aufspürt (sogenannter Antigentest). Für die Probenahme ist unbedingt die Gebrauchsanweisung des Tests zu beachten. Bei den meisten positiven...

  • Region
  • 27.03.21
Politik & Wirtschaft

Verlängerung bis Ende April
Kommunales Testzentrum Walzbachtal

Walzbachtal (kn) Das freiwillige kommunale Testzentrum der Gemeinde Walzbachtal kann durch die Unterstützung des DRK Jöhlingen und Wössingen bis Ende April 2021 weiter angeboten werden, teilt die Gemeinde mit. An folgenden Tagen stehen weitere Termine zur Verfügung:  Samstag, 03.04.2021, 10:00 – 12:00 Uhr Mittwoch, 07.04.2021, 16:00 – 18:00 Uhr Montag, 12.04.2021, 16:00 – 18:00 Uhr Montag, 19.04.2021, 16:00 – 18:00 Uhr Montag, 26.04.2021, 16:00 – 18:00 Uhr Die Terminvereinbarung erfolgt...

  • Region
  • 26.03.21
Politik & Wirtschaft

Testungen im Feuerwehrhaus Münzesheim/Impfungen für ab 80-Jährige
Kommunale Teststrategie und mobiles Impfteam in Kraichtal

Kraichtal (kn) Ergänzend zu den Möglichkeiten in Arztpraxen bietet die Stadt Kraichtal entsprechend der Empfehlungen der Landesregierung in Zusammenarbeit mit dem DRK Kraichtal Testwilligen ein Angebot zum Antigen-Schnelltest an, teilt die Gemeinde mit. Seit dem 24. März können sich Kraichtaler Bürgerinnen und Bürger mittwochs von 17.30 bis 19.30 Uhr und samstags von 9.30 bis 11.30 Uhr im Feuerwehrhaus Münzesheim kostenlos testen lassen. Die Testung wird von Ehrenamtlichen aus allen DRK...

  • Region
  • 26.03.21
Freizeit & Kultur

Zahl der Termine wurde aufgestockt
Kommunales Testzentrum in Walzbachtal erfolgreich in Betrieb genommen

Walzbachtal (kn) In einer Pressemitteilung teilte die Gemeinde Walzbachtal mit, dass das freiwillige kommunale Testzentrum am 8. Mätz erfolgreich in Betrieb genommen werden konnte. Bereits am ersten Tag seien 39 Personen getestet worden. Mittlerweile wurde sei die Zahl der Termine aufgestockt, damit das Angebot der kostenlosen Testung möglichst vielen Bürger*innen zur Verfügung stehe. Tests werden montagnachmittags durchgeführt   In kürzester Zeit sei das Zentrum in intensiver Zusammenarbeit...

  • Bretten
  • 21.03.21
Politik & Wirtschaft
Die Stadt Bretten bietet in Zusammenarbeit mit dem DRK Bretten und den Brettener Apotheken Corona-Schnelltestmöglichkeiten für alle in Bretten wohnenden Personen an.
Video

Testangebote in Apotheken der Melanchthonstadt
Antigen-Schnelltest-Angebote für Bürger in Bretten

Bretten (kn) Die Stadt Bretten bietet in Zusammenarbeit mit dem DRK Bretten und den Brettener Apotheken Corona-Schnelltestmöglichkeiten für alle in Bretten wohnenden Personen an. Start ist am heutigen Mittwoch, 17. März. Jede Person kann sich dabei laut Verwaltung einmal pro Woche mit einem Antigen-Schnelltest kostenlos testen lassen. Die Tests werden von geschultem Fachpersonal durchgeführt. Die Anmeldung zum Test erfolgt ausschließlich online direkt bei der jeweiligen Apotheke. Diese...

  • Bretten
  • 17.03.21
Freizeit & Kultur

Privatanbieter müssen sich beim Gesundheitsamt zertifizieren lassen
Corona-Schnelltests künftig auch bei privaten Testanbietern

Stuttgart (dpa/lsw) Corona-Schnelltests für alle sollen in Baden-Württemberg bereits bald auch bei privaten Testanbietern möglich sein. Bislang gibt es solche Angebote nur bei einigen Apotheken, Arztpraxen und kommunalen Testzentren. Nach einer Verordnung des Landesgesundheitsministeriums müssen sich Privatanbieter beim örtlichen Gesundheitsamt zertifizieren lassen, die Schnelltests können sie über die Kassenärztliche Vereinigung abrechnen. Auch sogenannte Drive-Ins für den Test «im...

  • Bretten
  • 12.03.21
Blaulicht
Am kommenden Mittwoch, 17. März, geht das Bruchsaler Corona-Testzentrum an den Start. Standort ist der ehemalige Baumarkt Profi Foos in der Werner-von-Siemens-Straße.

Standort ist der ehemalige Baumarkt Profi Foos
Bruchsaler Corona-Testzentrum öffnet am Mittwoch

Bruchsal (kn)| „Wir wollen ein Angebot ermöglichen, damit alle Bürger/-innen sich testen lassen können“, sagt Bürgermeister Andreas Glaser. „Dabei ist es uns wichtig, dass das von einem kommerziellen Anbieter betriebene Testzentrum als zusätzliches Angebot zu den bisherigen Angeboten der Apotheken und niedergelassenen Ärzte zu verstehen ist. Die ortsansässigen Apotheker/-innen und die niedergelassenen Ärzte testen ja jetzt schon die Erzieher/-innen, Lehrer/-innen und das Betreuungspersonal in...

  • Region
  • 12.03.21
Politik & Wirtschaft
Das alte Feuerwehrhaus in Gondelsheim, das seit Oktober 2020 außer Betrieb ist, wird zum kommunalen Testzentrum.

Gondelsheim bietet kostenlose Schnelltests für alle Einwohner
Altes Feuerwehrhaus wird zum Testzentrum

Gondelsheim (kn) Ab dem 19. März können sich alle Gondelsheimerinnen und Gondelsheimer einmal je Kalenderwoche kostenlos testen lassen, teilt die Gemeinde mit. Viermal die Woche bietet sie im alten Feuerwehrhaus am Brunnenberg ihren Einwohnern die Möglichkeit auf einen Antigen-Schnelltest. Besonders gefährdete Bevölkerungsgruppen mit entsprechendem Berechtigungsnachweis können sich auch mehrfach in der Woche einem kostenloses Corona-Test unterziehen. Beitrag zum Schutz der Einwohner „Wenn wir...

  • Region
  • 12.03.21
Freizeit & Kultur

Kooperation von Gemeinde und Apotheke
Regelmäßige Corona-Tests in Kitas, Horten und Schulen in Walzbachtal

Walzbachtal (kn) Seit Ende Februar hat das Personal an Schulen, Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege in Walzbachtal die Möglichkeit, sich zweimal pro Woche anlasslos auf das Coronavirus testen zu lassen. Die Gemeinde habe in Kooperation mit der örtlichen Apotheke eine Testung vor Ort organisiert, das teilte Pressesprecherin Annika Müller mit. Der örtliche Apothekenbetreiber habe sich dafür bereiterklärt und biete ab sofort zweimal wöchentliche Tests in den Kitas, Horten und...

  • Bretten
  • 05.03.21
Soziales & Bildung
Mehr als 260.000 Beschäftigte in Schulen, Kitas und anderen Bildungs- und Betreuungseinrichtungen sollen sich künftig zweimal pro Woche auf das Coronavirus testen lassen können.

Bei Öffnung von Schulen und Kitas
Land: Details für Teststrategie für Lehrer und Erzieher

Stuttgart (dpa/lsw)  Mehr als 260.000 Beschäftigte in Schulen, Kitas und anderen Bildungs- und Betreuungseinrichtungen sollen sich künftig zweimal pro Woche auf das Coronavirus testen lassen können. Das Land plant dafür bis zu den Osterferien Ende März Kosten von gut 50 Millionen Euro ein, wie aus einer Vorlage für die nächste Sitzung des Kabinetts hervorgeht, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Der Antigen-Schnelltest ist freiwillig und soll in Arztpraxen oder Apotheken erfolgen. Zudem...

  • Region
  • 13.02.21
Politik & Wirtschaft
Nach einem offenem Streit über die Corona-Teststrategie haben sich Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) und Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) zunächst darauf verständigt, Tests an Kitas und Grundschulen auszuweiten.

Für Lehrkräfte und Personal in Präsenz
Minister einigen sich auf mehr Tests an Kitas und Schulen

Stuttgart (dpa/lsw)  Nach einem offenem Streit über die Corona-Teststrategie haben sich Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) und Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) zunächst darauf verständigt, Tests an Kitas und Grundschulen auszuweiten. «Das Personal an Bildung- und Betreuungseinrichtungen in Präsenz soll zunächst bis Ostern ein Angebot von zwei Schnelltests pro Woche erhalten», heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung der beiden Ministerien vom Freitag in Stuttgart. Öffnung von Kitas...

  • Region
  • 05.02.21
Soziales & Bildung
Bis zum Ende der Osterferien kann sich das Personal an Schulen, Kitas und in der Kindertagespflege weitere dreimal auf Covid-19 testen lassen.

Außerdem Schnelltests bei Auftreten eines Covid-19-Erkrankungsfalles
Freiwillige Tests für Personal an Schulen und Kitas werden ausgeweitet

Region (kn) Seit den Sommerferien hatte das gesamte Personal der Schulen, der Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege Anspruch auf ein freiwilliges Testangebot mit bislang maximal viermaliger Testung pro Person, ohne dass entsprechende Symptome vorliegen mussten. Die Landesregierung hat beschlossen, diese freiwillige Testmöglichkeit mit je drei zusätzlichen Testmöglichkeiten je Person auszuweiten. Bis zum Ende der Osterferien am 11. April 2021 können sich Lehrer*innen, Erzieher*innen...

  • Region
  • 15.01.21
Politik & Wirtschaft

Coronavirus in Baden-Württemberg
Corona-Schnelltests vor Weihnachten: DRK bereitet sich vor

Stuttgart (dpa/lsw) Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) und weitere Hilfsdienste wollen kurz vor Weihnachten an zahlreichen Standorten im Land Corona-Schnelltests anbieten. Das Angebot am 23. und 24. Dezember richte sich an alle, die an den Weihnachtstagen etwa Verwandte besuchen möchten, die zu einer Risikogruppe gehören, erklärte ein Sprecher des DRK Landesverbands am Donnerstag. Weit mehr als Tausend Helfer des DRK sollen dann landesweit im Einsatz sein. Die Vorbereitungen in den Kreisverbänden...

  • Region
  • 17.12.20
Soziales & Bildung
Infektionsrisiken minimieren: Mit regelmäßigen Antigen-Schnelltests in Pflegeeinrichtungen sollen unter Mitarbeitenden und Bewohnenden Träger des Virus aufgespürt werden, die keine Symptome zeigen. Das Bild zeigt die Testung im ASB-Pflegezentrum Josefshaus, Ubstadt.
2 Bilder

Die Schnell-Einsatz-Gruppe des ASB Region Karlsruhe steht bereit
Früherkennen von Infektionen mit Antigen-Schnelltests

Region (kn) Die Schnell-Einsatz-Gruppe des Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Region Karlsruhe unterstützt bei Reihentestungen etwa Pflegeheime dabei, asymptomatisch verlaufende Fälle von Covid 19-Infektionen mit Antigen-Schnelltests früh zu erkennen. Das teilte der ASB mit. „Es geht im Fall von Heimen darum, mögliche Infektionsketten unter Mitarbeitenden wie Bewohnenden frühzeitig zu brechen“, sagt Christoph Nießner Vorsitzender des ASB Baden-Württemberg Region Karlsruhe und Landesarzt des ASB:...

  • Bretten
  • 12.12.20
Politik & Wirtschaft
Die Labore in Baden-Württemberg sitzen auf einem Berg an abzuarbeitenden Corona-Tests.

Positivenquote bei Corona-Tests bei 8,1 Prozent
Mehr als 6.000 Proben Rückstau in Corona-Laboren im Land

Stuttgart (dpa/lsw)  Die Labore in Baden-Württemberg sitzen auf einem Berg an abzuarbeitenden Corona-Tests. Vergangene Woche habe es einen Rückstau von 6.182 abzuarbeitenden Proben gegeben, teilte eine Sprecherin des Gesundheitsministeriums der Deutschen Presse-Agentur mit. Allerdings habe man zuletzt ein Stück des Rückstaus abarbeiten können. In der vorvergangenen Woche waren es im Südwesten noch 9.384 Proben gewesen. Befundlaufzeiten von mehreren Tagen Es sei nicht vorhersehbar, wie sich das...

  • Region
  • 06.11.20
Freizeit & Kultur

Viele aus Platzgründen abgewiesen
Zum Ferienende weiter Andrang bei Corona-Teststelle auf A5

Neuenburg (dpa/lsw)   Die Corona-Teststelle an der Autobahn 5 bei Neuenburg (Breisgau-Hochschwarzwald) hat zum Ferienende in Baden-Württemberg nochmals starken Andrang von Reiserückkehrern verzeichnet. Die Polizei musste Hunderte Testwillige weiterleiten, um einen Rückstau auf der Autobahn zu vermeiden. Besonders viele Menschen kamen aus dem Südwesten, wo an diesem Montag die Schule wieder beginnt, wie Andreas Formella, Vizegeschäftsführer des DRK-Landesverbands, am Sonntag sagte. «Bei vielen,...

  • Region
  • 13.09.20
Freizeit & Kultur

Spanien einschließlich Mallorca sind Risikogebiete
Teils lange Schlangen am Flughafen Stuttgart

Stuttgart (dpa/lsw)   Geduldsprobe nach dem Urlaub: Reiserückkehrer, vorwiegend aus Spanien, mussten teils Schlange vor dem Corona-Testzentrum am Flughafen Stuttgart stehen. Zwar sei es in der Regel vergleichsweise zügig gegangen, sagte ein Flughafensprecher am Sonntag. Wenn aber mehrere Maschinen gleichzeitig ankamen, hätten die Reisenden schon mal bis zu eine Stunde warten müssen. Allein am Sonntag gab es dem Sprecher zufolge 14 Abflüge nach Spanien (ohne die Kanaren) und 13 Ankünfte von dort...

  • Region
  • 16.08.20
Politik & Wirtschaft

An der A5 bei Neuenburg (Schwarzwald)
Teststation auf Autobahn-Parkplatz hat Betrieb aufgenommen

Neuenburg (dpa/lsw)  Corona-Tests am Straßenrand: Vor dem Hintergrund steigender Infektionszahlen hat nach Teststationen an Flughäfen und Bahnhöfen nun auch eine Station an der Autobahn im Schwarzwald ihren Betrieb aufgenommen. «Die ersten Autofahrer sind durch, die Tests wurden genommen», sagte Karin Bundschuh, Sprecherin des Badischen Roten Kreuzes, das das Testcenter auf dem Parkplatz Neuenburg-Ost (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) an der Autobahn A5 führt. Test ist gratis Nach DRK-Angaben...

  • Region
  • 14.08.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.