Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Blaulicht
Die Polizei hat einen 38-Jährigen in Karlsruhe festgenommen, der als Hehler einer Bande agiert und Diebesgut ins Ausland geschafft haben soll.

Polizei durchsuchte Wohnungen in Karlsruhe, Köln, Maxdorf und Wörth in Rheinland-Pfalz
Mutmaßlicher Hehler in Karlsruhe festgenommen

Karlsruhe (dpa/lsw) Die Polizei hat einen 38-Jährigen in Karlsruhe festgenommen, der als Hehler einer Bande agiert und Diebesgut ins Ausland geschafft haben soll. Drei Mitglieder der Bande seien bereits unter anderem wegen schweren Bandendiebstahls zu Freiheitsstrafen von sechseinhalb, viereinhalb und zwei Jahren verurteilt worden, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Freitag mit. Die Urteile sind noch nicht rechtskräftig. Hochwertige Fahrräder und Drogen Alle drei waren bereits 2020...

  • Bretten
  • 21.05.21
Blaulicht
Ein Verdächtiger soll mindestens 18 Kilogramm Marihuana und ein Kilogramm Kokain in Umlauf gebracht haben.

Polizei nimmt Dealer in Niefern-Öschelbronn fest
Ein Kilo Kokain beschlagnahmt

Niefern-Öschelbronn (dpa/lsw) - Die Polizei hat in Niefern-Öschelbronn (Enzkreis) zwei Drogendealer festgenommen. Die beiden Männer wurden am Donnerstag festgenommen, als es zu einem mutmaßlichen weiteren Drogengeschäft kommen sollte, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten. Der 45 Jahre alte Verdächtige soll bereits mindestens 18 Kilogramm Marihuana und ein Kilogramm Kokain in Umlauf gebracht haben. Am Donnerstag beschlagnahmten die Beamten ein weiteres Kilogramm Kokain, als...

  • Bretten
  • 16.04.21
Blaulicht

20-Jähriger hatte Cannabis konsumiert
Polizei kontrolliert Autofahrer unter Drogeneinfluss in Knittlingen

Knittlingen (ots) Unter dem Einfluss von Cannabis stellten Beamte des Polizeireviers Mühlacker gegen 23 Uhr in Knittlingen den 20-jährigen Fahrer eines Pkw Ford fest. Im Rahmen einer Kontrolle ergaben sich Hinweise, dass der 20-Jährige vor Antritt der Fahrt Rauschgift konsumiert hatte. Nachdem auch ein durchgeführter Test diesen Verdacht bestätigte, mussten die Beamten eine Blutprobe bei dem Fahrer anordnen und ein Straf- und Bußgeldverfahren einleiten.

  • Bretten
  • 20.03.21
Blaulicht

46-Jähriger musste nach Drogenkonsum reanimiert werden
Zwei Polizeibeamte bei Widerstand in Ötisheim verletzt

Ötisheim (ots) Ein Polizeibeamter der Polizeihundeführerstaffel sowie ein Polizeibeamter des Polizeireviers Mühlacker wurden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag bei einem Einsatz in Ötisheim leicht verletzt. Gegen 23:15 Uhr meldete sich ein Familienmitglied über Notruf und gab an, dass es in seiner Familie Streitigkeiten gäbe und sie dringend Hilfe benötigen würden. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich der Sachverhalt als Streit innerhalb einer Lebenspartnerschaft heraus....

  • Bretten
  • 19.03.21
Blaulicht

Mit Drogen und ohne Führerschein
18 Kilo Drogen nach Unfall in Auto gefunden

Walldorf (dpa/lsw) Mit 18 Kilo Amphetamin im Auto soll sich ein 31 Jahre alter Fahrer eine Verfolgungsjagd mit zwei Streifenwagen geliefert haben. Bei Walldorf verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Auto und prallte in eine Leitplanke, teilte die Polizei am Freitag mit. Eine Richterin schickte ihn am Mittwoch wegen des dringenden Verdachts des Drogenhandels in Untersuchungshaft. Mit Drogen und ohne Führerschein Zuvor soll der 31-Jährige auf der Autobahn 61 versucht haben, zwei Polizeiwagen...

  • Bretten
  • 05.03.21
Blaulicht

22-Jähriger flüchtet in Pforzheim vor Polizeikontrolle
Einsatzkräfte finden Marihuana und Bargeld

Pforzheim (ots) Polizeibeamte des Polizeireviers Pforzheim-Süd fanden am Donnerstag bei einem 22-jährigen Pkw-Fahrer einen vierstelligen Geldbetrag sowie Marihuana, nachdem dieser zuvor versucht hatte, sich einer Verkehrskontrolle zu entziehen. Päckchen mit Marihuana aus dem Fenster geworfen Die Einsatzkräfte wollten den 22-Jährigen mit seinem Pkw gegen 16.50 Uhr in Pforzheim kontrollieren, woraufhin dieser das Fahrzeug beschleunigte und versuchte, zu flüchten. Nach einer kurzen...

  • Bretten
  • 11.12.20
Blaulicht
Die Polizei hielt in Bretten ein Auto mit einer 19-jährigen Fahrerin an. Sie fuhr unter dem Einfluss von Drogen.

Anzeige nach Blutprobe auf dem Revier
19-Jährige in Bretten unter Drogeneinfluss am Steuer

Bretten (ots) Eine 19-jährige Frau am Steuer eines Pkw fiel am frühen Freitagmorgen, gegen 3.45 Uhr, einer Polizeistreife in der Wilhelmstraße in Bretten auf. Die Frau wurde von den Polizeibeamten kontrolliert. Sie stellten fest, dass die Frau wohl unter Drogeneinfluss stand. Auf dem Revier wurde der jungen Frau eine Blutprobe entnommen. Sie wird wegen Fahrens unter Drogeneinfluss und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt.

  • Bretten
  • 09.10.20
Blaulicht
Polizei verhaftete vier mutmaßliche Drogendealer und beschlagnahmte 42 Kilogramm Marihuana und 115.000 Euro.

Polizei beschlagnahmt 42 Kilogramm Marihuana und 115.000 Euro
Polizei fasst vier mutmaßliche Drogenhändler

Stuttgart (dpa/lsw) - Vier mutmaßliche Drogenhändler hat die Polizei in Stuttgart und im Großraum Pforzheim festgenommen. Gegen alle vier wurde Haftbefehl erlassen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Polizei war nach umfangreichen Ermittlungen zwei 23 und 33 Jahre alten Männern auf die Schliche gekommen. Nachdem sie von zwei Männern 42 Kilogramm Marihuana entgegengenommen hatten, nahm die Polizei beide in Stuttgart fest. Die Festnahme der beiden 53 und 55 Jahre alten Lieferanten erfolgte...

  • Region
  • 04.09.20
Soziales & Bildung
Bei über 40 Prozent der Testkäufe konnten Jugendliche Produkte erwerben, die für unter 18-Jährige eigentlich nicht verkäuflich sein sollten.

Alkohol und Drogen im stillen Kämmerlein: Brettens „Kümmerer“ zieht Fazit seines ersten Amtsjahres

Vor genau einem Jahr, am 20. Juni 2017, wurde Michael Krüper vom Gemeinderat Bretten zum neuen Jugendschutzbeauftragten, auch „Kümmerer” genannt, bestellt. Zeit für ein Fazit. Bretten (hk) Vor genau einem Jahr, am 20. Juni 2017, wurde Michael Krüper vom Gemeinderat Bretten zum neuen Jugendschutzbeauftragten, auch „Kümmerer” genannt, bestellt. Damit trat der heute 54-jährige Schwimmmeistergehilfe in die Fußstapfen von Hans Schmitt, der sich nach fünfzehn Jahren präventiver Jugendarbeit in den...

  • Bretten
  • 20.06.18
Blaulicht
Ein nackter Mann randalierte in einer S-Bahn in Heilbronn.

Heilbronn: Nackter Mann im Drogenrausch randaliert in S-Bahn

Ein unter Drogeneinfluss stehender Mann hat in Heilbronn am Tag vor Heiligabend Aufsehen erregt: Er randalierte nackt in einer S-Bahn. Heilbronn (dpa/lsw) Ein 25 Jahre alter Nackter hat am Samstag, 23. Dezember 2017, im Drogenrausch in einer Heilbronner S-Bahn randaliert. Danach zog sich der Mann an und verließ seelenruhig die Bahn in Richtung Innenstadt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Zeugen des Vorfalls verfolgten ihn ein paar Straßen und riefen die Polizei. Der ziemlich betrunkene...

  • Bretten
  • 24.12.17
Freizeit & Kultur
Die Einrichtung von Drogenkonsumräumen, zum Beispiel in Karlsruhe, soll unter anderem gesundheitliche Risiken für Drogensüchtige senken.

Sucht-Experte: "Fixerstuben" helfen, aber kein Allheilmittel

"Kein Modell für überall" - Drogenkonsumräume, auch "Fixerstuben" genannt, wie sie sich der Karlsruher Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) vorstellt, können nach Aussage von Sucht-Experte Hans Joachim Abstein zwar Süchtigen und verunsichterten Anwohnern helfen, seien aber kein Allheilmittel. Karlsruhe (dpa/lsw) Drogenkonsumräume können aus Sicht von Suchtexperten Schwerstabhängigen helfen - sie sind jedoch kein Allheilmittel. «Ein solcher Raum kann örtlich ein Segen sein, er ist aber sicher...

  • Bretten
  • 01.12.17
Blaulicht
In Bretten gab es umfangreiche Wohnungsdurchsuchungen wegen Rauschgiftdelikten.

Rauschgift: Brettener Polizei durchsucht mehrere Wohnungen

Die Brettener Polizei hat mehrere Wohnungen durchsucht  und eine größere Menge Rauschgift beschlagnahmt. Polizeichef Bernhard Brenner spricht von "größtem Fund in Bretten seit langer Zeit".Bretten (kn) Bei einer Großrazzia wegen des Verdachts auf Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz wurden im Brettener Stadtgebiet am vergangenen Freitagabend, 13. Oktober, gleichzeitig mehrere Wohnungen durchsucht. Dabei wurden zahlreiche Beweismittel beschlagnahmt. Die betroffenen Wohnungen befinden sich...

  • Bretten
  • 16.10.17
Blaulicht

Große Mengen Drogen und Munition sichergestellt: 44-Jähriger in U-Haft

Insgesamt 1.000 Gramm Marihuana, 60 Gramm Amphetamin, geringe Mengen Kokain, mutmaßliches Dealgeld sowie drei Schusswaffen nebst umfangreicher Munition haben Karlsruher Rauschgiftfahnder sichergestellt. Dettenheim (ots) Insgesamt 1.000 Gramm Marihuana, 60 Gramm Amphetamin, geringe Mengen Kokain, mutmaßliches Dealgeld sowie drei Schusswaffen nebst umfangreicher Munition haben Karlsruher Rauschgiftfahnder vergangene Woche bei einem 44-Jährigen in Dettenheim sichergestellt. Seit April 2017 stand...

  • Bretten
  • 01.08.17
Politik & Wirtschaft
Bernhard Brenner, Leiter des Polizeireviers Bretten.

Polizei verstärkt Streifentätigkeit: Revierleiter präsentiert Kriminalitäts- und Verkehrsunfallstatistik für Bretten

Im Zuge der Vorstellung des alljährlichen Berichts über die polizeiliche Kriminalitäts- und Verkehrsunfallstatistik des Vorjahres hat der Leiter des Brettener Polizeireviers, Bernhard Brenner, vor einer verzerrten Wahrnehmung der Sicherheitslage gewarnt. „Es gibt momentan in unserem Bereich kein Kriminalitätsproblem“, betonte Brenner zum Abschluss seiner Ausführungen. Bretten (ch) Im Zuge der Vorstellung des alljährlichen Berichts über die polizeiliche Kriminalitäts- und Verkehrsunfallstatistik...

  • Bretten
  • 12.04.17
Blaulicht
Amphetamine sind laut Polizei „stark im Kommen”.

Bretten: Deutliche Zunahme von Drogendelikten

Die Rauschgiftdelikte in Bretten sind nach Angaben von Bernhard Brenner, Leiter des Polizeireviers Bretten, in 2016 deutlich angestiegen. Bretten (swiz) Die Rauschgiftdelikte in Bretten sind nach Angaben von Bernhard Brenner, Leiter des Polizeireviers Bretten, in 2016 deutlich angestiegen. „2015 hatten wir 75 Rauschgiftdelikte, in 2016 waren es schon mehr als 130 Vergehen. Das ist natürlich eine sehr deutliche Steigerung”, so Brenner. Die Mehrzahl der Tatverdächtigen wird dabei wegen illegalem...

  • Bretten
  • 08.02.17
Blaulicht
Drastischer Anstieg der Drogenkriminalität in Baden-Württemberg.

Statistiken zu Drogen an Schulen

Nicht alle Bundesländer führen Statistiken zum Thema Drogen an Schulen. Eine Übersicht über die vorliegenden Statistiken gibt es im folgenden Artikel. München/Stuttgart (dpa/lsw) Nicht alle Bundesländer führen Statistiken zum Thema Drogen an Schulen. Daher ist es in einigen Fällen sehr schwierig, entsprechende Zahlen zu ermitteln. Wenn der Tatort Schule nicht erfasst wird, hilft nur eine manuelle und zeitintensive Recherche durch die Bundesländer. In den Ländern, in denen die Statistiken auch...

  • Bretten
  • 23.01.17
Blaulicht
Eine größere Mengeecstasy haben Polizisten in Bretten sichergestellt.

Bretten: Polizei erwischt Drogendealer

Eine Fußstreife der Brettener Polizei hat in der Nacht auf Mittwoch, 28. September, im Windstegweg einen Rauschgiftdealer festgenommen. Bretten (uk) Erfolg für die Brettener Polizei. Eine Fußstreife hat in der Nacht auf Mittwoch, 28. September, einen Drogendealer in der Melanchthonstadt festgenommen. Die Beamten waren kurz vor Mitternacht im Windstegweg, an der Kreuzung mit der Turbanstraße unterwegs, als ein 20-jähriger Brettener die Aufmerksamkeit auf sich zog, weil er beim Erkennen der...

  • Bretten
  • 28.09.16
Politik & Wirtschaft
In Baden-Württemberg gab es wieder mehr Drogentote.

Zahl der Drogentoten wieder gestiegen

In Baden-Württemberg gab es im ersten Halbjahr 2016 wieder mehr Tote durch Drogen als im Vorjahreszeitraum. Stuttgart(dpa/lsw)-Die Zahl der Drogentoten in Baden-Württemberg ist weiter gestiegen. Laut Innenministerium in Stuttgart starben im ersten Halbjahr 2016 insgesamt 92 Menschen in Folge des Konsums illegaler Rauschmittel. Das sind 30 Rauschgifttote mehr als im Vorjahreszeitraum (62). Unter den diesjährigen Toten waren 77 Männer und 15 Frauen. Der Altersdurchschnitt lag bei 36,9 Jahren und...

  • Bretten
  • 17.08.16
Blaulicht
Einen Brand gelöscht und Marihuana entdeckt. Die Feuerwehr Karlsruhe konnte nach einem Feuer in Weiherfeld Dammerstock eine kuriose Bilanz ziehen.

Brand gelöscht - Marihuana entdeckt

Nachdem sie den Brand in einer Wohnung im Karlsruher Stadtteil Weiherfeld-Dammerstock gelöscht hatten, entdeckte Feuerwehrleute eine professionelle Indoor-Aufzuchtanlage mit drei Cannabispflanzen. Karlsruhe (ots) Die Feuerwehr Karlsruhe hat bei Löscharbeiten am heutigen Freitag, 20. Mai, in einer Wohnung in Weiherfeld-Dammerstock eine nicht ganz alltägliche Entdeckung gemacht. Die Feuerwehrleute stießen, gemeinsam mit der Polizei, auf eine professionelle Aufzuchtanlage für Cannabis-Pflanzen....

  • Bretten
  • 20.05.16
Blaulicht
Unter Drogen stand gestern ein Unfallverursacher in Pforzheim.

Unter Drogen Unfall verursacht

Bei einem Unfall in Pforzheim wurde gestern ein achtjähriges Mädchen leicht verletzt. Der Unfallverursacher stand wohl unter Drogeneinfluss. Pforzheim (ots) - Bei einem Auffahrunfall am gestrigen Dienstagabend, 4. Mai, auf der Östlichen Karl-Friedrich-Straße in Pforzheim wurde ein achtjähriges Mädchen leicht verletzt. Die Polizei schildert den Unfallhergang wie folgt: Ein 27-jähriger Hyundai-Lenker fuhr gegen 18.15 Uhr die Östliche Karl-Friedrich-Straße in Richtung Eutingen entlang. Wegen einer...

  • Bretten
  • 04.05.16
Blaulicht
In Eppingen wurde jetzt ein 28-Jähriger wegen Drogenhandels festgenommen.

Mutmaßlicher Drogenhändler verhaftet

In einer Gemeinschaftsunterkunft in Eppingen ist gestern ein mutmaßlicher Drogenhändler verhaftet worden. Karlsruhe (ots) – Fahnder des Drogendezernats der Karlsruher Kriminalpolizei konnten gestern,19. April, in einer Eppinger Gemeinschaftsunterkunft einen mutmaßlichen Drogenhändler verhaften. Der 28 Jahre alte Mann aus Gambia soll Marihuana auch an Minderjährige verkauft haben. 17-Jähriger unter den Abnehmern Die Fahnder waren Anhaltspunkten nachgegangen, wonach der Tatverdächtige seit Mitte...

  • Bretten
  • 20.04.16
Blaulicht

Paketzusteller auf Droge

Die Polizei erwischte am vergangenen Samstag einen Paketzusteller, der während seiner Tour unter Drogeneinfluss stand. Calw (ots) Einen offensichtlich unter Drogeneinfluss stehenden Paketzusteller konnte die Polizei am vergangenen Samstag in Calw aus dem Verkehr ziehen. Der 24-Jährige war mit seinem Transporter in der Nonnengasse unterwegs und streifte dort eine Mauer. Darauf angesprochen reagierte er sehr unwirsch und fuhr weiter. Eine Streife konnte den jungen Mann dann in der Biergasse...

  • Bretten
  • 04.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.