Einzelhandel Bretten

Beiträge zum Thema Einzelhandel Bretten

Politik & Wirtschaft

Einzeltermine sollten gestattet werden
Rufe nach Lockerungen für Einzelhandel werden lauter

Stuttgart (dpa/lsw) Der Druck auf die grün-schwarze Landesregierung für behutsame Lockerungen im Einzelhandel nimmt zu. CDU-Landtagsfaktionschef Wolfgang Reinhart sagte am Freitag in Stuttgart, es sollte geprüft werden, ob nicht die größten Ungerechtigkeiten zumindest abgemildert werden könnten, ohne die gemeinsame Linie von Bund und Ländern zu verlassen. Die Händler störten sich vor allem daran, dass die großen Supermarktketten und Discounter nicht nur Lebensmittel, sondern auch Kinderkleidung...

  • Bretten
  • 12.02.21
Politik & Wirtschaft
17 Bilder

Protestaktion der Einzelhändler in der Brettener Innenstadt
„Es ist alles sehr vage, was uns noch erwartet“

Bretten (hk) Die Einzelhändler in Bretten stecken in einem Dilemma. Auf der einen Seite müssten sie Ware für den Herbst und Winter bestellen. Auf der anderen Seite sind ihre Lager wegen der coronabedingten Schließung der Läden voll. Symbolisch für ihre liegengebliebene Lagerware haben sie daher am Montagvormittag, 1. Februar, braune Pakete vor die Türen ihrer Geschäfte gestellt und rosafarbene Plakate in die Höhe gehalten. Die Aktion mit dem Motto "Wir gehen mit_unter" ist als Hilferuf zu...

  • Bretten
  • 01.02.21
Politik & Wirtschaft
Der Brettener Einzelhandel sehnt sich danach, dass sich der Marktplatz und die Fußgängerzone wieder füllen.

Händler halten Baubeginn auf Sporgasse in Bretten im Sommer für kontraproduktiv
"Ganz große Bauchschmerzen"

Bretten (ger) Ein Bericht auf kraichgau.news und in der Ausgabe der Brettener Woche vom 13. Januar über einen möglichen Baubeginn auf dem Sporgassenplatz im Juni 2021 hat den Brettener Einzelhandel auf den Plan gerufen. In einer digitalen Pressekonferenz sprachen sich Heike Böhm, Andreas Drabek und Agathe Pohl von der Interessengemeinschaft Brettener Innenstadt (IGBI) für eine „Aufschiebung um ein bis zwei Jahre“ für das Projekt aus. Oberbürgermeister Martin Wolff hatte auf Anfrage der...

  • Bretten
  • 19.01.21
Politik & Wirtschaft

Stadt Bretten hat Notbetreuungen eingerichtet, Besuch in Stadtverwaltung nach Termin
Abholservice für Stadtbücherei und Tourist-Info

Bretten (kn) Die Stadt Bretten will ihre Bürger mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln unterstützen, die Zeit des Lockdowns so gut wie möglich zu überstehen, heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Rathaus. Für Kindergartenkinder und Grundschüler seien Notbetreuungen eingerichtet worden. "Dennoch wird die Kinderbetreuung für viele Eltern ein Kraftakt sein", sagt Oberbürgermeister Martin Wolff. Einzelhändler und Gastronomen bieten Abhol- und Lieferservice Viele Einzelhändler und...

  • Bretten
  • 15.01.21
Politik & Wirtschaft
Um den Einzelhandel und die Gastronomie auch während des zweiten Lockdowns zu stärken, hat die Stadt Bretten erneut die Aktion „Bretten hält zusammen“ ins Leben gerufen.
2 Bilder

Stadt Bretten bündelt Informationen, um lokale Wirtschaft zu unterstützen
„Bretten hält zusammen“ - Gastronomie & Einzelhandel auch jetzt erreichbar

Bretten (kn) Um den Einzelhandel und die Gastronomie auch während des zweiten Lockdowns zu stärken, hat die Stadt Bretten erneut die Aktion „Bretten hält zusammen“ ins Leben gerufen. Auf der Homepage „Erlebe Bretten“ informierten Händler und Gastronomen, über ihre momentane Erreichbarkeit, Angebote und Aktionen, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung. Unterstützung der Brettener Bürger benötigt „Wir alle lieben unsere Stadt und sehnen uns danach, im nächsten Jahr gemütliche...

  • Bretten
  • 18.12.20
Politik & Wirtschaft
Am 3. Adventswochenende waren viele Menschen unterwegs, um vor dem Lockdown in der kommenden Woche noch schnell (Weihnachts-)Einkäufe zu erledigen.

Lockdown bedeute für manche Händler das Aus
Panikkäufe vor Lockdown

Stuttgart (dpa/lsw) Kurz vor dem geplanten Lockdown sind unzählige Menschen am dritten Adventswochenende zum Einkaufen losgezogen. In vielen Innenstädten etwa in Stuttgart und Reutlingen war von den seit Samstag landesweit gültigen Ausgangsbeschränkungen - zumindest tagsüber - nur wenig Wirkung zu sehen. «Das sind reine Panikkäufe», sagte Sabine Hagmann, Hauptgeschäftsführerin des baden-württembergischen Handelsverbands, am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. Viele hätten schnell...

  • Bretten
  • 13.12.20
Politik & Wirtschaft

Umsatzrückgänge von 50 Prozent und mehr im Vergleich zum Vorjahr
Schwaches Weihnachtsgeschäft für Einzelhändler im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Die Einzelhändler im Südwesten haben am zweiten Adventssamstag mehrheitlich kein gutes Geschäft gemacht. Die Händler hätten eine große Verunsicherung bei den Kunden durch die Einschränkungen der Corona-Pandemie bemerkt, sagte eine Sprecherin des Handelsverbands Baden-Württemberg am Sonntag. Das bedeute letztlich geringere Umsätze. So berichteten bei einer Umfrage unter den Einzelhändlern im Südwesten von 300 Händlern mehr als die Hälfte von Umsatzrückgängen von 50 Prozent...

  • Bretten
  • 06.12.20
Politik & Wirtschaft
Agathe Pohl (links) und Heike Böhm kritisieren die Pläne für einen erneuten Lockdown im Land.

Kunsthandwerker sollen für Weihnachtsgeschäft in Brettener Ladengeschäfte kommen
"Der Lockdown wäre eine Katastrophe"

Bretten (bea) Bereits vor der Verkündung der neuen Coronaverordnung Mitte Oktober, warnte der Baden-Württembergische Landesvater Winfried Kretschmann vor einem erneuten Lochdown. Nun forderte Innenminister Thomas Strobl (CDU) einen einwöchigen, totalen Lockdown, falls sich die Corona-Lage weiterhin zuspitzen sollte. Doch was würde dies für die Brettener Innenstadt-Händler bedeuten? "Für uns wäre das eine Katastrophe" "Für uns wäre das eine Katastrophe", sagt Agathe Pohl, Sprecherin der ...

  • Bretten
  • 28.10.20
Marktplatz

Einkaufen wie im Urlaub am 31. Juli bis 21 Uhr
Open Air Outlet in Bretten

Bretten (kn) Zum Höhepunkt des kalendarischen Sommers startet traditionell auch der Sommerschlussverkauf des Einzelhandels. Im Herzen der Melanchthonstadt Bretten möchte die IGBI, die Interessengemeinschaft Brettener Innenstadt,  am Freitag, 31. Juli, mit dem ersten Open Air Outlet diesen Termin feiern. Bis 21 Uhr kann vor und in den Geschäften der Fußgängerzone, auf dem Marktplatz und in der Weißhoferstraße Open Air durch die vielfältigen Angebote gestöbert werden. Shoppen und Genießen In...

  • Bretten
  • 27.07.20
Politik & Wirtschaft
Auf die Vorschriften der Landesregierung zur Öffnung der Geschäfte mit einer Ladenfläche von unter 800 Quadratmetern war Katja Seebach vom Fachlädle gut vorbereitet.
12 Bilder

Geschäfte seit Montag geöffnet / Resonanz der Kunden noch gering
Verhaltener Neubeginn bei Händlern

Bretten (bea) Seit vergangenem Montag dürfen Ladengeschäfte bis 800 Quadratmetern Verkaufsfläche wieder öffnen. Zur dieser Lockerung der Beschränkungen fallen Marion Klemm, der Vorsitzenden des Verein Brettener Unternehmen (VBU) drei Worte ein: "Gott sei Dank". Ihrer Meinung nach wird es höchste Zeit, denn die Geschäfte müssten dringend Umsätze generieren. Schon zu Beginn der Schließungen habe sie nicht nachvollziehen können, warum Baumärkte öffnen dürften und kleinere Einzelhandelsgeschäfte...

  • Bretten
  • 22.04.20
Politik & Wirtschaft
3 Bilder

W54 in Bretten bereitet Wiedereröffnung vor
Ab Montag Spendenannahme geöffnet

Bretten (kn) Von der Landesverordnung zur Corona-Pandemie ist auch das Secondhandkaufhaus von DRK und Diakonie „W54“ in Bretten betroffen. In Folge der Schließung des als Gewerbebetriebs geführten Geschäfts, mussten die Mitarbeiterinnen in Kurzarbeit gehen. Nach den neuesten Beschlüssen der Bundes- und der Landesregierung kann der Laden nun wieder öffnen. Die Öffnung wird zur Sicherheit von Kunden und Personal in zwei Schritten geschehen: In der Woche vom 20. bis 25. April werden von 10 Uhr bis...

  • Bretten
  • 17.04.20
Marktplatz

Interessengemeinschaft Brettener Innenstadt
„Wir lieben Bretten und unsere Geschäfte vor Ort“

Bretten (kn) Das Angebot des innerstädtische Handels in Bretten hebt sich wohltuend von dem Einerlei anderer Handelszentren ab. Viele inhabergeführte Geschäfte garantieren individuelle Angebote und persönliche Beratung für alle Generationen und Ansprüche. Nicht selten stehen dabei Inhaberinnen und Inhaber noch selbst im Laden, kennen ihre Kunden, beraten sie entsprechend individuell und stehen persönlich dafür gerade, wenn der Kunde unzufrieden ist. 5 beziehungsweise 10 Euro geschenkt Auch in...

  • Bretten
  • 02.04.20
Politik & Wirtschaft
Einen derart belebten Marktplatz wünschen sich nach der Corona-Krise alle Bürger und Händler.

Stadt Bretten bündelt Informationen, um lokale Wirtschaft zu unterstützen
„Bretten hält zusammen“ vernetzt Händler und Kunden

Bretten (kn) Um den Einzelhandel und die Gastronomie auch während der Corona-Krise zu stärken, hat die Stadt Bretten gemeinsam mit den Händlern der Melanchthonstadt die Aktion „Bretten hält zusammen“ ins Leben gerufen. Auf der Homepage der Stadt informieren die Händler, wie sie auch in diesen schwierigen Zeiten zu erreichen sind und zeigen, welche besonderen Angebote und Aktionen sie sich für Ihre Kunden überlegt haben. "Kaufen Sie weiterhin in den lokalen Geschäften" „Wir alle lieben unseren...

  • Bretten
  • 27.03.20
Marktplatz
Der Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff. pa

OB Martin Wolff spricht im Interview über den digitalen Einkaufsführer
Schaufenster lokaler Händler in Bretten

Bretten (swiz) Die Online-Sichtbarkeit deutlich erhöhen. Das ist das Ziel des neuen digitalen Einkaufsführers für den lokalen Einzelhandel, der von der Stadt Bretten in Zusammenarbeit mit der WMV Werbung, Marketing & Verlag gestaltet wird. Oberbürgermeister Martin Wolff hat sich im Interview zur Entstehung und den Vorteilen des Einkaufsführers geäußert. Herr Wolff, die Stadt Bretten bietet dem Einzelhandel die Möglichkeit, sich in einem digitalen Einkaufsführer zu präsentieren. Wie entstand...

  • Bretten
  • 04.03.20
Politik & Wirtschaft
Daniel Tomovski (links) und Marc Eisinger stellten das Charity Shopping vor.

Digitaler Einkaufsführer und Charity Shopping
Viele Chancen für den Brettener Einzelhandel

Bretten (kn) Aufgrund des boomenden Online-Handels gerät auch der Einzelhandel in Bretten und der Region zunehmend unter Druck. Neben einer persönlichen Beratung und viel Service in den zumeist inhabergeführten Geschäften vor Ort ist heute mehr denn je auch die Auffindbarkeit der einzelnen Läden im Internet unerlässlich. Die Online-Sichtbarkeit deutlich erhöhen, soll in Zukunft ein moderner und digitaler Einkaufsführer der Stadt Bretten, der in Zusammenarbeit mit der Brettener WMV Werbung,...

  • Bretten
  • 10.02.20
Politik & Wirtschaft
Bunte Schubkarren finden sich vor Geschäften der Innenstadt. pa

Gemeinsame Aktion von Stadtmarketing Bretten und IGBI
Schubkarren gegen Baustellen

Bretten (kn)  Wer derzeit durch die Brettener Innenstadt schlendert, der wird sie schon bemerkt haben: Vor vielen Geschäften stehen seit kurzem bunt bemalte und kreativ bepflanzte Schubkarren. Die außergewöhnliche Aktion geht auf eine gemeinsame Initiative des Brettener Stadtmarketings mit Nathalie Dörl-Heby und der Interessensgemeinschaft Brettener Innenstadt (IGBI) zurück. Um den Einschränkungen durch den Ausbau der Glasfaserversorgung im Herzen von Bretten entgegenzuwirken und auch dem...

  • Bretten
  • 06.08.19
Marktplatz
Zur langen Einkaufsnacht rollen die Einzelhändler in Bretten ihren Kunden den roten Teppich aus.
9 Bilder

Sommer-Einkaufsnacht in Bretten
Einkaufen, Flanieren, Genießen bis 22 Uhr

Bretten (kn) Bei der Sommer-Einkaufsnacht am Freitag, 24. Mai, haben die Einzelhändler in der Brettener Innenstadt bis 22 Uhr geöffnet. Die Einkaufsmeile zwischen Gottesacker Tor und Weißhofer Galerie verwandelt sich ab 18.45 Uhr in einen Catwalk. Professionelle Models präsentieren auf einem roten Teppich nicht nur die neuesten Produkt- und Modetrends der Einzelhändler, sondern auch ihre Angebote und Serviceleistungen. Die Moderation am roten Teppich übernimmt auch in diesem Jahr die gebürtige...

  • Bretten
  • 22.05.19
Freizeit & Kultur
24 Bilder

Brettener Lichterfest verzaubert die Innenstadt

Nicht nur der Weihnachtsmarkt, sondern auch das Lichterfest mit seiner zauberhaften Atmosphäre lockten am vergangenen Samstag Besucher in die Brettener Innenstadt. Bretten (sw) Gegen Ende des Jahres zeigt sich das Wetter oftmals dunkel und kalt. Windig und etwas regnerisch war es beim diesjährigen Lichterfest am vergangenen Samstag zwar auch, aber nichtsdestotrotz fanden viele Besucherinnen und Besucher an diesem Abend ihren Weg in die Innenstadt, und das aus gutem Grund: Strahlende...

  • Bretten
  • 09.12.18
Politik & Wirtschaft
Nach einem weitgehend durchwachsenen Jahr bleibt der Einzelhandel im Südwesten trotz großer Hoffnung auf das Weihnachtsgeschäft zurückhaltend.


Erwartungen im Handel nach durchwachsenem Jahr gedämpft

Nach einem weitgehend durchwachsenen Jahr bleibt der Einzelhandel im Südwesten trotz großer Hoffnung auf das Weihnachtsgeschäft zurückhaltend. Stuttgart (dpa/lsw) Nach einem weitgehend durchwachsenen Jahr bleibt der Einzelhandel im Südwesten trotz großer Hoffnung auf das Weihnachtsgeschäft zurückhaltend. Für 2018 insgesamt rechne man derzeit mit einem Umsatzplus von 1,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, sagte die Hauptgeschäftsführerin des Handelsverbandes, Sabine Hagmann, der Deutschen...

  • Bretten
  • 29.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.