Feier

Beiträge zum Thema Feier

Freizeit & Kultur
Auch bei den Wössinger Vereinen herrscht Ruhe.
3 Bilder

Virusbedingte Absagen-Flut auch in Walzbachtal
Die Tristesse in den Vereinen geht ins zweite Jahr

Region (wb) Auch in diesem Jahr ist das kulturelle Leben in den Vereinen aller Couleur, mit ganz wenigen Ausnahmen, nahezu zum Erliegen gekommen. So sehr man sich auch bemüht,  Online-Wege zu gehen, echte Gemeinsamkeit kann dies natürlich nicht ersetzen. Da schauen Mannschaftssportler aus unteren Klassen schon ein wenig neidisch auf die vermeintlich Großen ihrer Zunft. Auch die eher elitären Golfer können ihrem Sport frönen. Doch selbst dort geht nach dem Sport bestenfalls ein Plausch auf...

  • Region
  • 20.04.21
Politik & Wirtschaft
Keine Feierstimmung herrscht derzeit in Walzbachtal. Nur Fahnen erinnern an das Jubiläum.

Eine Gemeinde würde gerne feiern
Walzbachtal ist 50 Jahre

Walzbachtal (wb) Nach einigen Geburtswehen schlossen sich am 1. Januar 1971 die beiden Ortschaften Jöhlingen und Wössingen im Zuge der Gemeindereform zusammen. Schnell einigen konnte man sich auf den gemeinsamen Namen "Walzbachtal", mit dem sich eine große Mehrheit identifizieren konnte. Eine Liebesbeziehung war es in den Anfangsjahren sicherlich nicht gerade. Doch über die Jahre raufte man sich immer mehr zusammen. Jedoch wird von einigen Wenigen gelegentlich noch mit Argusaugen beäugt, ob das...

  • Region
  • 06.01.21
Soziales & Bildung
Bestätigung der Taufe
5 Bilder

Konfirmation in Wössingen
Balanceakt für Akteure und Gäste

Walzbachtal-Wössingen (wb) Lange mussten die diesjährigen 13 Konfirmanden aus Wössingen und Dürrenbüchig auf ihre Einsegnung warten. Wegen der Corona-Pandemie musste der Festtermin vom Frühjahr in den Herbst verlegt werden. Am 20. September war es dann endlich so weit. Unter den aktuell geltenden Hygienebedingungen konnte mit einer begrenzten Besucherzahl die Feierlichkeit in der Weinbrennerkirche stattfinden. Die Konfirmanden nahmen in gebührenden Abstand Platz, und die Gäste füllten in...

  • Region
  • 21.09.20
Freizeit & Kultur
Großreinemachen
4 Bilder

Arbeit statt Vergnügen
Die ausgefallene Klassenfeier der 49/50er

Wössingen (wb) Wenn man etwas von langer Hand plant und es kann dann nicht stattfinden, ist das eher eine betrübliche Sache. Unzähligen Menschen ist dies in den zurückliegenden Wochen so ergangen. So auch einer ehemaligen Schulklasse aus Wössingen, für die im April ihre Siebziger Feier anstand. Nun gab es sicher in diesen Tagen weitaus schlimmeres als dieses verpasste Fest. Traurig war es jedoch allemal, hatte man sich doch ein paar Besonderheiten vorgenommen. Besonderheiten die diesen Jahrgang...

  • Region
  • 25.06.20
Freizeit & Kultur

Tourismus startet sachte ins Pfingstwochenende
Wiedergewonnene Freizeitmöglichkeiten verantwortungsbewusst nutzen

Stuttgart (dpa/lsw) - Sonne, ein langes Pfingstwochenende - und das Coronavirus: Am Freitag sind die großen Vergnügungsparks in Baden-Württemberg in ihre Sommersaison gestartet. Erstmals nach der mehrwöchigen Corona-Zwangspause durften auch Hotels und Pensionen im Südwesten den Betrieb aufnehmen. Weil das Coronavirus nicht weg ist, läuft der Betrieb unter strengen Auflagen. Innenminister Thomas Strobl (CDU) appellierte an die Bevölkerung, die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. «Vernunft...

  • Bretten
  • 29.05.20
Sport
Langjährige Vereinsmitglieder des SV Kickers Büchig wurden von den Vorstandsmitgliedern Wolfgang Lohkemper und Holger Bayer (beide kniend) für deren Vereinstreue geehrt.

Stimmungsvolle Weihnachtsfeier bei den Kickers

Bretten (ur) In der festlich geschmückten Bürgerwaldhalle fand am Vorabend des 4. Advents die jährliche Weihnachtsfeier des SV Kickers Büchig statt. Weit über 200 Besucher erfreuten sich an einer fast vierstündigen Bühnenshow mit reichlich Musik, lustigen Auftritten der Kicker-Teams und kurzweiligen Wortbeiträgen. Höhepunkt des Abends war die Ehrung langjähriger Mitglieder, die für ihre Vereinstreue mit einer Urkunde sowie der Vereinsnadel in Bronze, Silber oder Gold ausgezeichnet wurden. Nach...

  • Bretten
  • 02.01.20
Freizeit & Kultur

Jahresabschlussfeier des Fanfaren- und Trommlerzug Bretten
„Ich war noch niemals in New York ….“

Bretten (gs) Seine Jahresabschlussfeier gestaltete der Fanfaren- und Trommlerzug Bretten 1504 gezielt mit Blick auf eine siebentägige Reise, die im September 2023 über Toronto und die Niagara-Fälle nach New York zur Steubenparade führt. „Die Planungen dazu sind schon weit fortgeschritten“, machte der Vorsitzende, Gerhard Schwarz, Werbung für dieses Mega-Event. „Und dann marschieren wir über die 5th Avenue und spielen den Berliner“, wird der Vorsitzende weiter zitiert. Aber nicht nur die...

  • Bretten
  • 02.12.19
Soziales & Bildung
Die Klasse 2a trug dem Nikolaus das Gedicht "Die Weihnachtsmaus" von James Krüss vor.

„Von drauß vom Walde komm ich her...“: Nikolausfeier der Strombergschüler

Oberderdingen (kn) „Von drauß vom Walde komm ich her...“: So begrüßte der Nikolaus die Grundschulkinder der Strombergschule höchstpersönlich. In altbewährter Tradition besuchte er die Schülerinnen und Schüler an seinem Namenstag, um mit ihnen gemeinsam zu feiern. Für dieses Event hatte jede Klasse im Vorfeld einen kleinen Programmpunkt einstudiert. Im festlich geschmückten Foyer machte es sich der Nikolaus in seinem Sessel gemütlich und lauschte den Darbietungen. Nikolaus las aus seinem...

  • Region
  • 18.12.18
Freizeit & Kultur
2 Bilder

100 Besucherinnen und Besucher: Gondelsheimer Weihnachtsfeier für Senioren

Am Sonntag, 9. Dezember, fand in Gondelsheim wieder die traditionelle Weihnachtsfeier für Seniorinnen und Senioren statt. Gondelsheim (kn) Die Gemeindeverwaltung und der Gemeinderat organisieren dieses beliebte Treffen für alle Einwohner, die das 65. Lebensjahr erreicht haben, schon seit vielen Jahrzehnten. Erneut diente die TV-Halle dabei als Veranstaltungsort. Zuerst überwogen beim Bürgermeister und den Gemeinderäten Skepsis bezüglich Sturm und Regens. Gegen 14 Uhr war jedoch klar, dass sich...

  • Region
  • 10.12.18
Soziales & Bildung

Aus Zwergen werden Riesen – Die Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule Bretten begrüßt ihre neuen Schülerinnen und Schüler

Ein traumhafter Start Als sich Max, ein künftiger Fünftklässler, in der Nacht vor seiner Einschulung unruhig im Bett wälzt, erscheint ihm im Traum der Namenspatron seiner künftigen Schule, der Schriftsteller und Pädagoge Johann Peter Hebel. Er führt seinen Schützling durch das Schulgebäude und zeigt ihm die neu ausgestatteten Klassenzimmer und Lernateliers. Max trifft seinen Klassenlehrer, er unterhält sich mit seinem persönlichen Lerncoach und speist mit seinen neuen Schulkameraden gemütlich...

  • Bretten
  • 27.09.18
Freizeit & Kultur
Let it be, let it be-e...
10 Bilder

Mitsingkonzert in Gondelsheim - Fünf Chöre auf der Bühne - Ein Chor davor

Wer am vergangenen Samstag mit der Intension, sich nur musikalisch berieseln lassen zu wollen zur Winterfeier des Gondelsheimer Gesangvereines kam, wurde möglicherweise enttäuscht. Die gastgebenden Chöre, unter der Leitung von Philipp Lingenfelser, hatten eine Chorveranstaltung der etwas anderen Art im Sinn. Chorgesang für das Publikum und vom Publikum selbst, so der Plan der Veranstalter. Die Liedtexte der von den Chören vorgetragenen Stücke wurden per Beamer, für alle im Publikum gut...

  • Region
  • 08.03.18
Soziales & Bildung
Offiziell als neuer Einrichtunsgleiter des Hohberghauses durfte sich Christoph Röckinger (links) vergangenen Dienstag vorstellen. Eingeführt wurden auch Julia Scherf (rechts) als Schulleiterin der Hohbergschule und Bernhard Kölbl als stellvertretendem Schulleiter der Hohbergschule.
9 Bilder

Ein „Volltreffer“ für das Hohberghaus: Christoph Röckinger als neuer Einrichtungsleiter offiziell vorgestellt

Christoph Röckinger wurde offiziell als neuer Einrichtungsleiter des Hohberghauses Bretten vorgestellt. Eingeführt wurden auch Julia Scherf als Schulleiterin der Hohbergschule und Bernhard Kölbl als stellvertretendem Schulleiter der Hohbergschule.Bretten (hk) Nicht nur Friedrich Schillers „Ode an die Freude“, vorgetragen vom Schulchor des Hohberghauses Bretten, fand großen Anklang bei seinen Zuhörern. Auch die Ansprache des neuen Einrichtungsleiters des Hohberghauses, Christoph Röckinger,...

  • Bretten
  • 31.01.18
Freizeit & Kultur
Großer Kinderumzug in Bretten
41 Bilder

Großer Kinderumzug in Bretten

So viele Kinder hat man auf dem Brettener Marktplatz und in den Gassen der Altstadt noch nie gesehen. Nach drei Böllerschüssen der Bürgerwehr startete bei strahlendem Sonnenschein der farbenfrohe Kinderumzug, flankiert von unzähligen Zuschauern, die den kleinen Teilnehmern begeistert zujubelten. Der Zug der Kinder in ihren farbenprächtigen, phantasievollen Kostümen ging durch die Gassen, vorbei am Rathaus, bis zum Seedamm. Hier die ersten Impressionen.

  • Bretten
  • 14.05.17
Politik & Wirtschaft
Jubilarin Sigrid Bornhäuser nimmt die Glückwünsche von Bürgermeister Ulrich Hintermayer (rechts) und Thomas Feßler, Personalratsvorsitzender, entgegen.

25 Jahre Engagement: Sigrid Bornhäuser feiert Dienstjubiläum

Sigrid Bornhäuser aus Gochsheim feierte am Mittwoch, 4. Januar, ihr Dienstjubiläum bei der Stadt Kraichtal. Kraichtal (sn) Im Rahmen einer kleinen Feierstunde blickte Sigrid Bornhäuser am Mittwoch, 4. Januar, auf ihre mittlerweile 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst bei der Stadt Kraichtal zurück. Bürgermeister Ulrich Hintermayer dankte der Gochsheimerin, auch im Namen des Gemeinderates, für ihr großes Engagement: Insbesondere für die Arbeit als Zustellerin (städtisches Mitteilungsblatt...

  • Region
  • 04.01.17
Freizeit & Kultur

Nach über 28 Jahren: Werner Reil verabschiedet sich vom Dienst

Im evangelischen Gemeindehaus Münzesheim wurde Werner Reil aus Münzesheim am Freitag, 18. November, im Rahmen einer Feierstunde aus dem aktiven Dienst verabschiedet. Kraichtal (sn) Für seine Verabschiedung aus dem aktiven Dienst wurde der Bauhofleiter Werner Reil von einem Kollegen standesgemäß mit dem Schneepflug zu Hause abgeholt und an seine jahrzehntelange Wirkungsstätte, den städtischen Bauhof in Münzesheim, gefahren. Dort bereiteten ihm alle Kollegen der Stadtwerke Kraichtal einen...

  • Region
  • 23.11.16
Blaulicht

Gruppe Jugendlicher randalierten

Jugendliche zogen randalierten von einer Feier zum Bahnhof in Gondelsheim und weiter zum Brettener Alexanderplatz. Gondelsheim. Eine Gruppe von zehn Jugendlichen zwischen 15 und 18 Jahren wollte bei der Gondelsheimer Grillhütte eine Feier abhalten. Hierzu hatte man sich bereits zuvor mit hochprozentigen Alkoholika ausgestattet. Allerdings war die Grillhütte bereits durch andere Personen belegt, weshalb man einfach auf ein Nachbargrundstück auswich. Zunächst verlief die Feier mehr oder weniger...

  • Bretten
  • 18.07.16
Soziales & Bildung
Preisträger der Max-Planck-Realschule
4 Bilder

Beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben

111 Realschulabsolventen der Max-Planck-Realschule feiern ihren Schulabschluss Stolz halten die 111 Zehntklässler der Max-Planck-Realschule (MPR) das Abschlusszeugnis der Mittleren Reife der Realschule in ihren Händen. Für die feierliche Übergabe hatten sie sich besonders schick herausgeputzt und zeigten damit auch, dass sie mit dem Erreichen der Mittleren Reife einen wichtigen Lebensabschnitt abgeschlossen haben und einen neuen beginnen werden. Denn ab jetzt heißt es, auf eigenen Beinen zu...

  • Bretten
  • 17.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.