gemeinsamdurchdiekrise

Beiträge zum Thema gemeinsamdurchdiekrise

Soziales & Bildung
Die Einkaufshilfe von Tafel und Diakonie in Bretten ist ab sofort wieder am Start.

Kostenloser Service für ältere Menschen während des Corona-Winters
Einkaufshilfe von Tafel und Diakonie in Bretten

Bretten (kn) Die Einkaufshilfe von Tafel und Diakonie in Bretten ist ab sofort wieder am Start und bietet Menschen über 65 Jahren sowie Personen, die zu einer Risikogruppe gehören oder sich in häuslicher Quarantäne befinden, einen Lebensmittel-Lieferservice in Bretten an. Einkaufszettel online oder per Telefon Und so funktioniert die Bestellung beim Lieferservice: Auf der Homepage der Diakonie www.diakonie-laka.de kann unter „Angebote/Diakonie Einkaufshilfe“ ein Einkaufszettel mit einer...

  • Bretten
  • 19.11.20
Soziales & Bildung
Doris Eigl (mit Mikrofon) wurde von Simon Bahlinger am Keyboard begleitet.

Musik und Kekse
Glücksmomente im Betreuten Wohnen der AWO in Bretten

Bretten (kn) Nicht nur, aber insbesondere in Zeiten der Corona-Krise, sind kleine Momente des Glücks von besonderer Bedeutung. Im "Seniorendomizil Dr. Alfred Neff" der AWO in Bretten konnten solche Momente in der letzten Woche gleich doppelt genossen werden. Am 6. Mai überbrachte Daniela Bähre von der Firma Sweet and Lucky Glückskekse für die Bewohner. Die Kekse sollen dabei zweierlei verbinden: den Genuss wie auch den Inhalt mit aufmunternden Botschaften. Ein Konzert im Freien Am 8. Mai...

  • Bretten
  • 14.05.20
Soziales & Bildung
Geldsegen für die Tafel in Bretten: 1000 Euro hat Wolfgang Lübeck an Sonja Bajus, Leiterin des Brettener Tafelladens, und an Achim Lechner, Leiter des Diakonischen Werks in Bretten übergeben.

TUI ReiseCenter Bretten spendet 1.000 Euro an Tafel
„Auch kleine Gesten zählen, die zeigen, dass man aufeinander Acht gibt“

Bretten (hk) Angesichts der Coronavirus-Pandemie und den Auswirkungen auf soziale Einrichtungen hat sich Wolfgang Lübeck, Inhaber des TUI ReiseCenters in Bretten, dazu entschlossen, eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an die Tafel in Bretten zu übergeben. „Auch, wenn wir selbst unter der Krise leiden, ist Zusammenhalt in der jetzigen Zeit das Wichtigste“, so Lübeck. Die Not vieler Menschen, die auf das Angebot der Tafel angewiesen sind, sei auch während der Corona-Krise da – ungeachtet der...

  • Bretten
  • 11.05.20
Soziales & Bildung

1. Mai-Grillen im Seniorenzentrum „Im Brückle“
Feiern in gewohnt guter Laune

Bretten (kn) Das traditionelle 1. Mai-Grillen läutete auch 2020 die Grillsaison im Seniorenzentrum „Im Brückle“ in Bretten ein. Wegen der weltweiten Coronavirus-Pandemie konnten dieses Jahr allerdings nur die Bewohnerinnen und Bewohner sowie Mitarbeiter am Grillfest teilnehmen. Dazu grillten die Mitarbeitenden der Verwaltung und des technischen Diensts im Innenhof, während die Seniorinnen und Senioren in ihren Wohnbereichen blieben. Fröhliche Musik schallte durch Innenhof Die fertig...

  • Bretten
  • 06.05.20
Soziales & Bildung
Ortsvorsteher Michael Koch (rechts) und sein Stellvertreter Markus Maierhöfer brachten die Neibsheimer Spatzen und 20 Liter Desinfektionsmittel ins Pflegeheim Haus Schönblick.
12 Bilder

Grüße an Bewohner und Mitarbeiter
Neibsheimer Spatzen für Haus Schönblick

Bretten-Neibsheim (ger) Rund 150 bunte Neibsheimer Spatzen brachten der Neibsheimer Ortsvorsteher Michael Koch und sein Stellvertreter Markus Maierhöfer in das Pflegeheim Haus Schönblick. Große und kleine Neibsheimer hatten das Wahrzeichen des Ortes farbig gestaltet. Richtige Kunstwerke waren da entstanden, viele waren mit lieben Grüßen an die Bewohner und Mitarbeiter der vom Coronavirus hart getroffenen Einrichtung versehen. Sie sollen Farbe und Hoffnung bringen und zeigen, dass das Dorf dem...

  • Bretten
  • 30.04.20
Soziales & Bildung
Marion Brunner übergibt vor dem Feuerwehrhaus die ersten 200 Masken an Oliver Haas.

Mitglieder der Vereinigung Alt-Brettheim nähen in der Corona-Krise fleißig Mund- und Nasen-Bedeckungen
Masken der VAB stoßen auf große Nachfrage

Bretten (kn) Die Vereinigung Alt-Brettheim hatte vor rund zwei Wochen ihre Mitglieder und sämtliche am Brettener Peter-und-Paul-Fest beteiligten Protagonisten öffentlich dazu aufgerufen, Mund- und Nasen-Bedeckungen zu fertigen (wir berichteten), die gerade jetzt vielerorts gebraucht werden. Das erste Ergebnis der Nähkooperation, über 400 Stoffmasken, konnte Marion Brunner, Beirätin des VAB-Mittelalterarbeitskreises, jetzt an Oliver Haas, Kommandant der Brettener Feuerwehr, übergeben....

  • Bretten
  • 28.04.20
Soziales & Bildung
Mitglieder des Musikvereins sorgen mit Musik für Abwechslung im Pflegeheim Neibsheim.
7 Bilder

Mit Musik, Linzer Torten und Neibsheimer Spatzen eine Freude bereiten
Neibsheimer stehen dem Pflegeheim tatkräftig zur Seite

Bretten-Neibsheim (ger) „Tue Gutes und rede darüber“, ist ein wohlgemeinter Ratschlag in der Öffentlichkeitsarbeit. Wer hilft, anderen beisteht oder einspringt, wo Not am Mann ist, dem ist das oftmals einfach ein Bedürfnis. Doch wozu große Worte machen? Für viele Neibsheimer ist es offenbar ganz selbstverständlich, dass sie den Bewohnern und Mitarbeitern des Pflegeheims Haus Schönblick in Neibsheim, das so heftig von der Corona-Krise getroffen ist (wir berichteten), irgendetwas Gutes tun...

  • Bretten
  • 24.04.20
MarktplatzAnzeige

Auch in der Corona-Zeit Versorgung gewährleistet
Sanitätschaus Schwank: Vor Ort und telefonisch erreichbar

Bretten (ger) Das Sanitätshaus Schwank in der Melanchthonstraße 79 in Bretten bietet auch während der Corona-Pandemie seinen Service unvermindert an und ist zu den üblichen Öffnungszeiten, Montag bis Freitag jeweils von 8.30 bis 12.30 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr, sowohl vor Ort als auch telefonisch unter 07252/94970 zu erreichen. Beratung am Telefon oder über E-Mail auch möglich Das freundliche und kompetente Team arbeitet daran, die Versorgung seiner Kunden bestmöglich zu gewährleisten und...

  • Bretten
  • 22.04.20
Soziales & Bildung
"Gemeinsam - nicht einsam! Wir danken Euch", ist auf dem Plakat für das Altenheim zu lesen.

Viele Aktionen für das von Corona betroffene Altenheim in Brettener Stadtteil
Große Solidarität mit Haus Schönblick in Neibsheim

Bretten-Neibsheim (kn) Das Haus Schönblick in Neibsheim wurde von der Corona-Pandemie besonders hart getroffen (wir berichteten mehrfach) Nach aktuellem Stand (22. April) sind 133 Bewohner und 59 Beschäftigte mit Covid-19 infiziert und es gab 30 Sterbefälle unter den Heimbewohnern. In dieser belastenden Situation machen vor allem die zahlreichen Hilfsaktionen Mut, die zeigen wie groß die Anteilnahme und Solidarität für die Betroffenen in der Bevölkerung ist. Aktion des Fördervereins der...

  • Bretten
  • 22.04.20
Wellness & LifestyleAnzeige

Auch während Corona
Logopädie Praxis Raatschen weiter für Patienten da

Bretten (ger) Die Logopädie Praxis Raatschen im Kraichgau Center in Bretten ist weiter täglich für die Patienten da. Zum Schutz aller haben Britta Raatschen und ihr Team die Tische mit einem Spuckschutz ausgestattet und die Termine zeitlich auseinander gezogen, damit sich weniger Menschen in der Praxis begegnen. In den Pausen wird mehr als sonst gelüftet und desinfiziert. Videosprechstunde möglich Auch die Möglichkeit einer Videosprechstunde wurde eingerichtet. Haus- und Heimbesuche sowie...

  • Bretten
  • 22.04.20
MarktplatzAnzeige

Während der Corona-Krise
Hirsch-Apotheke: Erweiterter Lieferdienst

Bretten (ger) Die Hirsch-Apotheke in der Melanchthonstraße 74 in Bretten bietet in diesen Tagen einen erweiterten Lieferservice an. Telefonisch, per Fax oder über die „Meine Apotheke-App“, die man auf der Homepage www.hirsch-apotheke-bretten.de herunterladen kann, können Wünsche und Bestellungen aufgegeben werden. Bei Bedarf liefern die Mitarbeiter auch gerne nach Hause. Händedesinfektionsmittel erhältlich Ariane Maaß und ihr Team stellen derzeit selbst Händedesinfektionsmittel her, das in...

  • Bretten
  • 22.04.20
Wellness & LifestyleAnzeige

Der ambulante Fachpflegedienst IRMMA hat einen sehr hohen Personalbedarf
Rund-um-die-Uhr von Fachpflegern versorgt

BRETTEN (kn) Behandlungspflege Schwerstkranker zuhause, das ist die Spezialität des im Jahr 2011 in Bretten gegründeten und überregional in Baden-Württemberg tätigen Fachpflegedienstes IRMMA. In der Regel geht es dabei - mit Ausnahme von Kleinkindern und Säuglingen - um Patienten aller Altersgruppen, die rund um die Uhr oder mehrere Stunden täglich Intensiv- und Beatmungspflege benötigen. Kunden werden häufig über Jahre versorgt Der Pflegedienst wird von Ivanka Pavlovic und Michael...

  • Bretten
  • 22.04.20
Wellness & LifestyleAnzeige

Auch während Corona-Krise
Pflegedienst Schulz ist wie gewohnt für Pflegebedürftige da

Bretten/Sulzfeld/Region (ger) Der Pflegedienst Schulz kümmert sich wie gewohnt um alle Pflegebedürftigen in der ambulanten Pflege. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen weiterhin und ohne Einschränkungen zu allen Klienten nach Hause. Dabei achten die Pflegefachkräfte noch mehr als sonst darauf, alle hygienischen Voraussetzungen einzuhalten. Alle pflegerischen und alle hauswirtschaftlichen Verrichtungen werden wie gehabt ausgeführt. So gibt es auch weiterhin das Essen auf Rädern....

  • Bretten
  • 22.04.20
MarktplatzAnzeige
Brotsommelier Steffen Leonhardt.
3 Bilder

Bäckerei Leonhardt
„Dankeschön im Namen des gesamten Teams“

Bretten (mh) Die vergangenen Wochen waren für alle eine schwierige Zeit. Die aktuelle Situation stellt für Einzelhandel, Kleinunternehmen und die regionale Wirtschaft eine Zerreißprobe dar. „Mit dem Verkauf von Brot und anderen Backwaren tragen wir als Bäckerei einen Teil für die Grundversorgung der Menschen in unserer Region bei. Der Einkaufsbummel entfällt zwar bei uns, dennoch werden wir Handwerksbäckereien von vielen weiterhin unterstützt. Dankeschön dafür im Namen des gesamten Teams der...

  • Bretten
  • 22.04.20
Soziales & Bildung
Autos und ein Traktor dienten als Bühne der Stadtkapelle Bretten.
2 Bilder

Musikverein verzauberte Bewohner des Evangelischen Seniorenheims
Stadtkapelle spielte besonderes Konzert „Im Brückle“

Bretten (kn) Mit einem Platzkonzert hat der Musikverein Stadtkapelle Bretten die Bewohner des Evangelischen Seniorenzentrums "Im Brückle" in Bretten überrascht. Direkt vor dem Seniorenzentrum stellte sich die Kapelle am Samstag, 18. April, um 16 Uhr auf, um verschiedene Lieder zum Besten zu geben. Da momentan keine normalen Konzerte stattfinden können, dienten den Musikerinnen und Musikern die Kofferräume ihrer Autos und sogar ein Traktor als Bühne. "Wir waren alle begeistert und sehr...

  • Bretten
  • 21.04.20
Freizeit & Kultur
Wartet darauf, bunt zu werden: Einer der Neibsheimer Spatzen, die Farbe und Freude ins Pflegeheim Haus Schönblick bringen sollen.

Neibsheimer für Neibsheim
Neibsheimer Spatzen für das Pflegeheim

Bretten-Neibsheim (kn) Der Ortschaftsrat Neibsheim will seine Solidarität zum Pflegeheim Haus Schönblick mit einer kreativen Mitmach-Aktion zum Ausdruck bringen. Allen sei bewusst, dass das ganze Pflegeteam sowie alle Mitarbeiter unter extrem erschwerten Bedingungen Immenses leisteten und die Bewohner durch die Hygienevorschriften nicht mehr viel Abwechslung erhalten würden, so die Ratsmitglieder. Die solidarische Anerkennung und der Beistand für das Pflegeheim reichten inzwischen mit...

  • Bretten
  • 20.04.20
Soziales & Bildung
Rita und Rüdiger Müller von Elektrotechnik Groß haben dem Pflegeheim in Neibsheim Schutzmasken gespendet, die Pflegedienstleiterin Clarita Kosel dankbar in Empfang nahm (von links).

"Es ist uns ein Anliegen, Haus Schönblick zu helfen"
Elektrotechnik Groß spendet Schutzmasken für Pflegeheim Neibsheim

Bretten-Neibsheim/Bruchsal-Helmsheim (ger) Als Rüdiger Müller, Inhaber der Firma Groß Elektrotechnik in Bruchsal-Helmsheim, von der schlimmen Situation hörte, in der sich das Pflegeheim Haus Schönblick in Neibsheim aufgrund der Corona-Krise befindet, stand für ihn sofort fest, dass er helfen möchte. Ist er doch selbst in Neibsheim aufgewachsen und lebt noch immer dort. Jüngst hat die Firma erst im Erweiterungsbau des Seniorenheims die Elektrotechnik installiert. „Auch wir spüren die Krise, sind...

  • Bretten
  • 20.04.20
Soziales & Bildung
Die Liebe kennt auch in Zeiten der Corona-Pandemie keine Grenzen.

Keine große Veränderungen bei Hochzeits-Zahlen in Bretten
Geheiratet wird auch in Corona-Zeiten

Bretten (swiz) Die Liebe kennt auch in Zeiten der Corona-Pandemie keine Grenzen. Und wie lässt sich dieses Gefühl besser symbolisieren, als durch eine Hochzeit? Das haben sich bisher wohl auch die Menschen in Bretten gedacht. Und so hat sich die Zahl der Heiratswilligen zwischen 1. März und 20. April 2020 gegenüber dem Vorjahreszeitraum kaum verändert, wie Simon Bolg, Leiter des Ordnungsamts, auf Anfrage der Brettener Woche/kraichgau.news mitteilt. So haben in diesem Jahr im angegebenen...

  • Bretten
  • 20.04.20
Soziales & Bildung
Der Rotary Club Bretten - Bruchsal überraschte die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Pflegeheim in Neibsheim mit einem Menü, das der bekannte Brettener Gourmetkoch Guy Graessel zubereitet hat.
4 Bilder

Sonntagsessen für Mitarbeiter des Pflegeheims Schönblick in Neibsheim
Seelennahrung und Kraft für schwere Situation - Hands on Aktion des Rotary Club Bruchsal – Bretten

Bretten (kn) „Endlich kann ich wieder kochen“ schmunzelt der Brettener Starkoch Guy Graessel, während er schwungvoll Spargel schält. Er bereitet ein Menü für die Menschen zu, für die man in der Coronakrise die Bezeichnung „Alltagshelden“ gefunden hat. Es gibt Spargel mit neuen Kartoffeln. Dazu geschmorte Kalbsnuss und einen Getreidebrätling für Vegetarier. Rotary Club spendet Menü Das Sonntagsessen spendet der Rotary Club Bruchsal – Bretten für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des...

  • Bretten
  • 20.04.20
MarktplatzAnzeige
Klaus Becker, Geschäftsführer KPM (links) und André Werner, Beratungsbüro für Veranstaltungssicherheit, begutachten die ersten Prototypen des Projekts Face-Shield One.
2 Bilder

Coronavirus in der Region
Face-Shield One – Eine Kooperation gegen Corona

Neulingen/Vaihingen an der Enz (kn) Die Corona-Pandemie stellt die Wirtschaft in ganz Deutschland derzeit vor gewaltige Herausforderungen. Immer mehr Unternehmen reagieren auf die Krise aber mit sehr innovativen Maßnahmen. Dies gilt auch für die Firma Kunststoff-Plastik Müller (KPM) aus Neulingen und das Beratungsbüro für Veranstaltungssicherheit (BbVs) aus Vaihingen an der Enz. Unter dem Namen „Face-Shield One“ (www.faceshieldone.com) sind die beiden Unternehmen eine Kooperation eingegangen...

  • Bretten
  • 17.04.20
Politik & Wirtschaft
Nach den ersten schrittweisen Lockerungen der coronabedingten Beschränkungen können die meisten Geschäfte und Teile der baden-württembergischen Schulen mit den Vorbereitungen für einen Neustart nach der Zwangspause planen.

Erste Lockerungen in der Corona-Krise
Zaghafter Neustart: Läden und Schulen bereiten sich vor

Stuttgart (dpa/lsw) Die grobe Richtung ist vorgegeben, nun müssen die Details ausgearbeitet werden: Nach den ersten schrittweisen Lockerungen der coronabedingten Beschränkungen können die meisten Geschäfte und Teile der baden-württembergischen Schulen mit den Vorbereitungen für einen Neustart nach der Zwangspause planen. Viele andere dagegen - darunter Kitas, Hochschulen, Gastronomen und Zoos - müssen weiter darauf warten, bis auch sie in die Normalität zurückkehren können. Ministerpräsident...

  • Bretten
  • 16.04.20
Soziales & Bildung
Die Vereinigung Alt-Brettheim (VAB) hat ihre Getreuen dazu aufgerufen, Mund-und-Nasenbedeckungen in Eigenregie zu fertigen.
5 Bilder

Von der Kopf- zur Mund- und Nasenbedeckung
Vereinigung Alt-Brettheim ruft Peter-und-Paul-Aktive zum Schneidern auf (mit Nähanleitung)

Bretten (kn) Wer sich über viele Jahre hinweg, mit Fragen nach der passenden Kopfbedeckung vom Mittelalter bis in unsere Tage auseinandergesetzt hat, kann auch in Corona-Zeiten Nützliches zur „Gewandung“ der Bevölkerung beitragen: Unter dieser Maßgabe hat die Vereinigung Alt-Brettheim (VAB) ihre Getreuen daher dazu aufgerufen, Mund-und-Nasenbedeckungen in Eigenregie zu fertigen. „VAB und ihre Mitglieder wollen helfen“ „Tagtäglich hören wir von Problemen bei der Versorgung mit effektiver...

  • Bretten
  • 15.04.20
Freizeit & Kultur
Von links: Karl, Anton, Friederike und Michael Reuss.

Musikalische Osterbotschaft in der Gustav-Hertz-Straße in Bretten
Familien-Bläser-Quartett überrascht Nachbarschaft am Ostersonntag

Bretten (gp) Um 10 Uhr am Ostersonntag stimmte die Familie Reuss  das Osterlied "Christ ist erstanden...“- (Ev. Kirchengesangbuch Lied 99), vor der eigenen Haustüre an und überraschte damit die Nachbarschaft in der Gustav-Hertz-Straße. Schnell öffneten sich vielen Haustüren und Fenstern in der Brettener Straße, um den Klängen des Blechbläserquartetts der Familie Reuss zu lauschen.  Feierliche Osterstimmung machte sich in der Gustav Hertz Straße breit, die Nachbarschaft applaudierte...

  • Bretten
  • 14.04.20
Politik & Wirtschaft
Die Stadt Bretten hat ein eigenes Maßnahmenpaket zur Unterstützung von Unternehmen und zudem einen kommunalen Hilfsfonds für den innerstädtischen Einzelhandel, die Hotellerie und die Gastronomie beschlossen.

100.000 Euro für Einzelhandel und Gastronomie
Bretten beschließt kommunales Maßnahmenpaket zur Unterstützung der Unternehmen

Bretten (kn) Die Stadt Bretten hat ein eigenes Maßnahmenpaket zur Unterstützung von Unternehmen und zudem einen kommunalen Hilfsfonds für den innerstädtischen Einzelhandel, die Hotellerie und die Gastronomie beschlossen. Auch die Stadtteile sollen profitieren. Der Hilfsfonds wurde mit 100.000 Euro ausgestattet. Im Einzelfall können in Ergänzung zur Landesförderung einmalig weitere 3.000 Euro ausbezahlt werden. "Situation ist dramatisch"  "Die Situation für viele Unternehmen, Einzelhändler...

  • Bretten
  • 14.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.