Alles zum Thema Hygiene

Beiträge zum Thema Hygiene

Soziales & Bildung
Das Altenwohn- und Pflegeheim Haus Schönblick in Bretten-Neibsheim.

Auch in Neibsheimer Pflegeheim sind zwei Fälle von Krätze-Verdacht aufgetreten
„Man muss offen damit umgehen“

BRETTEN (ch) Nach einem Oberderdinger Pflegeheim sind nun auch aus dem Altenwohn- und Pflegeheim Haus Schönblick zwei Verdachtsfälle auf Krätze bekannt geworden. In diesem Fall gab es jedoch anscheinend keine Klagen von Besuchern und Angehörigen über zu wenig Informationen. Eltern von Grundschülern, die regelmäßig im Speisesaal des Heims zu Mittag essen, hatten bereits letzte Woche Handzettel mit einer entsprechenden Information erhalten. Schülereltern mit Handzetteln informiert Auf den...

  • Bretten
  • 13.05.19
Soziales & Bildung
Auch das schlaue X muss sich waschen und Kixi-Hygiene betreiben

Kixi, das schlaue X - Gegen Hygienemuffel und andere Dreckspatzen

Kixi, das schlaue X informiert kindgerecht über aktuelle Themen. Lesen Sie alle Beiträge von Kixi auf der kraichgau.news-Themenseite. „Vor dem Essen, nach dem Klo wasch’ ich die Hände sowieso!“ Na, und ich natürlich meine X-Enden! Und wisst ihr auch warum, liebe Kinder? Na, weil allein auf der Kloschüssel Millionen von fiesen Bakterien sitzen, die euch krank machen können. Was, ihr habt die noch nie gesehen, wie die da so rumsitzen? Könnt ihr auch nicht, die sind viel zu klein für unsere...

  • Bretten
  • 07.02.18
Wellness & Lifestyle

Team-Tipp: Hände waschen

Liebe Leserinnen und Leser, haben Sie sich heute schon einmal Gedanken darüber gemacht, mit was Ihre Hände im Laufe des Tages bereits in Berührung gekommen sind? Morgens beim Aufstehen ist es schon fast ein Ritual, die Finger über das Smartphone gleiten zu lassen, um sich mit dem Geschehen aus der Welt vertraut zu machen. Auf der Fahrt zur Arbeit mit Bus oder Bahn muss man sich mit Sicherheit irgendwo festhalten, um einem Sturz zu entgehen. Beim Bäcker zahlt man mit einem Fünf-Euro-Schein...

  • Bretten
  • 01.10.17
Wellness & LifestyleAnzeige

Krankenhauskeime: Was steckt dahinter?

Risiken und Schutzmaßnahmen (akz-o) In einer Klinik treffen nicht nur Menschen, sondern auch unterschiedliche Erreger aufeinander. Bei einem Aufenthalt oder Besuch besteht daher die Gefahr, sich mit Krankenhauskeimen zu infizieren. Zu ihnen zählen auch multiresistente Erreger (MRE), gegen die gleich mehrere Antibiotika nicht mehr wirken. „Für Menschen mit gesundem Immunsystem sind sie in der Regel keine Gefahr“, sagt Dr. Johannes Schenkel, ärztlicher Leiter der Unabhängigen Patientenberatung...

  • Bretten
  • 28.07.17
Wellness & Lifestyle
Die Freibad-Saison erreicht im Juli und August ihren Höhepunkt.
2 Bilder

Sommer im Kraichgau: Sommerzeit ist Freibadzeit

Ein Sprung ins kühle Nass gefällig? Am Ende der Seite finden Sie eine Auswahl der schönsten Freibäder in unserer Region. Freibäder gehören zu den beliebtesten Anlaufstellen, wenn die Temperatur über die 30-Grad-Marke klettert. Ein Sprung ins kühle Nass bringt nicht nur Erfrischung, sondern macht auch noch richtig Spaß. Viele Freibäder warten zudem nicht nur mit Eis und Pommes auf, sondern bieten Sprungbretter, Rutschen oder Sandstrand. Das gehört in die Tasche Im Gepäck dürfen die...

  • Bretten
  • 29.06.17
Wellness & LifestyleAnzeige
Trockene Hände in zehn Sekunden: Der Dyson Airblade-Händetrockner
2 Bilder

Erkältungszeit: Warum Waschen und Trocknen der Hände wichtiger sind als Vitamine

Um sich in der kalten Jahreszeit vor Grippe und Erkältungen zu schützen, setzen viele Menschen auf Vitamine. Eine weit sinnvollere Maßnahme gegen winterliche Tröpfcheninfektionen sind allerdings richtiges Händewaschen und Trocknen. (akz-o). Nach Angaben des Deutschen Beratungszentrums für Hygiene gelangen rund 90 Prozent aller Krankheitserreger über die Hände in unseren Organismus. Jedes Mal, wenn wir einen Kranken anfassen oder etwas, das er zuvor berührt hat, greifen wir eine Ladung seiner...

  • Bretten
  • 18.11.16
Wellness & LifestyleAnzeige
Wer beim Radeln und anderen Aktivitäten frisch bleiben möchte, ist mit funktioneller Unterwäsche gut beraten.

Immer schön frisch bleiben

Spezielle Wäsche kann Schweißflecken und Geruch an heißen Tagen vorbeugen (djd-p) Ein schöner Sommer voller Sonnenschein und lauer Abende - davon träumt fast jeder. Zeit für Gartenpartys, Ausflüge ins Grüne und Besuche im Biergarten. Doch klettern die Temperaturen bis an die 30 Grad oder mehr, dann wird es für manch einen schnell zu viel des Guten. Dann rinnt der Schweiß schon mal in Strömen, was im Alltag und vor allem im Beruf unangenehm werden kann. Schließlich möchte man möglichst immer...

  • Bretten
  • 26.04.16