Infrastruktur

Beiträge zum Thema Infrastruktur

Politik & Wirtschaft

Zweite Rheinbrücke kommt, Streit beigelegt
Es ist positiv, dass die Zweite Rheinbrücke nun endlich gebaut werden kann

Karlsruhe/Wörth. Zu der aktuellen Berichterstattung zur Einigung beim Rechtsstreit um die Zweite Rheinbrücke vor dem Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg sagte der baden-württembergische FDP-Bundestagsabgeordnete und Regionalrat Christian Jung (Karlsruhe-Land), Mitglied des Bundestagsausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur, am Donnerstag in Karlsruhe (25.6.2020): "Es ist sehr positiv, dass die Zweite Rheinbrücke zwischen Karlsruhe und Wörth nun endlich gebaut werden kann. Der...

  • Bretten
  • 25.06.20
Politik & Wirtschaft
Fordert seit Jahren eine leistungsfähige Straßenverkehrsachse Bruchsal - Bretten - Neulingen - Pforzheim: Der liberale Bundestagsabgeordnete für Karlsruhe-Land, Christian Jung.

FDP-Bundestagsabgeordneter warnt vor "Kirchturmdenken"
JUNG: B35-Ortsumgehung von Bruchsal wird der Bund nur finanzieren, wenn diese regional abgestimmt ist

Bruchsal. Zu einem Bericht der Bruchsaler Rundschau / BNN unter dem Titel "Ein Bruchsaler Tunnel bringt uns gar nichts" zur möglichen Umgehung der Bundesstraße B35 in Bruchsal sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land), Mitglied des Bundestagsausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur, am Dienstag (18.2.2020): "Bei der gesamten Debatte irritiert mich, dass die durchaus diskussionswürdige Variantenidee eines 1,3 Kilometer langen Tunnels bzw. einer...

  • Region
  • 18.02.20
Politik & Wirtschaft
Der seit 2017 gewählte FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung setzt sich schon seit seiner Wahl als Regionalversammlungsmitglied 2014 für die Sanierung von Bahnhöfen in der gesamten Region Karlsruhe wie in Ettlingen-West, Bretten und Bruchsal ein und konnte auch bei Sicherheitsmaßnahmen einiges erreichen.

FDP-Bundestagsabgeordneter begrüßt Aufnahme der Bahnhöfe Bretten und Ettlingen-West in Bahnhofsmodernisierungsprogramm II
JUNG: Nun brauchen wir genaue Zeitpläne für die Bahnhofssanierungen und die Herstellung der Barrierefreiheit

Bretten/Ettlingen. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) hat die Aufnahme der beiden Bahnhöfe Bretten und Ettlingen-West in das Bahnhofsmodernisierungsprogramm II der Deutschen Bahn, des Landes Baden-Württemberg und der Kommunen begrüßt. „Es gilt nun richtig operativ tätig zu werden. Ich fordere deshalb Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) auf, einen genauen Zeitplan vorzulegen, bis wann die Bahnhöfe saniert werden und bis wann genau die Barrierefreiheit...

  • Bretten
  • 27.12.19
Politik & Wirtschaft
Kindergartenwegle
  4 Bilder

Ein bescheidener Beitrag zum Klimaschutz
Kluge, alte Infrastrukturmaßnahmen im Mikrokosmos Dorf

Walzbachtal- Wössingen (wb) Am Beispiel des Walzbachtaler Teilortes Wössingen kann man sehen, dass Wegeplanung von Vorgestern, Bestand bis in die Gegenwart und darüber hinaus haben kann. Die Wössinger „Wegle“Wer im Ort zu Fuß unterwegs ist, wird diese Wege sicher schon genutzt haben. Natürlich gibt es sie auch andernorts, in Wössingen jedoch in bemerkenswerter Häufigkeit. Gemeint sind natürlich keine Gehwege entlang von Fahrstraßen, sondern reine Fußwege, die bestenfalls das Befahren mit...

  • Region
  • 10.12.19
Politik & Wirtschaft
Fürchtet Verkehrschaos infolge der Sanierung der Schnellfahrstrecke Mannheim-Stuttgart: Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land).

Sanierung der Schnellfahrstrecke Mannheim-Stuttgart
Christian Jung MdB: Verkehrschaos nicht nur im Landkreis Karlsruhe

Karlsruhe-Land/Berlin. Zur aktuellen Berichterstattung um die Folgen der Sanierung der Bahn-Schnellfahrstrecke Mannheim-Stuttgart im Jahr 2020 vor allem für den Landkreis Karlsruhe und Nordbaden sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete und Verkehrspolitiker Christian Jung (Karlsruhe-Land) am Freitag in Berlin (13.9.2019): “Seit über einem Jahr werden die grün-schwarze Landesregierung, Landesverkehrsminister Winfried Hermann, regionale Abgeordnete der Grünen und der CDU sowie die Deutsche Bahn...

  • Bretten
  • 15.09.19
Politik & Wirtschaft
  2 Bilder

Kleine Anfrage im Deutschen Bundestag
JUNG: "Völlig veraltete Schienen-Infrastruktur in Baden-Württemberg bereitet mir große Sorgen"

Berlin/Stuttgart. Der baden-württembergische FDP-Bundestagsabgeordnete und Verkehrspolitiker Christian Jung (Karlsruhe-Land) bemängelt den aktuellen Zustand der Schienen-Infrastruktur in Baden-Württemberg. Aus einer Kleinen Anfrage von Christian Jung und der FDP-Bundestagsfraktion an die Bundesregierung (Bundestagsdrucksache Nr. 19/10611) geht hervor, dass wichtige Bahn-Investitionen im Südwesten nur unter Vorbehalt in die Zukunft verschoben werden. Dazu sagte Jung: "Der Bahn fehlt das Geld....

  • Bretten
  • 04.07.19
Politik & Wirtschaft
Von den Produktionsabläufen bei Neff machte sich FDP-Abgeordneter Christian Jung (Mitte) ein Bild.
  3 Bilder

Herde, Backöfen und Dunstabzugshauben
FDP-Politiker Christian Jung zu Gast bei Neff in Bretten

Bretten. Ende Mai besuchte der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) die BSH Hausgeräte GmbH am Standort Bretten. Das Unternehmen fertigt in der Melanchthonstadt insbesondere Herde, Backöfen und Dunstabzugshauben der Traditionsmarke Neff und beschäftigt vor Ort über 1.000 Mitarbeiter. Insgesamt zählt die BSH zu den weltweit führenden Produzenten innovativer Küchengeräte und ist Marktführer in Europa. Christian Jung zeigte sich bei einer Werksführung mit...

  • Bretten
  • 31.05.19
Politik & Wirtschaft

Terminankündigung der Freien Demokraten
Bruchsal/B35 - Wie eine Tunnellösung ein Verkehrschaos verhindern kann

Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) besucht am kommenden Samstag, den 11. Mai 2019, um 13.30 Uhr, die "Prinz Max"-Kreuzung zwischen den Bundesstraßen B3 und B35 in Bruchsal. Bei diesem Treffen vor Ort möchte Jung über die verschiedenen Lösungsansätze einer B35-Erweiterung sprechen und das Für und Wider der jeweiligen Optionen erörtern. Christian Jung, der Mitglied im Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages ist, lädt hierzu in Kooperation mit der FDP Bruchsal...

  • 07.05.19
Politik & Wirtschaft
Hohe Investitionen: Mit übergroßer Mehrheit hat der Oberderdinger Gemeinderat am Montagabend den letzten Haushaltsplan in der laufenden Wahlperiode verabschiedet. Foto: ch

Oberderdinger Gemeinderat verabschiedet Haushalt für 2019: Hohe Investitionen in die Infrastruktur

Die enorme Summe von rund 9,4 Millionen Euro will die Gemeinde Oberderdingen im laufenden Jahr in den Ausbau ihrer Infrastruktur investieren. Das geht aus dem Haushaltsplan 2019 hervor, den der Gemeinderat am Montagabend mit übergroßer Mehrheit verabschiedet hat. OBERDERDINGEN (ch) Zuversicht aufgrund der fortdauernd guten wirtschaftlichen Konjunktur, aber auch Warnungen vor künftigen Risiken – es war eine durchaus gemischte Stimmungslage, in welcher der Oberderdinger Gemeinderat am...

  • Region
  • 20.03.19
Politik & Wirtschaft
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung setzt sich in der gesamten Region Karlsruhe, aber auch rund um Bretten, Walzbachtal und Pfinztal, für eine spürbare Verbesserung der Verkehrs-Infrastruktur ein und hält dazu auch Vorträge wie im Herbst 2017 bei der IHK in Karlsruhe. (Foto: TJ)

Jung: Asylverfahren dürfen in Baden-Württemberg nicht mit Infrastruktur-Verfahren kollidieren

Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) hat sich wegen der Überlastung der Verwaltungsgerichte in Baden-Württemberg durch eine Vielzahl von Asylverfahren an den zuständigen Landesminister der Justiz und für Europa, Guido Wolf MdL (CDU), in einem Brief gewandt (17.2.2019). Durch die Überlastung wird das Verfahren um die Zweite Rheinbrücke Karlsruhe-Wörth (B293) frühestens im Jahr 2020 beginnen: „Sehr geehrter Herr Minister Wolf, mit großer Sorge habe ich die...

  • Bretten
  • 17.02.19
Politik & Wirtschaft
Tauschten sich über die Zukunft des Bahnhofs Bretten aus: Jugendgemeinderäte und der FDP-Bundestagsabgeordnete für Karlsruhe-Land, Dr. Christian Jung (2. v. r.). (Foto: IRe, FDP)

Bundestagsabgeordneter Christian Jung will bei Verkauf des Bahnhofs Bretten vermitteln

Freie Demokraten und Jugendgemeinderäte diskutieren Zukunft des Bahnhofareals Bretten (KBr). “Der Bahnhof Bretten hat eine Generalüberholung nötig”, zeigte sich Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung nach einer Besichtigung Mitte Januar überzeugt. “Die Stadt sollte das alte Bahnhofsgebäude erwerben, Sanierungsmaßnahmen in die Wege leiten und die Immobilie rasch wiederbeleben”, forderte der liberale Parlamentarier. Auf Initiative des Brettener Jugendgemeinderats hatten sich Christian...

  • Bretten
  • 24.01.19
Politik & Wirtschaft
Dr. Christian Jung MdB (Foto: FDP).

Straßenbau, Polizeistandort, Landesfeuerwehrschule und Unterrichtsausfall: FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung beschreibt Handlungsfelder für Bruchsal

Mitgliederversammlung der Freien Demokraten blickt Kommunalwahlen 2019 optimistisch entgegen Bruchsal (PM). Von seiner Arbeit für Bruchsal und die Region berichtete FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung (Karlsruhe-Land) bei einer Mitgliederversammlung des FDP-Ortsverbandes Bruchsal Ende Oktober. “Wie man es auch dreht und wendet: Der Landkreis Karlsruhe und die gesamte Region steuern auf einen massiven Verkehrsinfarkt zu. Dieser wird nicht nur von allen Prognosen in Aussicht gestellt;...

  • Bretten
  • 01.11.18
Politik & Wirtschaft
Dr. Christian Jung MdB im Gespräch mit Ariane Durian, Vizepräsidentin der IHK Karlsruhe, Jenny Geis, Geschäftsbereichsleiterin und Gerd Stracke, Vorsitzender des IHK-Handelsvermittlerausschusses. (v.l.n.r./Foto: AS)

Infrastruktur-Masterplan für die Region Karlsruhe

FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung: Zukunftsfähigkeit der Region nicht unnötig aufs Spiel setzen Karlsruhe/Region Karlsruhe. Kaum etwas beschäftigt die Wissenschafts- und Technologieregion Karlsruhe so sehr wie der Mangel an bezahlbarem Wohnraum und der unzureichende Ausbau der Verkehrsinfrastruktur in den vergangenen 25 Jahren. „Was uns fehlt ist ein Infrastruktur-Masterplan für unsere Region. Viele Unternehmen klagen über mangelnde Planungssicherheit und Koordination, was besonders...

  • Bretten
  • 09.10.18
Freizeit & Kultur
Ortsvorsteher Wolfgang Six und Ortschaftsrat Joachim Kammerer
  4 Bilder

Ortschaftsrat erstellt neue Infrastruktur für das Teichfest

Der Zuschauerrekord beim Teichfest Dürrenbüchig 2018 hatte die Infrastruktur bezüglich Strom und Wasser an seine Leistungsgrenze gebracht. Mit hohem Einsatz hat der Ortschaftsrat in einem zweitägigen Arbeitseinsatz die Erdarbeiten durchgeführt und neue Energieabnahmepunkte gesetzt. Verlegt wurden Leitungen für Strom, Wasser und ein Leerrohr für zukünftige Erweiterungen. Bislang mussten Wasser und Strom jedes Jahr per "Luftleitungen" mühsam zu den Anschlussstellen verlegt werden. Die...

  • Bretten
  • 13.09.18
Politik & Wirtschaft

Bürgergespräch der SPD: Die Zukunft in Bretten mitgestalten

Die SPD-Fraktion im Brettener Gemeinderat hatte in der letzten Woche zu einem Bürgergespräch in die Fanfarenschänke eingeladen. Ein Thema war, wie jeder Einzelne die Kommunalpolitik beeinflussen kann. BRETTEN (pm) Die SPD-Fraktion im Brettener Gemeinderat hatte in der letzten Woche zu einem Bürgergespräch in die Fanfarenschänke eingeladen. Der SPD-Ortsvorsitzende und Stadtrat Edgar Schlotterbeck gab zunächst einen ausführlichen Bericht über die Projekte in Bretten, bei denen der...

  • Bretten
  • 02.08.18
Politik & Wirtschaft
FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land/Mitte) setzt sich massiv für die Verwirklichung der im Bundesverkehrswegeplan 2030 aufgeführten Verkehrsprojekte in der Region Karlsruhe und in Baden-Württemberg ein. Das Foto zeigt ihm bei einem Baustellenbesuch auf der Bundesstraße B10 im Februar 2018 bei Göppingen. (Foto: TJ)

Bretten, Jöhlingen und Berghausen: FDP will Umgehungsstraßen zur Baureife führen

Jung: Wichtige Verkehrs-Infrastrukturprojekte in der Region Karlsruhe müssen mit mehr Planungskapazitäten zur Baureife geführt werden Zu der Verkehrskonferenz (20.3.2018) des baden-württembergischen Verkehrsministeriums zur Umsetzung des Bundesverkehrswegeplans 2030 (Straßenbau) in Baden-Württemberg erklärt der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land): „Ich freue mich sehr, dass unser regionaler Einsatz für eine Achsenplanung Bruchsal - Bretten - Bauschlott (Neulingen) -...

  • Bretten
  • 21.03.18
Politik & Wirtschaft
Besuch des Busunternehmens Wöhrle GmbH in Oberderdingen (v.l.): Dr. Witgar Weber, Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer e.V., Dr. Christian Jung MdB, Geschäftsführerin Verena Balmer und Geschäftsführer Thomas Balmer. (Foto: KB)

FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung besuchte Busunternehmen Wöhrle

Oberderdingen. FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) besuchte kürzlich das Omnibusunternehmen Reisebüro Wöhrle GmbH in Oberderdingen. „Gerade Busbetriebe und ihre Fahrgäste erleben täglich, wie groß der Bedarf nach leistungsfähigen Straßen in der Region ausfällt”, kommentierte Jung Live-Bilder der Fahrtverläufe in der Leitstelle des Unternehmens. „Rund um Bretten und Bruchsal ist eine durchdachte Ausbauplanung notwendig, um stark genutzte Trassen und Knotenpunkte zu...

  • Bretten
  • 02.03.18
Politik & Wirtschaft
Etatberatung in Walzbachtal: Intensiv haben sich die Fraktionen mit den Schwerpunkten des Haushaltsplans für 2018 auseinandergesetzt. Foto: ch

Walzbachtaler Gemeinderat verabschiedete Haushalt 2018: Kinderbetreuung und Infrastruktur weiter im Fokus

Nach ausführlichen Stellungnahmen aller vier Fraktionen hat der Walzbachtaler Gemeinderat am Montagabend einstimmig den neuen Haushaltsplan für 2018 beschlossen. Dabei setzte es auch verbale Seitenhiebe auf populistische Kritiker. WALZBACHTAL (ch) Weiterer Ausbau der Kinder- und Seniorenbetreuung, hohe Vereinsförderung, Erneuerung und Ausbau der Kanal- und Wasserleitungen bei gleichzeitig stabilen oder sogar sinkenden Gebühren und unterdurchschnittlichen Grund- und Gewerbesteuersätzen – die...

  • Region
  • 21.02.18
Politik & Wirtschaft
Sprachen sich für eine bessere Verkehrs-Infrastruktur in der Region Karlsruhe aus (v.l.:): FDP-Kreisvorsitzender Heiko Zahn, Steffen Weiß (Vorsitzender des Aktionsbündnisses „Zweite Rheinbrücke“) und FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land). (Foto: AS)

FDP: "Infrastrukturbremser schaden der Zukunftsfähigkeit unserer Region"

Politischer Aschermittwoch der FDP in Bretten / Gastredner Steffen Weiß liefert Hintergründe zur Sanierung der Rheinbrücke Maxau und zum aktuellen Stand bei den Planungen der zweiten Flussquerung. Landkreis Karlsruhe / Bretten: Seit über drei Jahrzehnten ist das Aschermittwochs-Treffen eine feste Institution der Freien Demokraten im Landkreis Karlsruhe. Beim traditionellen Heringsessen der Liberalen nahm der Bundestagsabgeordnete Dr. Christian Jung, Mitglied im Bundestagsausschuss für...

  • Bretten
  • 17.02.18
Politik & Wirtschaft
FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung (r.) und Bürgermeister Ulrich Hintermayer sprachen sich bei einem Treffen im Rathaus in Münzesheim für eine Einbindung von Kraichtal in die Planungen für eine Tunnellösung der B35-Ostumfahrung von Bruchsal aus. (Foto: CB)

Verkehrsprobleme: "Große Lösung" für Kraichtal

Tunnellösung für Bruchsaler B35-Ostumfahrung: Kraichtal und Umlandgemeinden sollen in „Große Lösung“ einbezogen werden FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung zum Antrittsbesuch bei Bürgermeister Ulrich Hintermayer Kraichtal-Münzesheim. Nach einer gut besuchten Bürgersprechstunde im Münzesheimer Rathaus traf sich FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) Ende Januar 2018 mit Bürgermeister Ulrich Hintermayer (CDU) zu einem Gespräch. Dabei informierte der...

  • Bretten
  • 28.01.18
Politik & Wirtschaft
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung (Karlsruhe-Land).

23. Januar 2018: Bürgersprechstunde mit MdB Christian Jung in Kraichtal

Kraichtal. Der Bundestagsabgeordnete der Freien Demokraten Dr. Christian Jung lädt am 23. Januar 2018 von 9-10 Uhr im Rathaus Kraichtal (Rathausstraße 30 in Münzesheim) zu einer Bürgersprechstunde ein. Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter christian.jung@bundestag.de oder 07244/4099209. Herr Dr. Jung freut sich auf Gespräche mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern. Unterdessen wählten die 80 Abgeordneten der Bundestagsfraktion der FDP Christian Jung zum ordentlichen Mitglied in den...

  • Bretten
  • 16.01.18
Politik & Wirtschaft
Nach Schiffsunfall auf dem Rhein - FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung betont Dringlichkeit einer zweiten Rheinbrücke. (Foto: Catherine Busalt)

FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung betont Dringlichkeit einer zweiten Rheinbrücke

Karlsruhe/Landkreis Karlsruhe. Nach Bekanntwerden des Schiffsunfalls bei Au am Rhein (Landkreis Rastatt), wenige Kilometer oberhalb der Rheinbrücke Maxau, sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) am Dienstag: "Wir sind sehr knapp an einer schlimmen Katastrophe vorbeigeschrammt. Eine kaputte Rheinbrücke würde die Pfalz, Baden, Karlsruhe und die gesamte Region um viele Jahre zurückwerfen. Der persönliche Schaden einer solchen Katastrophe für die Menschen, aber auch...

  • Bretten
  • 20.12.17
Politik & Wirtschaft
FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) ist auf Verkehr- und Infrastruktur-Planung spezialisiert und beschäftigt sich seit vielen Jahren auch mit der Bahn-Infrastruktur. (Foto: zg)

FDP-Bundestagsabgeordneter Jung verlangt Konsequenzen nach Rastatter Bahnsperrung

FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung: „Bahnsperrung von Rastatt muss Konsequenzen und positive Folgen haben“ Bretten/Rastatt/Berlin. Die erst vor einigen Tagen aufgehobene Sperrung der Rheintalbahn bei Rastatt-Niederbühl muss nach Meinung von FDP-Bundestagsabgeordneten Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) Konsequenzen haben. „Es geht dabei nicht nur um die Aufarbeitung der Umstände der Streckensperrung, sondern auch um die Frage, in welcher Weise es in Südwestdeutschland eine...

  • Bretten
  • 13.10.17
Politik & Wirtschaft
Bei einer Mitgliederversammlung der Kreis-FDP in Jöhlingen wurde gefeiert, dass Dr. Christian Jung zum neuen Bundestagsabgeordneten gewählt wurde und die liberalen nun drittstärkste Partei im Wahlkreis 272 Karlsruhe-Land sind. (Foto: AS)
  3 Bilder

Freie Demokraten wieder mit eigenem Abgeordneten im Deutschen Bundestag

Landkreis-FDP will sich weiter mit Infrastruktur- und Verkehrsthemen beschäftigen / Freude über Wahl von Christian Jung Walzbachtal / Landkreis Karlsruhe. Erst in den frühen Morgenstunden des 25. September war es amtlich. Der Bundestagskandidat der Freien Demokraten Dr. Christian Jung wird Mitglied des 19. Deutschen Bundestages. Die Liberalen sind nach vier Jahren wieder zurück in Berlin und das Warten hat ein Ende. In der Jahnhalle in Walzbachtal-Jöhlingen, in der Christian Jung 14 Monate...

  • Bretten
  • 30.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.