„Zukunft braucht Digitalisierung und Infrastruktur!“
FDP-Landtagskandidat Christian Jung spricht heute in Gondelsheim

FDP-Landtagskandidat Christian Jung MdB.
3Bilder

FDP-Landtagskandidat Christian Jung spricht in Gondelsheim am 4. Februar 2021 (Donnerstag) um 14.00 Uhr zum Landtagswahlprogramm der FDP

Bei interaktiver Mikro-Veranstaltung in Gondelsheim ist es mit Abstand und Maske vor dem Rathaus möglich mit FDP-Landtagskandidaten Christian Jung MdB direkt oder online ins Gespräch zu kommen

Gondelsheim. Mit einer Mikro-Veranstaltung kommt FDP-Bundestagsabgeordneter und Landtagskandidat Christian Jung am 4. Februar 2020 (Donnerstag) nach Gondelsheim. Zwischen 14.00 und 14.10 Uhr spricht Jung mit Abstand vor dem Rathaus (Bruchsaler Straße 32) zum Thema „Zukunft braucht Digitalisierung und Infrastruktur! – Das Wahlprogramm der FDP Baden-Württemberg für die Landtagswahl am 14. März 2021.“ Die Veranstaltung wird live über die App/Website GOTO-Meeting übertragen. Fragen und Diskussionsbeiträge können dann direkt an Christian Jung über die Chat-Funktion oder über ein Videofenster gestellt werden. Ab etwa 14.20 Uhr sind mit Maske und Abstand auch persönliche Gespräche mit dem FDP-Bundestagsabgeordneten möglich, der bei der Landtagswahl als Kandidat im Wahlkreis Bretten antritt, zu dem auch Gondelsheim gehört. Teilnahme per Computer, Tablet oder Smartphone unter https://global.gotomeeting.com/join/916592845 oder telefonisch +49 892 0194 301 (Zugangscode: 916-592-845). Direkte Gespräche mit Christian Jung sind darüber hinaus immer möglich. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich einfach via E-Mail kontakt@jung2021.de an den FDP-Politiker wenden. Im Wahlkreis verteilt Christian Jung zudem in jedem Ort mit seinem Wahlkampfteam Informationsflyer zur Landtagswahl. Dabei kann er ebenso mit Abstand und Maske angesprochen werden.

Autor:

Freie Demokraten FDP / Region Bretten aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen