Islam

Beiträge zum Thema Islam

Soziales & Bildung

Kretschmann wirbt für islamischen Religionsunterricht
„Gut ausgebildete Lehrkräfte und öffentlich einsehbare Lehrpläne“

Stuttgart (dpa/lsw) Im Fastenmonat Ramadan hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) bei einem Treffen mit Muslimen die Dringlichkeit eines islamischen Religionsunterrichts hervorgehoben. «Wir sind uns einig, dass auch Kinder aus muslimischen Familien einen ordentlichen Religionsunterricht erhalten sollen, mit gut ausgebildeten Lehrkräften und öffentlich einsehbaren Lehrplänen sowie selbstverständlich deutscher Sprache», sagte er am Montag beim Fastenbrechen im Neuen Schloss in...

  • Region
  • 14.05.19
Politik & Wirtschaft
Eine deutsche Frau wurde im Irak zum Tode verurteilt, weil sie sich der IS-Terrormiliz angeschlossen hat.

IS-Angehörige aus Mannheim im Irak zum Tode verurteilt

Eine deutsche IS-Angehörige wurde im Irak zum Tode verurteilt. Die aus Mannheim stammende Frau wurde im Juli 2017 zusammen mit weiteren Deutschen, die sich der Terrormiliz angeschlossen hatten, verhaftet. Bagdad/Mannheim/Berlin (dpalsw) Eine deutsche Staatsangehörige aus Mannheim ist im Irak wegen Zugehörigkeit zur Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zum Tode verurteilt worden. Die Frau mit marokkanischen Wurzeln war der Stellungnahme eines Gerichts in der Hauptstadt Bagdad zufolge von...

  • Bretten
  • 21.01.18
Freizeit & Kultur

«Tag der offenen Moschee» in Baden-Württemberg

Unter dem Motto "Gute Nachbarschaft - bessere Gesellschaft" öffnen am Dienstag, 3. Oktober, beim "Tag der offenen Moschee" zahlreiche islamische Gebetshäuser im Südwesten. Freiburg (dpa/lsw) Unter dem Motto "Gute Nachbarschaft - bessere Gesellschaft" öffnen am Dienstag, 3. Oktober, beim "Tag der offenen Moschee" zahlreiche islamische Gebetshäuser im Südwesten. Deutschlandweit rechnen die Moscheen und Gemeindezentren mit 100.000 Besuchern. Der "Tag der offenen Moschee" wird von den...

  • Bretten
  • 03.10.17
Soziales & Bildung

Kinderecke: Fastenmonat Ramadan

Habt ihr Freunde, die Muslime sind? Dann fragt sie doch mal nach dem Ramadan. So heißt der islamische Fastenmonat, der letzten Samstag begonnen hat. Bis zum 24. Juni, also vier Wochen lang, fasten gläubige Muslime tagsüber. Das bedeutet, dass sie nichts essen und auch nichts trinken, allerdings nur zwischen Morgendämmerung und Sonnenuntergang. Jetzt, Ende Mai und im Juni, ist das allerdings eine sehr lange Zeit, bei uns zum Beispiel rund 17,5 Stunden. Und es kann auch sehr anstrengend sein,...

  • Bretten
  • 31.05.17
Soziales & Bildung
Referent Ebrem bei seinem engagierten Vortrag

Islam ist „gelebte Vielfalt“

Ibrahim Ethem Ebrem liefert Überblick und grenzt Islam von Islamismus ab Innerhalb der Veranstaltungsreihe „Bretten im Dialog“ hatten der Internationale Freundeskreis DAF und die Volkshochschule Bretten zu einem Vortrag zum Thema „Islam und Islamismus in Deutschland“ eingeladen. Der Referent Ibrahim Ethem Ebrem ist Mitarbeiter der Landeszentrale sowie der Bundeszentrale für politische Bildung im Bereich Extremismusprävention und hat sich in dieser Funktion dem Thema gestellt. Gekommen waren...

  • Bretten
  • 02.05.17
Soziales & Bildung
Süßigkeiten wie diese essen türkische Kinder beim muslimischen Zuckerfest.

Kinderecke: Religionen, Teil 4 – Feier- und Festtage

Jede Religion hat andere wichtige Fest-, Gedenk- und Feiertage. Sie erinnern an Begebenheiten aus der Geschichte der Glaubensgemeinschaft oder ermuntern dazu, sich intensiv mit dem eigenen Glauben auseinanderzusetzen. Die Gläubigen treffen sich in ihren Gotteshäusern zum gemeinsamen Gottesdienst. Häufig wird auch in den Familien gefeiert. Aus Platzgründen stelle ich jeweils nur ein oder zwei Feste vor. Ostern und Weihnachten sind wichtige christliche Fest Für die Christen ist Ostern das...

  • Bretten
  • 27.03.17
Soziales & Bildung
Christen werden oft schon als Babys getauft.

Kinderecke: Religionen Teil 3 - Regeln, Traditionen und Rituale

Regeln, Traditionen und Rituale bilden den Rahmen des Lebens. Oftmals gibt der Glauben sie vor. In jeder Religion gibt es bestimmte Regeln, nach denen die Gläubigen leben. Viele dieser Regeln sind auch in die Gesetzbücher der Welt übergegangen, weil sie für ein gutes Miteinander unerlässlich sind. Im Judentum und im Christentum sind die zehn Gebote besonders wichtig. In ihnen ist festgelegt, wie Menschen mit Gott und miteinander leben sollen. Im Islam sind fünf Gebote, auch die fünf Säulen...

  • Bretten
  • 20.03.17
Soziales & Bildung
Woran glaubst du?

Kinderecke: Religionen – Judentum, Christentum und Islam

Religionen beschäftigen sich mit den grundlegenden Fragen des Lebens. Sie suchen nach Antworten und können Halt geben im Alltag. Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Warum sind wir überhaupt auf der Welt? Welchen Sinn hat unser Leben? Wie ist die Welt entstanden? Mit all diesen Fragen beschäftigen sich die Religionen. Und obwohl ihnen vieles gemeinsam ist, gab es schon oft und gibt es leider noch heute Kriege und Auseinandersetzungen, die im Namen einer Religion geführt werden. Dabei suchen alle...

  • Bretten
  • 06.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.