Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Ein 55-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntag, 7. Juli, auf der B 293 auf Höhe Walzbachtal-Wössingen leicht verletzt worden.

Unfall in Walzbachtal
Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Walzbachtal-Wössingen (kn) Ein 55-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntag, 7. Juli, auf der B 293 auf Höhe Walzbachtal-Wössingen leicht verletzt worden. Der Mann fuhr um 16.30 Uhr auf der Bundesstraße von Bretten kommend in Richtung Walzbachtal-Jöhlingen. Autofahrer missachtete Vorfahrt Ein 60-jähriger Autofahrer bog dann von der L571 (Wössinger Straße) nach links auf die Bundesstraße ein, ohne auf die Vorfahrt des Motorradfahrers zu achten. Der Motorradfahrer stürzte...

  • Region
  • 09.07.19
Blaulicht

Karlsruhe
17-Jähriger verursacht alkoholisiert Verkehrsunfall

Karlsruhe (ots) ein 17-Jähriger hat in Karlsruhe einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem er schwer verletzt wurde. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war der Jugendliche mit seinem Roller auf dem Fuß- und Radweg der Herrenalber Straße, entgegen der vorgesehen Fahrtrichtung, in Richtung Ettlingen unterwegs. Gegen 21.15 Uhr prallte er mit seinem Zweirad gegen ein Verkehrszeichen und verletzte sich schwer. Alkoholtest ergab 1,6 Promille Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt,...

  • Bretten
  • 08.07.19
Blaulicht

Bretten
Betrunken und ohne Führerschein Unfall verursacht

Bretten (ots) Ein 31-jähriger Opel-Fahrer hat am Freitag, 5. Juli, gegen 2 Uhr in der Apothekergasse einen Wendeversuch unternommen. Dabei beschädigte er eine Hauswand. Ein Zeuge beobachtete den Vorfall und sprach den Verursacher an. Ohne sich darum zu kümmern fuhr der 31-Jährige davon. Die inzwischen verständigten Beamten des Polizeireviers Bretten konnten den Flüchtigen in der Weißhofer Straße stellen. Nicht nur dass der Atemalkoholtest bei dem Mann einen Wert von über 2,2, Promille ergab, er...

  • Bretten
  • 05.07.19
Blaulicht
Ein 78-Jähriger wurde bei einem Unfall in Kieselbronn leicht verletzt.

Polizei Kieselbronn
78-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

Kieselbronn (kn) Ein Leichtverletzter und Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstag, 2. Juli, in Kieselbronn. Wie die Polizei mitteilte, ist dort ein 78-jähriger Opel-Fahrer, vermutlich aufgrund eines internistischen Notfalls, ungebremst auf die  Hauptstraße gefahren.  Mann wurde ins Krankenhaus eingeliefert In der Folge prallte er mit seinem Auto gegen einen geparkten Citroen, der gegen eine Hausmauer gedrückt wurde. Der Mann wurde leicht...

  • Region
  • 03.07.19
Blaulicht

Unfall in Neuenbürg
Nach Überholversuch schwer verletzt

Neuenbürg (ots) Schwere Verletzungen erlitt am Samstagabend, 22. Juni, ein 24-jähriger Autofahrer auf der Landesstraße L340 bei Neuenbürg, als er beim Überholen eines vorausfahrenden Fahrzeugs die Kontrolle über sein Auto verlor und in die Leitplanke krachte. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhr der 24-Jährige kurz vor 19 Uhr die L340 von Dobel kommend in Richtung Eyachbrücke. In einer Rechtskurve überholte er ein vorausfahrendes Fahrzeug, beschleunigt hierbei aber...

  • Region
  • 25.06.19
Blaulicht
Bei einem Autounfall in Knittlingen am Sonntagmorgen, 23. Juni, sind ein 20-jähriger Peugeot-Fahrer und seine drei Beifahrer verletzt worden.

Unfall in Knittlingen
20-Jähriger überschlägt sich mit Auto

Knittlingen (kn) Bei einem Autounfall in Knittlingen am Sonntagmorgen, 23. Juni, sind ein 20-jähriger Peugeot-Fahrer und seine drei Beifahrer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Mann vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit gegen 8.15 Uhr zwischen Kleinvillars und Bretten unterwegs. Vier Verletzte Beim Linksabbiegen in Richtung Bretten/ Pforzheimer Straße geriet er dann ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und sein Auto landete auf dem Dach. Der Verursacher...

  • Region
  • 24.06.19
Blaulicht

Unfall in Pforzheim
Kind von Auto erfasst und schwer verletzt

Pforzheim (ots) Ein fünfjähriger Junge ist am Donnerstagnachmittag, 20. Juni, bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt und in eine Klinik eingeliefert worden. Ein 68-jähriger Touran-Fahrer befand sich um 16.20 Uhr gerade auf der Ausfahrt eines Parkhauses im Hohwiesenweg, als das Kind unvermittelt losrannte und mit dem Fahrzeug zusammenprallte. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei. Empfange die aktuellsten News von kraichgau.news auch über...

  • Region
  • 21.06.19
Blaulicht

Nach tragischem Verkehrsunfall mit getötetem Ehepaar
28-jähriger Sohn außer Lebensgefahr

Karlsruhe (ots) Nach dem schweren Verkehrsunfall am 13. Juni (wir berichteten) auf der Bundesstraße 36/Eckener Straße in Karlsruhe, bei dem ein Ehepaar im Alter von 52 und 60 Jahren ums Leben kam, befindet sich der 28-jährige Sohn inzwischen außer Lebensgefahr. Der andere unfallbeteiligte Pkw-Fahrer konnte das Krankenhaus bereits nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Wie die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und des Verkehrsunfalldienstes der Karlsruher Polizei weiter ergeben haben,...

  • Region
  • 18.06.19
Blaulicht

Unfall in Waghäusel
Motorradfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Waghäusel (ots) Schwere Verletzungen hat sich ein 51-jähriger Motorradfahrer bei einem Zusammenstoß am Samstag, 15. Juni, auf der L555 zugezogen. Ein 61-jähriger Pkw-Fahrer war nach Angaben der Polizei kurz nach 14 Uhr von Kirrlach in Richtung Kronau unterwegs. Kurz nach Kirrlach wendete er dann sein Auto, um zurückzufahren. 51-Jähriger prallt in wendenden Pkw Dabei achtete er nicht auf einen Motorradfahrer, der ebenfalls in Richtung Kronau unterwegs war. Der 51-Jährige prallte mit seinem...

  • Region
  • 17.06.19
Blaulicht
Eine E-Bike-Fahrerin ist zwischen Kürnbach (Bad Schussenried) und Oberderdingen von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.
6 Bilder

Tödlicher Unfall bei Obderderdingen
E-Bike-Fahrerin auf Landstraße tödlich verletzt

Oberderdingen (dpa/lsw) Eine E-Bike-Fahrerin ist am Sonntag, 26. Mai, zwischen Kürnbach und Oberderdingen von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Die 77-Jährige habe eine Landstraße überqueren wollen und dabei vermutlich nicht auf den Verkehr geachtet, teilte die Polizei am Sonntag mit. 77-Jährige starb noch an der Unfallstelle Eine 87-Jährige erfasste sie auf der L593 mit ihrem Auto. Die 77-Jährige starb noch an der Unfallstelle an ihren schweren Verletzungen. Die Autofahrerin...

  • Region
  • 27.05.19
Blaulicht

Beim Wenden von Motorradfahrer übersehen
31-jähriger Motorrad-Fahrer schwer verletzt

Bruchsal (ots) Weil er zu spät bemerkt hatte, dass er auf der Bundesstraße 35A in die falsche Richtung unterwegs war, wollte ein 81-jähriger Suzuki-Fahrer am Donnerstag, 23. Mai, auf dem Einfädelstreifen wenden. Kollision trotz Vollbremsung Ein herannahender 31-jähriger Motorrad-Fahrer bemerkte das teils querstehende Auto zu spät und kollidierte mit dem Suzuki. Er stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der 31-Jährige in eine Klinik...

  • Region
  • 24.05.19
Blaulicht

Arbeitsunfall auf Baustelle
39-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt

Rheinstetten (ots) Bei einem Arbeitsunfall am Donnerstagnachmittag auf einer Baustelle in der Hauptstraße ist ein 39-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt worden. Zuvor wurden circa eine Tonne Holzpaletten an der Kette eines Krans zum Transport angebracht. Holzteile lösen sich von Kette Diese stürzten dann aus circa 25 Metern Höhe auf den am Boden stehenden Mann, der mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert wurde. Möglicherweise war die Last zu groß, so dass sich die Holzteile...

  • Region
  • 24.05.19
Blaulicht

Pforzheim
Dreijähriges Kind von Balkon gestürzt

Pforzheim (kn) Ein dreijähriges Kind ist in Pforzheim aus etwa 15 Metern Höhe von einem Balkon gestürzt. Dabei hat es sich schwere, aber offenbar nicht lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Nach den bisherigen Erkenntnissen befand sich das Kind gegen 16.30 Uhr zusammen mit einem Angehörigen auf dem Balkon der im fünften Obergeschoss gelegenen Wohnung in der Kaiser-Friedrich-Straße. Aus bislang noch ungeklärter Ursache stürzte das Kind dann vom Balkon und auf  den darunterliegenden...

  • Region
  • 14.05.19
Blaulicht
In Pforzheim hat eine Autofahrerin beim Ausparken Gaspedal und Bremse verwechselt.

Gas und Bremse verwechselt
Beim Ausparken: Auto rutscht Böschung runter

Pforzheim (dpa/lsw) In Pforzheim hat eine Autofahrerin beim Ausparken Gaspedal und Bremse verwechselt. Das Auto der 42-Jährigen habe daraufhin am Sonntagabend einen Gartenzaun durchbrochen und sei eine Böschung vier Meter tief heruntergerutscht, teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Von der Feuerwehr befreitEine Frau sah den Unfall, eilte zu Hilfe und half den beiden Kindern der Fahrerin, die mit im Auto gesessen hatten, auszusteigen. Um nicht noch tiefer abzurutschen, hielt die...

  • Region
  • 13.05.19
Blaulicht
Ein Schwerverletzter, Sachschaden von mehreren tausend Euro sowie ein Stau von bis zu 20 Kilometern Länge. Das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls auf der A5.

Auffahrunfall auf der A5
Schwerverletzter und langer Stau nach Unfall

Karlsruhe (kn) Ein Schwerverletzter, Sachschaden von mehreren tausend Euro sowie ein Stau von bis zu 20 Kilometern Länge. Das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls zwischen zwei Lkw, der sich am Dienstag, 7. Mai, auf der A5 bei Bruchsal ereignet hat. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der 46-jährige Fahrer eines Sattelzugs gegen 10.45 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen der A5 in Richtung Heidelberg unterwegs. Auf Höhe Forst kam es vermutlich zu einem Rückstau, weswegen er eine...

  • Region
  • 07.05.19
Blaulicht

Landesstraße 562 bei Ettlingen
Unter Alkoholeinwirkung schweren Verkehrsunfall verursacht

Ettlingen (ots) Eine Schwerverletzte und ein Sachschaden von geschätzten 16.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag, 6. Mai, auf der Landesstraße 562 in Höhe Spinnerei. Ein 47-Jähriger war gegen 17.40 Uhr mit seinem VW von Marxzell in Richtung Ettlingen unterwegs. In einer leichten Linkskurve kam er auf die Gegenfahrbahn und streifte dort zunächst einen BMW, der von einem 60-Jährigen gelenkt wurde. Anschließend kollidierte er mit einem entgegenkommenden Citroen und...

  • Region
  • 07.05.19
Sport
Die Dressurreiterin Katrin Burger (rechts) lebt und trainiert auf dem Erdbeerhof in Gondelsheim, der der erfolgreichen Springreiterin Tina Deuerer (links) gehört.

Unfall beim Maimarktturnier
Reiterin Burger hat schwere Gehirnerschütterung nach Sturz

Mannheim/Gondelsheim (dpa/lsw) Dressurreiterin Katrin Burger wird wohl keine bleibenden Schäden nach ihrem Sturz beim Maimarktturnier in Mannheim befürchten müssen. Die 51-Jährige aus Gondelsheim (Landkreis Karlsruhe) zog sich eine schwere Gehirnerschütterung zu, wie der Veranstalter am Montag auf Nachfrage mitteilte. Einen Tag zuvor war Burger zusammen mit ihrem Pferd Sepre Si beim Einreiten zur Siegerehrung gestürzt. Die Stute stieg und kippte um, so dass die Reiterin unter das Pferd geriet....

  • Region
  • 07.05.19
Blaulicht

Unfall nach Sekundenschlaf
Fünf Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Heilbronn (dpa/lsw) Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos auf einer Landstraße im Landkreis Heilbronn sind am Samstag, 4. Mai, fünf Menschen schwer verletzt worden. Eine 60-jährige Fahrerin sei vermutlich wegen eines «Sekundenschlafs» mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem entgegenkommenden Pkw kollidiert. Kinder unter den Verletzten Darin saßen vier Menschen, darunter zwei Kinder. Sie wurden alle verletzt, ebenso die 60-Jährige. Die Landstraße war nach dem Unfall,...

  • Region
  • 05.05.19
Blaulicht

Stutensee
Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Stutensee (ots) Schwere Verletzungen hat sich ein 38 Jahre alter Rennradfahrer am Mittwoch, 1. Mai, kurz nach 11 Uhr auf dem Fuß- und Radweg entlang der Kreisstraße 3579 auf Höhe des Sportgeländes Friedrichstal zugezogen. Nach bisherigem Ermittlungsstand war eine 43-Jährige Fahrradfahrerin gemeinsam mit ihrem Ehemann auf dem Fuß-und Radweg Richtung Eggenstein-Leopoldshafen unterwegs. Auf Höhe des Sportgeländes Friedrichstal verringerte der Vorrausfahrende Ehemann sein Tempo. Rennradfahrer...

  • Region
  • 02.05.19
Blaulicht

Frontalzusammenstoß auf B 294
25-jährige Fahrerin schwer verletzt

Birkenfeld (ots) Am Sonntag, 28. April, gegen 15.45 Uhr befuhr eine 25-jährige Fahrerin eines Opel die B294 von Neuenbürg in Richtung Birkenfeld. Etwa auf Höhe der Einmündung zur K4571 kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn. Hier kollidierte sie frontal mit einem entgegenkommenden Volvo, der von einem 53-jährigen Mann gesteuert wurde. Opel-Fahrerin wurde durch Zusammenprall schwer verletzt In der Folge überschlug sich der Opel und blieb auf dem Dach liegen....

  • Region
  • 28.04.19
Blaulicht

Königsbach-Stein: Nach Unfall geflüchtet
Betrunkener Audi-Fahrer verursacht Unfall

Königsbach-Stein (ots) Ein 30-jähriger Audi-Fahrer hat am Donnerstagabend, 25. April, einen Verkehrsunfall verursacht und ist danach geflüchtet. Als er laut Polizei gegen 20.15 Uhr von der Straße Allmendäckerle nach rechts in die Ankerstraße einbiegen wollte, geriet er ins Schleudern, fuhr über die Mittelinsel, zerstörte dabei die Bepflanzung und ein Verkehrszeichen und bog danach in die Theodor-Heuss-Straße ein, wo er mit seinem beschädigten Auto stehenblieb. Unfallverursacher flüchtet zu...

  • Region
  • 26.04.19
Blaulicht
Nach heftigem Zusammenprall: Zwei Jogger schwer verletzt

Unfall in Illingen
Nach heftigem Zusammenprall: Zwei Jogger schwer verletzt

Illingen (kn) Unter äußerst unglücklichen Umständen sind am Dienstagabend, 23. April, in Illingen zwei Jogger zusammengeprallt. Nach den Angaben der Polizei wollte ein 60-jähriger Läufer gegen 19.20 Uhr vom Gehweg der "Neuhalde" nach links in die Schützinger Straße abbiegen. Im selben Moment bog ein 16-jähriger Jogger von der Schützinger Straße nach rechts in die "Neuhalde" ab. Wegen der dortigen hohen Bepflanzung und den Sichtschutzelementen konnten sich die Jogger wohl vorher nicht sehen....

  • 24.04.19
Blaulicht
 Ein Porsche-Fahrer hat am Dienstag, 23. April, in Oberderdingen die Kontrolle über seinen Sportwagen verloren und einen Unfall veursacht.

Unfallflucht in Oberderdingen
Porsche-Fahrer rammt BMW und flüchtet

Oberderdingen (kn) Ein Porsche-Fahrer hat am Dienstag, 23. April, in Oberderdingen die Kontrolle über seinen Sportwagen verloren und einen Unfall verursacht. Danach flüchtete er vom Unfallort. Nach Angaben der Polizei geriet der Fahrer gegen 21.30 Uhr auf der Flehinger Straße ins Schlingern und prallte gegen einen BMW, der daraufhin im Straßengraben landete. Der 18-jährige Fahrer wurde dabei glücklicherweise nicht verletzt. Vater beschuldigt Sohn als Unfallverursacher Nach dem Unfall...

  • Bretten
  • 24.04.19
Blaulicht
An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.
4 Bilder

Bretten: Eine Leichtverletzte nach Unfall im Kreisverkehr

Eine 19-jährige Autofahrerin wurde am Mittwoch, 17. April, bei einem Verkehrsunfall in Bretten leicht verletzt. Bretten (uk) Eine 19-jährige Autofahrerin wurde am Mittwoch, 17. April, bei einem Verkehrsunfall in Bretten leicht verletzt. Die junge Frau war nach Angaben der Polizei um 13 Uhr auf der Pforzheimer Straße stadtauswärts unterwegs. Beim Einfahren in den Kreisverkehr beim Kraichgau-Center missachtete sie die Vorfahrt eines von links kommenden 31-jährigen Autofahrers. Dabei kam es zum...

  • Bretten
  • 18.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.