Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Bretten: 76-Jähriger beschädigt bei Unfall vier Autos und eine Hauswand

Jetzt Leserreporter werden

Vier demolierte Autos und eine beschädigte Hauswand sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montag, 22. Januar, in Bretten.

Bretten (uk) Vier demolierte Autos und eine beschädigte Hauswand sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montag, 22. Januar, in Bretten. Ein 76-jähriger Autofahrer war nach Angaben der Polizei in Bretten um 12.15 Uhr auf der Hirschstraße in Richtung Schillstraße unterwegs.

Gesamtschaden von 12.000 Euro

Aufgrund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung verlor der Mann dann plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er fuhr an einem vorausfahrenden Mercedes vorbei und streifte dessen linke Fahrzeugseite. Daraufhin prallte der Mercedes gegen zwei geparkte Autos. Die Fahrt des 76-jährigen endete an der Wand eines Hauses in der Hirschstraße, die durch den Aufprall leicht beschädigt wurde. Der Mann wurde vom Rettungsdienst zur Behandlung in die Rechbergklinik gebracht.Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 12.000 Euro. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

Garten im Sommer

Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Ratgeber rund um Ihren Garten.

Hofläden der Region

Themenseite mit Vorstellungen der Hofläden in der Region.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.