Bretten: Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Vier Verletzte gab es bei einem Verkehrsunfall in Bretten.
  • Vier Verletzte gab es bei einem Verkehrsunfall in Bretten.
  • Foto: Pixabay, Golda
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Vier leicht verletzte Menschen sowie ein Sachschaden in Höhe von 10000 Euro. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls zwischen den Brettener Stadtteilen Büchig und Bauerbach.

Bretten (swiz) Vier leicht verletzte Menschen sowie ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag, 22. Mai, an der Kreuzung zwischen den Brettener Stadtteilen Büchig und Bauerbach ereignet hat. Nach Angaben des Polizeireviers Bretten waren die Fahrer eines dunkelbraunen Transporters sowie eines blauen Ford Fokus hintereinander auf der Kreisstraße 3503 in Richtung Kraichtal unterwegs.

Zusammenstoß fordert vier Verletzte

Der Transporter bog dann nach rechts in Richtung Bauerbach ab, der Fahrer des nachfolgenden Ford überholte den Transporter noch während dem Abbiegen. Gleichzeitig wollte eine 43 Jahre alte Frau mit ihrem schwarzen Skoda von Büchig in Richtung Kraichtal abbiegen. Es kam zum Zusammenstoß. Bei dem Unfall wurden die vier Insassen der beiden Fahrzeuge leicht verletzt.

Zeugen dringend gesucht

Zur Klärung des Unfallhergangs bittet die Polizei Zeugen, sich unter 07252 5046-0 zu melden. Insbesondere der Fahrer des Transporters, der an der Unfallstelle noch kurz ausgestiegen war sowie die Fahrer zweier Autos, die von dem Fahrer des blauen Ford Fokus offenbar zuvor auf der Kreisstraße in Richtung Kraichtal überholt worden waren, werden dringend gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen