Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Hoher Schaden bei Lkw-Unfall

Jetzt Leserreporter werden

Zwei Sattelzüge sind am gestrigen Dienstag, 5. April, auf der B 35 zusammengestoßen.

Bretten (pol) 17.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Zusammenstoßes zweier Sattelzüge am gestrigen Dienstag, 5. April, auf der B 35 in Höhe der Abfahrt nach Bretten-Gölshausen.

Ein 58-Jähriger fuhr dabei mit seinem Sattelzug von Bretten-Gölshausen kommend auf die B 35. Zeitgleich fuhr ein 41-Jähriger mit seinem Lkw auf der B 35 von Bretten-Ost kommend in Richtung Alexanderplatz. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge.

Aufgrund unterschiedlicher Aussagen der Beteiligten zur Ampelschaltung bittet die Polizei Zeugen, sich beim Polizeirevier Bretten unter der Telefonnummer (0 72 52) 5 04 60 zu melden.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

Weindorf Kürnbach

Themenseite zum Kürnbacher Weindorf am 20. und 21. Mai 2022.

Sportfest Neibsheim

Themenseite zum Sportfest beim FC Neibsheim vom 20. bis 22. Mai.

Himmelfahrtslauf Wössingen

Themenseite zum Himmelfahrtslauf des TV Wössingen mit Jubiläums- und Festwochende ab 26. Mai.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.