Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Nach Unfall in Bretten: Eine Leichtverletzte und hoher Sachschaden

Jetzt Leserreporter werden

Bei einem Verkehrsunfall auf der Zähringer Straße in Bretten wurde eine Frau leicht verletzt.

Bretten (bb) Eine leicht verletzte Beifahrerin sowie 12.500 Euro Sachschaden. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstag, 12. August, auf der Zähringer Straße in Bretten. Nach Angaben der Polizei war ein 52-jähriger Autofahrer in einer Rechtskurve zu schnell unterwegs, kam dadurch ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto.

Beifahrerin wurde verletzt

Der 32-jährige Fahrer des entgegenkommenden Autos blieb unverletzt, seine 29-jährige Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen. Auch der 52-Jährige blieb unversehrt.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

Garten im Sommer

Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Ratgeber rund um Ihren Garten.

Hofläden der Region

Themenseite mit Vorstellungen der Hofläden in der Region.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.