Erlebe Bretten

Raub: Polizei fahndet mit Täterfoto

Nach diesem Täter fahndet die Polizei in Karlsruhe wegen eines versuchten Raubes.
  • Nach diesem Täter fahndet die Polizei in Karlsruhe wegen eines versuchten Raubes.
  • Foto: Polizeipräsidium Karlsruhe
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Nach einem versuchtem räuberischem Diebstahl in der Südstadt in Karlsruhe fahndet die Polizei mit einem Täterfoto nach dem Gesuchten.

Karlsruhe (ots) Die Polizei fahndet in Karlsruhe nach einem flüchtigen Räuber. Mit der Veröffentlichung des Täterfotos erhoffen sich die Beamten nun Hinweise aus der Bevölkerung. Bereits am Montag, 4. Juli, hatte der unbekannte Mann gegen 16 Uhr ein Im- und Exportgeschäft in der Marienstraße betreten und den anwesenden Inhaber mit einer aufgeschlagenen Zeitung und dem Wort "Arbeit" angesprochen.

Nach Geldbeutel gegriffen

Offensichtlich hatte der Mann den Geschäftsmann damit ablenken wollen, denn plötzlich hielt er dessen auf dem Tresen abgelegten Geldbeutel in der Hand. Bei einem anschließenden Gerangel gelang es dem 35-Jährigen zwar, sein Hab und Gut zurück zu bekommen, doch dabei erlitt er eine blutende Wunde im Gesicht. Dennoch gelang es dem Mann noch, den Täter mit seinem Handy zu fotografieren.

Beschreibung des Täters

Der Dieb (siehe Foto) hat ein osteuropäisches Aussehen und einen dunklen Teint, er ist 35 bis 45 Jahre alt, circa 1,75 Meter groß und von kräftiger bis dicker Statur. Bekleidet war er mit einem dunklen Jogginganzug mit blauen und grauen Seitenstreifen sowie weißen Turnschuhen. Bei der Zeitung handelte es sich um ein Exemplar des "Stuttgarter Wochenendes" vom 2. Juli 2016.

Wer den Mann zu erkennen glaubt, wird unter Telefon (0721) 939-5555 um seine Meldung beim Kriminaldauerdienst in Karlsruhe gebeten.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen