Überfall auf Sparkasse

In Mühlburg-Lienzingen wurde eine Sparkassen-Filiale überfallen.
  • In Mühlburg-Lienzingen wurde eine Sparkassen-Filiale überfallen.
  • Foto: Pixabay, TechLine
  • hochgeladen von Kraichgau News

Mit einer Pistole hat ein maskierter Mann am gestrigen Donnerstagabend die Angestellten der Sparkasse in Mühlacker-Lienzingen bedroht.

Lienzingen (ots) Überfall auf eine Sparkasse im Mühlacker Stadtteil Lienzingen. Am gestrigen Donnerstag, 19. Mai, hat ein maskierter Mann gegen 17.35 Uhr die Bankfiliale mit einer Pistole in der Hand betreten. Im Kassenraum bedrohte er mit der Waffe einen der drei Angestellten und forderte von ihm die Herausgabe von Bargeld.

Nur Münzen als Beute

Da sich in dem Kassenraum allerdings nur Münzgeld befand, erklärte sich der Täter einverstanden, lediglich dieses mitzunehmen. Der Angestellte schüttete daraufhin aus den Zählkassetten rund 100 Euro in die mitgebrachte anthrazitfarbene Aktentasche des Täters. Bevor er auch die kleinen Münzen in die Tasche schütten konnte, verließ der Täter fluchtartig die Sparkasse und entfernte sich in unbekannte Richtung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.