Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Von der Fahrbahn abgekommen: 20-jährige Autofahrerin schwer verletzt

Jetzt Leserreporter werden

Schwere Verletzungen erlitt am Montagmorgen, 15. Januar, eine 20-jährige Autofahrerin, als sie auf der Landesstraße L339 bei Neuenbürg auf winterglatter Fahrbahn ins Rutschen geriet und gegen einen Baum prallte.

Neuenbürg (ots) Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr die 20-jährige Fahrerin eines VWs kurz nach 7.30 Uhr die L339 von Schwann kommend in Richtung Dennach. Nach einer Linkskurve geriet die junge Frau ins Rutschen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Nachdem sie sich mit ihrem Wagen fast um 180 Grad gedreht hatte, prallte sie gegen einen Baum und wurde schwer verletzt in ihrem Auto eingeklemmt. Die alarmierte Feuerwehr befreite die 20-Jährige zügig aus ihrem VW und die ebenfalls alarmierten Rettungskräfte brachten die Frau zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Am VW entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

Garten im Sommer

Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Ratgeber rund um Ihren Garten.

Hofläden der Region

Themenseite mit Vorstellungen der Hofläden in der Region.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.