Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Zwei Verletzte nach Überschlag

Jetzt Leserreporter werden

Auf regennasser Fahrbahn ist ein Autofahrer bei Bretten ins Schleudern geraten und hat sich überschlagen. Die beiden Insassen des Wagens wurden mittelschwer verletzt.

Bretten (ots) Zwei Verletzte und ein Sachschaden von etwa 90.000 Euro. Das sind die Folgen eines schweren Unfalls auf der B 294 bei Bretten. Nach Angaben der Polizei
war ein 23 Jahre alter Autofahrer gegen 15.40 Uhr mit seinem Wagen von Bretten in Richtung Neulingen-Bauschlott unterwegs gewesen.

Zu schnell auf nasser Fahrbahn

Wegen zu hoher Geschwindigkeit geriet er auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern, überschlug sich und kam schließlich auf der Wiese neben der Gegenfahrbahn zum Stehen. Der 23-Jährige wie auch sein 18 Jahre alter Mitfahrer wurden bei dem Unfall mittelschwer verletzt. Sie wurden mit Rettungswagen ins Brettener Krankenhaus gebracht. An dem Neuwagen entstand ein Totalschaden.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

Weindorf Kürnbach

Themenseite zum Kürnbacher Weindorf am 20. und 21. Mai 2022.

Sportfest Neibsheim

Themenseite zum Sportfest beim FC Neibsheim vom 20. bis 22. Mai.

Himmelfahrtslauf Wössingen

Themenseite zum Himmelfahrtslauf des TV Wössingen mit Jubiläums- und Festwochende ab 26. Mai.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.