Bild-Reise-Vortrag von Gernot Haida
Auf Weltreise mit dem „Fernwehfotografen“

24Bilder

Bretten (kn) Der Reisefotograf Gernot Haida zeigt am Samstag, 26. September, seine aktuelle Produktion mit dem Titel "Auf Weltreise" in der Kinostar Filmwelt Bretten. Die Bild-Reise-Reportage beinhaltet vielfältige Eindrücke, gesammelt auf einer mehrmonatigen Weltumrundung. Die Multivision ist eine unterhaltsame Mischung aus Landschafts-, Städte-, Natur- und Tierfotografie, sie erzählt Geschichten und Erlebnisse des Fotografen während dieser Reise und bringt unterschiedlichste Regionen der Welt auf die Kinoleinwand. Aus über 20.000 Fotos und circa 50 Stunden an Videomaterial entstand diese Reise-Doku in einer eineinhalbjährigen Produktionszeit. Gernot Haida präsentiert abwechslungsreiche und spannende Impressionen rund um den Globus, zum Beispiel aus Rio de Janeiro, vom Kap Hoorn, von Rapa Nui (Osterinsel), der Südsee, aus Australien, von der Inselwelt Südostasiens, aus Singapur, dem Oman und vielen weiteren Destinationen.

Von Sehnsuchtsorten und Fernwehzielen

Reiseinteressierte, Weltenbummler und solche, die es noch werden wollen, dürfen sich auf eine Vorstellung mit vielen Sehnsuchtsorten und echten Fernwehzielen freuen. Wie bei allen Arbeiten von Gernot Haida wird die Multivision live präsentiert und moderiert und ist mit ausgewählten Musikstücken unterlegt, die der Reisefotograf zu einer Filmmusik-Komposition zusammengestellt hat. Foto, Video, Sprache und Musik verbinden sich zu einer sehens- und hörenswerten Leinwand-Produktion. Beginn ist um 17 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf in der Kinostar Filmwelt Bretten. Weitere Informationen unter www.der-fernwehfotograf.de.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen