Eigener Maibaum im Garten
Damit das Stellen nicht ganz entfallen muss

Bretten (kn) Durch die Corona-Krise konnten viele Aktivitäten des kulturellen Lebens im Land nicht durchgeführt werden. Damit das Mailbaumstellen in Brettens Stadtteil Büchig jedoch nicht vollständig entfallen muss, hatten sich Nicole und Stefan Schneider in einer spontanen Aktion dazu entschlossen in ihrem Garten einen eigenen Maibaum aufzustellen. Tochter Emma war mit ihrem Bruder Emil fleißig beim Schmücken des Kranzes mit von der Partie, schrieben ihre Eltern in einer E-Mail an die Brettener Woche / Kraichgau.news. Befestigt wurde der eigene Maibaum kurzerhand am Klettergerüst der darüber sichtlich glücklichen Kinder.

Autor:

Beatrix Drescher aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen