Durchwachsenes Wetter mit Regen steht dem Südwesten bevor

Das Wetter in Baden-Württemberg wird wechselhaft.
  • Das Wetter in Baden-Württemberg wird wechselhaft.
  • Foto: Pixabay, dMz
  • hochgeladen von Wiebke Hagemann

Nach einer Hitzewelle kühlt sich das Wetter in Baden-Württemberg zur Wochenmitte wieder ab. Gewitter sind möglich.

Stuttgart (dpa/lsw) - Nach den heißen Tagen können sich die Baden-Württemberger und die Natur erholen - die kommende Woche soll angenehmer werden. «Montag wird es sommerlich, aber nicht mit so extrem heißer Luft wie bisher», sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Sonntag. Es gebe einen normal warmen Sommertag mit bis zu 30 Grad und Sonnenschein. In der Nacht auf Dienstag ziehen laut DWD Wolken und Schauer ins Land, es wird am Tag aber trotzdem warm mit 28 Grad in Karlsruhe und 18 Grad auf dem Feldberg. Das Risiko für Gewitter steigt demnach.

Kräftige Gewitter möglich

Einen Wetterumschwung gibt es am Mittwoch, denn es soll kühler werden: «Es kann zu kräftigen Gewittern mit starken Niederschlägen kommen», prognostizierte der Meteorologe. Bis zum Ende der Woche werden rund 20 Grad im Südwesten herrschen mit gelegentlichen Niederschlägen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.