Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

3 x 2 Karten zu gewinnen
StauferSpektakel im Göppinger Stauferpark

Das Stauferspektakel findet vom 26. bis 29. Mai im Stauferpark in Göppingen statt.
7Bilder
  • Das Stauferspektakel findet vom 26. bis 29. Mai im Stauferpark in Göppingen statt.
  • Foto: Stauferspektakel
  • hochgeladen von Kraichgau News
Jetzt Leserreporter werden

kraichgau.news und die Brettener Woche verlosen 3x2 Karten für den Mittelaltermarkt StauferSpektakel vom 26. bis 29. Mai in Göppingen im Stauferpark. Beantworten Sie folgende Frage: Wie heißt die Märchenerzählerin? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss: Montag, 23. Mai 2022. Die Gewinner/innen werden auf kraichgau.news bekannt gegeben.

Göppingen (kn) Vom 26. bis 29. Mai in Göppingen im Stauferpark steht im 15. Jahr wieder der Mittelaltermarkt StauferSpektakel an. Nach der pandemiebedingten Pause wollen die Veranstalter in kleinem, feinem Rahmen vorsichtig durchstarten. Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf bekannte Gesichter, wie die Ritter der Schwarzen Lanze, die täglich mehrere Turniere hoch zu Pferde reiten, freuen. "Und wir sind stolz, die sagenhaften Flugträumer sowie viele weitere Musikanten, Gaukler und fantastische Künstler mehr bei uns begrüßen zu dürfen", teilen die Veranstalter des StauferSpektakels mit.

Zeltstadt mit Gewandeten, Rittern und Gauklern

Es gibt auch in diesem Jahr Kinderattraktionen wie Suzanna, die Märchenerzählerin, die Falknerei Bielriet mit Walkingact, eine Fußkneterey und stimmungsvolle Feuershows mit Majandra und ihrem Team. Besonders interessant ist der lebendige Einblick in die vielfältige Geschichte, die die Gewandeten, Ritter und Gaukler in der Zeltstadt, mit ihren Handwerksständen und Darbietungen vermitteln. Dort kann man förmlich eintauchen in alte Lebensweisen und vergangene Zeiten. Das ist Mittelalter hautnah zum Anfassen und Erleben. Das Kindermitmachprogramm ist vielfältig, mit Specksteinwerkstatt, Steinglücksrad, Filzen, Körbe flechten, Kerzenziehen, Armbrustschießen, Kinder schminken, Kinderbogenschießen, Handkurbel-Karussell und vielem mehr. Auch Steinmetz, Bildhauer, Münzpräger, Schmied und Lichtermacher sind dabei. Dem Gerber kann man bei seiner Arbeit über die Schulter schauen und auch das Sattlerhandwerk ist vertreten. Überall auf dem Gelände sind Kinder herzlich willkommen, dürfen fragen und ausprobieren.

Kulinarische Leckerbissen für jeden Geschmack

Bei orientalischen Tanzeinlagen der Tänzerinnen oder im orientalischen Kaffeezelt findet der interessierte Besucher Kurzweil. Lecker geht es zu in den zahlreichen Ständen und in der Taverne, der Besucher schlürft ein leckeres Schwarzbier und je nach Temperatur warmen oder kalten Met. Für jeden Geschmack gibt es kulinarische Leckerbissen, vom Spanferkel und Wildeintopf bis zur vegetarischen Suppe. Auf dem Naturgelände und den vielen Sitzgelegenheiten findet sicherlich jeder ein schönes Plätzchen zum Verweilen.

Auf Facebook www.facebook.com/das.stauferspektakel gibt es Neuigkeiten, Informationen sowie Gewinnspiele und das Programm, Fotos, Videos, Berichte und News von diesem und vergangenen Märkten.

Marktzeiten - Markt, Spektakel & Ritterturniere:
Himmelfahrt, Donnerstag & Samstag 11 bis 23 Uhr, Freitag 17 bis 23 Uhr, Sonntag 11 bis 19 Uhr

Preise:
Kinder unter Schwertmaß (bis sechs Jahre) frei, Zugang Ritterturnier (bis sechs Jahre) frei
Kinder bis 13 Jahre**: vier Euro
Erwachsene/Jugendliche ab 14 Jahre**: acht Euro
Familienkarte** (2 Erwachsene & eigene Kinder): 16 Euro
Dauerkarte** pro Person: 16 Euro

** Preis jeweils ohne Ritterturnier
Ritterturnier pro Person und Vorstellung: fünf Euro

Zum mittelalterlichen Bogenturney in einzigartigem 3D Naturparcours "Der Wolf im Stauferpark" am 28. und 29. Mai kann man sich direkt unter www.stauferspektakel.de/bogenturnier anmelden. "Genieße ganz privat das Frühstück auf dem noch schlummernden Markt und tauche im Anschluss ein, in die Atmosphäre auf dem Mittelaltermarkt." Zwei tolle Tage, die sich den Teilnehmern bestimmt tief ins Gedächtnis einbrennen. 3D-Bogenturnier mit 28 Zielen auf unbekannte Entfernungen im wunderschönen Staufer Park Göppingen mit einzigartigem Naturparcours. Es gibt verschiedenste Ziele von einfach bis extrem anspruchsvoll. Unterwasserziele, Distanzschüsse aber auch ganz klassische 3D-Ziele.

*Mit nur 50 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz zahlen Anrufer in etwa so viel wie beim Versenden einer Postkarte oder eines Briefs. Bitte beachten Sie, dass die Gebühren für Anrufe aus dem mobilen Netz abweichen können.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.