Südwesten: Kälte über die Feiertage

Im Südwesten wird es zum Reformationstag und Allerheiligen kühler.
  • Im Südwesten wird es zum Reformationstag und Allerheiligen kühler.
  • Foto: greekfood-tamystika
  • hochgeladen von Wiebke Hagemann

In Baden-Württemberg wird es über die Feiertage kühler. Das teilt der Deutsche Wetterdienst mit.

Stuttgart (dpa/lsw) Nach dem Herbsturm am Wochenende sind die Temperaturen im Südwesten gefallen. Wie der Deutsche Wetterdienst am Montag mitteilte, ist in der Nacht auf Dienstag zum ersten Mal in diesem Herbst mit verbreitetem Frost zu rechnen. Autofahrer werden vor lokalem Nebel und Glätte gewarnt. Am Reformationstag erreichen die Temperaturen demnach einen Tiefpunkt. Allerdings bleibe es trocken. Im Süden zeige sich häufig auch die Sonne. Über die Feiertage soll es kalt bleiben. Am Wochenende werde es wieder wärmer. Dabei könne es zu vereinzelten Schauern kommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.