Nachrichten aus dem Südwesten



Der Kraichgau liegt mitten in Baden-Württenberg, dem südwestlichsten Bundesland Deutschlands. Geografisch gesehen gehört zu Südwestdeutschland außer Baden-Württemberg zusätzlich noch das Landdreieck zwischen Oberrhein (die Regionen Rheinhessen und Pfalz im Land Rheinland-Pfalz und das Saarland) sowie die Nordoststrecke der Oberrheinischen Tiefebene (Südhessen, südlich des Hochtaunus). Oft wird der Begriff "Südwesten" aber synonym für Baden-Württemberg verwendet.
1 Bild

Leichtes Erdbeben im Südwesten Baden-Württembergs

Katrin Gerweck
Katrin Gerweck | Bretten | am 05.05.2018 | 130 mal gelesen

An der deutsch-französischen Grenze hat in der Nacht zum Samstag spürbar die Erde gebebt. Müllheim (dpa) Nahe der baden-württembergischen Stadt Müllheim ereignete sich laut dem Erdbebendienst Südwest um 23.36 Uhr ein leichtes Erdbeben der Stärke 3,4. Dessen Zentrum lag demnach rund elf Kilometer westlich von Müllheim in Frankreich. Keine Schäden zu erwarten Ein Sprecher der Polizei Freiburg erklärte, dass zahlreiche Anrufe...

1 Bild

Mehr FSME-Fälle im Südwesten - Experten raten zu Impfung

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 21.01.2018 | 106 mal gelesen

Nachdem 2017 in Baden-Württemberg deutlich mehr Menschen als im Vorjahr an der von Zecken übertragenen Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) erkrankten, empfehlen Experten eine Schutzimpfung. Freiburg (dpa/lsw) An der von Zecken übertragenen Infektionskrankheit FSME sind in Baden-Württemberg im vergangenen Jahr deutlich mehr Menschen erkrankt als im Jahr zuvor. Die Zahl der Betroffenen habe sich um rund 50 Prozent erhöht,...

1 Bild

Wetterdienst rechnete mit starkem Schneefall

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 20.01.2018 | 150 mal gelesen

In Baden-Württemberg bleibt es windig und kalt. Der Deutsche Wetterdienst kündigt zudem Schneefall im Bergland sowie im Schwarzwald, Odenwald und auf der Schwäbischen Alb an. Stuttgart (dpa/lsw) Schnee, Frost und Windböen - das Wetter imSüdwesten bleibt stürmisch und kalt. Wegen eines Tiefs komme es am Wochenende zu teils kräftigem Schneefall im Bergland, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Stuttgart mit. Im...

1 Bild

Fernzüge im Südwesten fahren wieder nach Plan

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 20.01.2018 | 15 mal gelesen

Nach dem Orkantief „Friederike“ war der Bahnfernverkehr auch in Baden-Württemberg eingeschränkt. Nun sollen alle Züge wieder planmäßig fahren. Stuttgart (dpa/lsw) Zwei Tage nach dem Orkantief „Friederike“ fahren die Fernverkehrszüge im Südwesten wieder nach Plan. Seit Samstag, 20. Januar 2018, gebe es keine Einschränkungen mehr, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn auf Anfrage. Wie viele Züge und Fahrgäste von den...

1 Bild

Organspenderzahlen in Baden-Württemberg sinken

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 14.01.2018 | 22 mal gelesen

Die Zahl der Organspender ist 2017 in Baden-Württemberg leicht gesunken. Deutschlandweit erreichte die Zahl der Spender einen neuen Tiefpunkt. Stuttgart (dpa/lsw) Die Zahl der Organspender in Baden-Württemberg ist 2017 leicht gesunken. Nach den vorläufigen Zahlen der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) gab es 2017 in Baden-Württemberg 95 Spender, zwei weniger als im Vorjahr. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr...

1 Bild

Weniger Falschgeld im Südwesten im Umlauf

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 14.01.2018 | 28 mal gelesen

Im Südwesten ist nach Angaben des baden-württembergischen Innenministeriums weniger Falschgeld im Umlauf. Grund sei unter anderem die Schließung von Marktplätzen im Darknet. Stuttgart (dpa/lsw) Der Kampf gegen den Falschgeldhandel im Internet zeigt Erfolg. Das baden-württembergische Innenministerium rechnet für 2017 mit einem Rückgang der Fallzahlen, wie ein Sprecher in Stuttgart sagte. Konkrete Angaben machte er aber...

1 Bild

Meteorologen warnen vor Überflutungen im Südwesten

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 30.12.2017 | 90 mal gelesen

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt in Teilen Baden-Württembergs vor Überflutungen wegen Dauerregens. Stuttgart (dpa/lsw) Wie der DWD am Freitag mitteilte, wurden in den Regierungsbezirken Karlsruhe und Freiburg ab dem frühen Samstagmorgen anhaltende Niederschläge erwartet - was wiederum zu Tauwetter führen dürfte. Im Schwarzwald erwarten die Meteorologen demnach bis Sonntagmorgen «unwetterartige Abflussmengen» von bis...

1 Bild

Südwesten: Hunderte Arztpraxen im Land suchen Nachfolger

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 27.12.2017 | 38 mal gelesen

Zahlreiche Ärzte in Baden-Württemberg haben Probleme, ihre Praxis in jüngere Hände abzugeben. Die Kassenärztliche Vereinigung sieht das Problem unter anderem auch in dem Wunsch vieler junger Medizinerinnen und Mediziner, in Teilzeit zu arbeiten. Stuttgart (dpa/lsw) Viele Ärzte in Baden-Württemberg haben Probleme bei der Suche nach Nachfolgern. Bei der kassenärztlichen Vereinigung sind in einer Praxisbörse aktuell rund 380...

1 Bild

Südwesten: Kommunen in Not wegen Unterbringung von Flüchtlingen

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 27.12.2017 | 109 mal gelesen

Die Unterbringung von Flüchtlingen bereitet den südwestdeutschen Kommunen trotz sinkender Zahlen weiterhin Probleme, dies stellte Gerhard Mauch vom Städtetag Baden-Württemberg fest. Karlsruhe (dpa/lsw) Obwohl die Zahl neu ankommender Asylbewerber deutlich gesunken ist, wachsen im Südwesten die Probleme, Flüchtlinge langfristig unterzubringen. «Wir haben bereits jetzt wegen der Engpässe bei preiswerten Wohnungen in manchen...

1 Bild

Südwesten bereitet sich auf Rückkehr des Wolfs vor

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 26.12.2017 | 85 mal gelesen

Das Land müsse sich auf Wolfsrudel einstellen, so Peter Hauk (CDU), baden-württembergischer Minister für den Ländlichen Raum. Erfahrungen aus anderen Bundesländern haben gezeigt, dass meist männlichen Einzeltieren bald auch weibliche Tiere folgen und es zur Rudelbildung kommt. (Aktualisiert am 26. Dezember 2047, 16.19 Uhr). Stuttgart (dpa/lsw) Nach Angriffen von Wölfen auf Weidetiere und Rotwild im Südwesten rüstet sich...

1 Bild

Südwesten: Strategien für Einzelhandel

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 26.12.2017 | 125 mal gelesen

Eine Arbeitsgruppe soll Empfehlungen erarbeiten, wie der Einzelhandel den Struktruwandel bestehen kann – das fordert der baden-württembergische CDU-Wirtschaftsexperte Claus Paal. Uneinigkeit besteht vor allem beim Thema verkaufsoffene Sonntage. Stuttgart (dpa/lsw) Die baden-württembergische CDU macht Tempo bei einer geplanten Arbeitsgruppe zum Strukturwandel im Handel. Im Frühjahr müsse die erste Veranstaltung...

1 Bild

Südwesten: Millionen Euro Einbußen durch Schwarzfahrer

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 26.12.2017 | 48 mal gelesen

Den deutschen Verkehrsbetrieben entgehen jährlich Einnahmen in Millionenhöhe durch Schwarzfahrer. Das erhöhte Strafgeld sei nicht ausreichend, um die Kosten für Fahrtkartenkontrollen zu decken. Stuttgart (dpa/lsw) Den deutschen Verkehrsbetrieben sind auch in diesem Jahr Hunderte Millionen Euro durch Schwarzfahrer entgangen. Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen schätzt die Ausfallsumme auf rund 250 Millionen Euro pro...

1 Bild

Wetterdienst warnt vor schweren Sturmböen auf dem Feldberg

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 25.12.2017 | 38 mal gelesen

Das Wetter im Südwesten wird am zweiten Weihnachtsfeiertag windig. Im Bergland sowie auf dem Feldberg muss mit Sturmböen gerechnet werden. Stuttgart (dpa/lsw) Vor stürmischen Böen, die in der Nacht zum Dienstag, 26. Dezember 2017, auf dem Feldberg stärker werden sollen, hat der Deutsche Wetterdienst am Montag gewarnt. Denn dann erreicht den Südwesten die Kaltfront eines Tiefs mit Zentrum über Südnorwegen. In der Nacht zum...

1 Bild

Handelsverband: Weihnachtsgeschäft recht verhalten

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 24.12.2017 | 38 mal gelesen

Viele Einzelhändler im Südwesten seien laut Einzelhandelsverband unzufrieden mit dem Weihnachtsgeschäft. Geschäftsführerin Sabine Hagmann sieht unter anderem die Politik in der Verantwortung. Stuttgart (dpa/lsw) Die Diskussion um saubere Luft in den Innenstädten hat aus Sicht des Einzelhandelsverbands dazu geführt, dass immer weniger Menschen dorthin zum Einkaufen gehen. «Viele Händler sind unzufrieden und haben sich mehr...

1 Bild

Weniger Verletzte bei Fußballspielen im Südwesten

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 23.12.2017 | 18 mal gelesen

Bei Fußballspielen gab es im Südwesten in der Hinrunde dieser Saison weniger Verletzte als im Vergleichszeitraum. Die Polizei war zudem deutlich mehr Stunden im Einsatz. Stuttgart (dpa/lsw) Rund um Fußballspiele der ersten fünf Ligen in Baden-Württemberg hat es in der Hinrunde dieser Saison deutlich weniger verletzte Personen gegeben als noch im Vergleichszeitraum der vorigen Spielzeit. Das Innenministerium bestätigte...

1 Bild

Wechselhafte Wetteraussichten im Südwesten

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 17.12.2017 | 43 mal gelesen

Die Wetteraussichten in Baden-Württemberg sind wechselhaft. Schnee und Regen könnten zu Beeinträchtigungen des Berufsverkehrs führen. Stuttgart (dpa/lsw) Ungemütlich und eher grau - die Menschen im Südwesten müssen in der kommenden Woche mit Schmuddelwetter rechnen. Doch die Vorhersagen sind noch unsicher, ebenso die Frage nach der weißen Weihnacht. Mal warm, mal kalt und eine kleine Verschnaufpause vom nasskalten Wetter,...

1 Bild

Hantavirus-Rekordjahr im Südwesten: Fast 930 Infektionen

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Knittlingen | am 17.12.2017 | 151 mal gelesen

In Baden-Württemberg sind die Hantavirus-Infektionen stark gestiegen. 928 Fälle wurden 2017 registriert, teilte das Landesgesundheitsamts in Stuttgart mit. Stuttgart (dpa/lsw) Das Hantavirus hat sich 2017 rasant in Baden-Württemberg ausgebreitet. Insgesamt infizierten sich 928 Menschen mit dem Virus, das unter anderem durch Mäusekot übertragen wird (Stand: 12. Dezember). Im selben Zeitraum waren es 2016 gerade mal 77...

1 Bild

Händler im Südwesten mit Endspurt im Weihnachtsgeschäft zufrieden

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 16.12.2017 | 23 mal gelesen

Der Handelsverband zeigt sich mit dem Geschäft am dritten Adventssamstag zufrieden. Das angestrebte Umsatzplus von zwei Prozent werde man in diesem Jahr voraussichtlich trotzdem nicht erreichen. Stuttgart (dpa/lsw) Das Weihnachtsgeschäft im Südwesten hat zum Endspurt hin Fahrt aufgenommen. «Der dritte Adventssamstag war bisher der beste», sagte die Geschäftsführerin des Handelsverbands, Sabine Hagmann, in Stuttgart. Wer...

1 Bild

Wechselhaftes Wetter im Südwesten: Weiße Weihnacht unwahrscheinlich

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Pforzheim | am 16.12.2017 | 24 mal gelesen

Eine weiße Weihnacht in 2017 ist in Baden-Württemberg, nach Aussage von Experten des Deutschen Wetterdienstes, selbst im Schwarzwald unwahrscheinlich. Stuttgart (dpa/lsw) Die kommenden Tage werden in Baden-Württemberg nasskalt und regnerisch. Während bis Sonntagnachmittag tagsüber immer wieder Schauer im ganzen Land niedergehen, muss in den Nächten landesweit mit Frost gerechnet werden. Wie ein Sprecher des Deutschen...

1 Bild

Bahnverkehr im Südwesten nicht beeinträchtigt: ICE fahren planmäßig

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 16.12.2017 | 12 mal gelesen

In Baden-Württemberg sind befürchtete wetterbedingte Behinderungen größtenteils ausgeblieben. ICE-Züge fuhren zunächst mit gedrosselter Geschwindigkeit. Stuttgart (dpa/lsw) Der Bahnverkehr in Baden-Württemberg ist am Samstag, 16. Dezember 2017, zunächst ohne wetterbedingte Behinderungen angelaufen. Wie ein Sprecher der Deutschen Bahn sagte, gab es zunächst keine größeren Störungen aufgrund der Witterung im Südwesten. Auch...

1 Bild

Nur wenige Leute bei Flashmob mit Wichtel-Geschenken

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 10.12.2017 | 51 mal gelesen

Eine Flashmob-Aktion, bei der Wichtelgeschenke ausgetauscht wurden, fand am Sonntag in Stuttgart statt. Die Teilnehmerzahl fiel jedoch gering aus. Stuttgart (dpa/lsw) Auf die Geschenke, fertig los: Bei einem Flashmob in Stuttgart haben keine zehn Teilnehmer am Sonntag, 10. Dezember 2017, Wichtelgeschenke ausgetauscht. Beim sogenannten Flashwichteln beschenkten sich die meist einander unbekannten Menschen an einem vorab...

1 Bild

Autofahrern im Südwesten drohen Schnee und Glätte

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 10.12.2017 | 190 mal gelesen

Der Winter ist zurück. Meteorologen warnen: Autofahrer in Baden-Württemberg müssen mit Schnee und Glätte rechnen. Stuttgart (dpa/lsw) - Der Deutsche Wetterdienst warnt Autofahrer im Südwesten vor Schneefall und glatten Straßen. Es könne bis zu acht Zentimeter Neuschnee geben, sagte ein Sprecher am Sonntag, 10. Dezember 2017. Außerdem nehme vom Westen des Landes der Wind rasch zu. Die Wetterlage könne im Laufe des Tages...

1 Bild

Datenklau am Geldautomaten: Bislang neun Angriffe im Südwesten

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 09.12.2017 | 80 mal gelesen

Erstmals gingen die Fälle, bei denen Karten- und Geheimnummern von Bankkunden ausgespäht wurden, wieder nach oben. In Baden-Württemberg wurden neun Fälle bekannt. Stuttgart/Frankfurt/Main (dpa/lsw) Datendiebe haben an Geldautomaten in Deutschland 2017 wieder deutlich häufiger zugeschlagen als vor Jahresfrist. Die Schadenssumme durch das Ausspähen («Skimming») von Kartendaten und Geheimnummer (PIN) von Bankkunden ging nach...

1 Bild

Schnee und Glätte im Südwesten: Auto kollidiert mit Rettungswagen

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 09.12.2017 | 90 mal gelesen

Zahlreiche Autofahrer kamen im Südwesten bei Schnee und Glastteis von der Straße ab. Die Polizei in Karlruhe registrierte 41 Unfälle in der vergangenen Nacht. Karlsruhe/Mannheim (dpa/lsw) Schnee und Glatteis haben in der Nacht zu Samstag, 9. Dezember 2017, zahlreiche Unfälle verursacht. Besonders der Nordwesten Baden-Württembergs war betroffen. Es habe aber nur Leichtverletzte gegeben, teilte die Polizei mit. Nahe...

1 Bild

Elternverband entsetzt über Zustand der Bildung im Land

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 08.12.2017 | 36 mal gelesen

Aus Ärger über den Stil der politischen Bildungsdebatten in Baden-Württemberg hat der Landeselternbeirat eine Online-Petition gestartet. Stuttgart (dpa/lsw) "Wir müssen zum Teil mit blankem Entsetzen sehen, wie sehr unsere Kinder in den Bildungsvergleichsstudien abgerutscht sind", teilte der Beirat anlässlich des "Tags der Bildung" am 8. Dezember mit. Die Eltern kritisieren insbesondere das schlechte Abschneiden der...