„Touch the sky – König David“ modern und zeitnah inszeniert

Probe: David (Martin Dörr) – nicht als klassicher Hirte sondern als moderner junger Mann mit seiner großen Liebe Michal (Jessica Metzger)
4Bilder
  • Probe: David (Martin Dörr) – nicht als klassicher Hirte sondern als moderner junger Mann mit seiner großen Liebe Michal (Jessica Metzger)
  • hochgeladen von Gabriele Kaiser-Beltrame

Wössingen. Das erfolgreiche Musical „Touch the sky – König David“ von Udo Zimmermann ist wieder zurück in der Region und wird am 7. Oktober in Bretten aufgeführt – diesmal jedoch in einer modernen Inszenierung, wie der Komponist jetzt bekannt gab

. „Als wir in die Planungen gingen, mein Musical mit unserem Kulturwerk Kraichgau wieder auf die Bühne zu bringen und wir uns die Bilder der Uraufführung 1999 ansahen, wurde mir schlagartig klar, dass ich diese Kostümierung nicht mehr möchte und auch das Bühnenbild nach 20 Jahren einfach nicht mehr zeitgemäß ist.“ so Zimmermann. Auch musikalisch hat er das Musical teilweise überarbeitet. „Einfach moderner soll es werden“ so Zimmermann.

Alte Geschichte - neues Outfit

Die Vorbereitungen hierfür laufen nun auf Hochtouren. Das Bühnenbild wird kombiniert mit animierten Hintergrundprojektionen, Kontakte zu einer professionellen Kostümbildnerin sorgen für das entsprechende Outfit der Darsteller. „Vielleicht mag eine moderne Inszenierung im ersten Moment befremdlich erscheinen, wenn man mit der Erwartung an einen klassischen König David im alten Israel an die Sache heran geht. Doch genau das ist auch der Reiz dieser Neuninsznierung, dass die alte Geschichte heute noch genauso aktuell ist und sich in den letzten 2500 Jahren nichts an den Gefühlen der Menschen verändert hat, auch wenn die Umgebung eine andere zu sein scheint“ so Gabriele Kaiser-Beltrame, die für die Organisation des Musicals verantwortlich zeichnet.

Vorpremiere bereits ausgebucht!

Über 60 Mitwirkende, Schauspieler, Tänzerinnen, Live-Chor und Live-Band proben seit Mai 2017 im KULTURWERK KRAICHGAU für die Premiere in der ICF Eventhall Bretten und wollen die Zuschauer tief berühren. So war die Vorpremiere schon nach kurzer Zeit ausgebucht. Mit Martin Dörr als David der ersten Stunde, Werner Parsch als Saul, Jessica Metzger als Michal, David Metzger als Jontathan oder Simone Fahrer als Batseba, um nur einige der Hauptdarsteller zu nennen, verfügt das Ensemble unter der Regie von Marion Parsch über eine Riege erstklassiger Schauspieler und Sänger. Seine Welturaufführung erlebte das erfolgreiche Musical im Jahr 1999 im Stadttheater Bruchsal. Seither haben weit über 100.000 Menschen die spannende und zugleich berührende Geschichte des biblischen König David hautnah miterlebt und waren in den mehr als 300 Aufführungen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz begeistert! "Touch the sky - König David" erzählt die packende Geschichte des biblischen König David, einer der mächtigsten Könige der Weltgeschichte. Eine Liebesgeschichte, die unter die Haut geht. Tiefe Freundschaften, aufreibende Intrigen, ein hinterhältiger Mord mit einer überraschenden Wendung und mitreißende Musik von der Ballade bis zur fetzigen Rock´n Roll Nummer sind Garanten für einen unvergesslichen Musicalabend.

Noch Karten erhältlich

Karten für die Premiere am 7. Oktober um 19.30 Uhr in der ICF-Kraichgau Eventhall, Salzhofen 7, 75015 Bretten gibt es unter unter www.kulturwerk-kraichgau.de, oder auf der Kulturwerk Kraichgau Facebook Seite unter "Tickets Touch the sky".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.