Anzeige

Violinstudio Isabel Steinbach: Mit Feuerwerk der Klangfarben in die Sommerpause verabschiedet

(pm) Mit einem Feuerwerk der Klangfarben verabschiedete sich das Violinstudio Isabel Steinbach in die diesjährige Sommerpause.

Am vergangenen Mittwoch fand in der Evangelischen Kirche Gölshausen das Sommerkonzert statt, bei dem neben solistischen Beiträgen mit Violine, Viola und Klavier hauptsächlich die Kammermusik im Vordergrund stand.

Applaus für den musikalischen Nachwuchs

In der gut gefüllten Kirche gestalteten rund 20 Kinder und Jugendliche unter der Gesamtleitung von Isabel Steinbach ein abwechslungsreiches und abendfüllendes Konzertprogramm. Mit Werken von Telemann, Händel und Bach war die gesamte Bandbreite der Barockmusik vertreten, daneben gab es Kompositionen von Rameau, Bloch und anderen. Bei einem Konzert von Vivaldi musizierten die beiden Solistinnen Ann-Christin Pfeil und Elisabeth von Babo souverän und mit sichtlicher Freude zusammen mit einer schwungvoll aufspielenden Tuttigruppe (Nerea und Magnus Bendl, Alina und David Telge, Daniel Blanc, Naemi Sakande). Auch die "Streicher-Gang“ (Annika Weiß, Mona Kempf, Emmi Ringshauser, Melanie Dürrwächter, Lara Müller) mit ihrem Stück „Goodbye Johnny“ wurde mit begeistertem Applaus bedacht.

Preisträger ausgezeichnet

Der Höhepunkt des Abends und zugleich der musikalische Schlussakkord war das bekannte Stück „Fascinating Rhythm“ von Gershwin, bei dem die „Streichhölzer“, das große Ensemble des Violinstudios, zusammen mit dem Schlagzeuger Michael Schweinfurt die Kirche zum Swingen brachten. Eine beeindruckende Symbiose von klassischer Musik und Jazz-Elementen. Im Anschluss an das Konzert zeichnete Isabel Steinbach die diesjährigen Preisträger diverser Musikwettbewerbe aus. Geehrt wurden Amanda Baier, Mona Kempf, Annika Weiß sowie Noe und Naemi Sakande.

Kontakt
Violinstudio Isabel Steinbach
Reuchlinstraße 30
75015 Bretten
Telefon 07252 /3773
Internet www.violinstudio-steinbach.de

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.