Violinstudio Steinbach gestaltet Gottesdienst

Mit viel Schwung und Freude präsentieren die jungen Violinisten im Gottesdienst Stücke von Mozart und Vivaldi.
  • Mit viel Schwung und Freude präsentieren die jungen Violinisten im Gottesdienst Stücke von Mozart und Vivaldi.
  • Foto: Isabel Steinbach
  • hochgeladen von Kraichgau News

„Musik und Wort“ zum Muttertag

Großvillars (is) Am vergangenen Sonntag, 8. Mai, konnte man in der Kirche des kleinen Waldenserorts Großvillars einen ganz besonderen Gottesdienst erleben: Isabel Steinbach vom gleichnamigen Violinstudio hatte einen Gottesdienst unter dem Motto „Musik und Wort zum Muttertag“ angeregt. Mit viel Schwung und Freude präsentieren die jungen Violinisten im Gottesdienst Stücke von Mozart und Vivaldi und ergänzten damit die Liturgie von Pfarrer Lukas Frey und das frische Spiel der Organistin Silke Pfeil.

Dass Kirche Leben und Austausch bedeutet, bewies neben den Violinisten Magnus und Nerea Bendl, Elias und Ann-Christin Pfeil sowie Alina und David Telge auch ein kleiner Projektchor.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.