Ferienprogrammvorschlag: Panorama-Rundweg Dürrenbüchig
Wandern mit Karte und Smartphone

Wandertafel steht an der Stadtbahnhaltestelle Dürrenbüchig
  • Wandertafel steht an der Stadtbahnhaltestelle Dürrenbüchig
  • Foto: Gerhard Rinderspacher
  • hochgeladen von Gerhard Rinderspacher

Können Sie sich noch nach Karte orientieren? Hier eine Idee für einen halben Tag Freizeitgestaltung (auch mit Kindern) in den Ferien. Der Dürrenbüchiger Rundwanderweg ist ca. 7 km lang und noch nicht ausgeschildert. An zwei Stellen im Wald ist der Weg auch nur schwer erkennbar.

Die Aufgabe: Laden sie sich von der Homepage https://www.mein-duerrenbuechig.com/wandertafel-rundwege/ den pdf-Plan der Dürrenbüchiger Rundwandwege herunter. An zwei Stellen sollen Ihnen die Angaben der Koordinaten helfen, die besonderen Stellen zu finden. Im ersten Fall müssen sie sich durch das Unterholz schlagen, um ein besonders Stück Bannwald zu entdecken. Im zweiten Fall müssen sie an einem Hochsitz einen Jägerpfad finden, um weiter zu kommen. Beide Stellen sind in ihrer ausgedruckten Karte mit ihren Koordinaten markiert. In googlemaps können sie sich die Punkte zeigen lassen bzw. mit ihrem eigenen Standort vergleichen. Auch bietet der Lugenberg bei guter Sicht Weitblicke in den Schwarzwald, die Pfälzer Berge und den Odenwald. Die Schutzhütte im Schlosswald lädt zum Verweilen ein.

Neben vielen anderen Wandermöglichkeiten um Bretten findet sich eine Beschreibung des Dürrenbüchiger Panoramarundweges auch bei https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/bretten/bretten-duerrenbuechig-panoramaweg/40212043/

Autor:

Gerhard Rinderspacher aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen