Erlebe Bretten
Anzeige

Firma Harsch erweitert Geschäftsleitung

Rudolf Harsch, Geschäftsführender Gesellschafter, und die Verwaltungsräte Dr. Dietrich Münchmeyer (links) und Dietmar Walter (rechts) gratulieren Andreas Neff (Dritter von links) zur Ernennung zum weiteren Geschäftsführer der Firmengruppe Harsch.
  • Rudolf Harsch, Geschäftsführender Gesellschafter, und die Verwaltungsräte Dr. Dietrich Münchmeyer (links) und Dietmar Walter (rechts) gratulieren Andreas Neff (Dritter von links) zur Ernennung zum weiteren Geschäftsführer der Firmengruppe Harsch.
  • Foto: Harsch
  • hochgeladen von Kraichgau News

Die Gesellschafterversammlung der Firmengruppe Harsch in Bretten hat im Juni 2016 Andreas Neff zum weiteren Geschäftsführer der Firmengruppe bestellt. Damit wird die Firmengruppe durch den geschäftsführenden Gesellschafter Rudolf Harsch und Andreas Neff ab sofort vertreten.

Die Firmengruppe Harsch in Bretten beschäftigt derzeit nahezu 500 Mitarbeiter und ist in den Bereichen Schlüsselfertiger Industrie- und Gewerbebau, Hoch- und Tiefbau und Rohrleitungsbau tätig. Harsch stellt insbesondere Stahlbetonfertigteile an den Standorten Gondelsheim und Laupheim bei Ulm für interne und externe Projekte her. In den letzten zwei Jahren haben Firmenzukäufe zu einer deutlichen Expansion der Aktivitäten beigetragen. Dieses Wachstum einerseits, aber auch gestiegene Anforderungen des Marktes erfordern eine Stärkung der Unternehmensleitung durch Andreas Neff.

Der heute 38-jährige Vater einer Tochter hat nach dem Abitur bei Harsch ein Studium zum Diplom-Betriebswirt (BA) absolviert und danach verschiedene Abteilungen im Finanz- Rechnungswesen durchlaufen. Andreas Neff wurde bereits 2008 Prokura erteilt und er hatte zuletzt Geschäftsführer-Positionen in verschiedenen Tochtergesellschaften inne.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen