Abiturfeier 2017 des Melanchthon-Gymnasiums Bretten

Schulleiterin Elke Bender mit den diesjährigen Preisträgern.
  • Schulleiterin Elke Bender mit den diesjährigen Preisträgern.
  • hochgeladen von marc soedradjat

Ohne Sorgen- die Könige von morgen!

Bretten. Ohne Sorgen- die Könige von morgen! Dies war das zutreffende Motto eines besonderen Abiturjahrgangs am MGB. Warum? Weil der Gesamtdurchschnitt im Abitur 2017 am MGB 2,4 beträgt, ein Fünftel dieses Abiturjahrgangs die Eins vor dem Komma stehen hat und dreimal die Traumnote 1,0 erreicht wurde. Vor diesen herausragenden Zahlen zog Elke Bender in ihrer Rede zur Zeugnisverleihung sprichwörtlich den Hut. Sie betonte jedoch, dass dieser Jahrgang in verschiedener Hinsicht ein besonderer sei, weil zum Beispiel Inklusion gelebt wurde, die Integration der VKL-Klasse vorbildlich verlief und zudem ein stimmungsvoller Abistreich gelang.

Sie zollte den Abiturientinnen und Abiturienten Respekt für ihren Erfolg, den sie in erster Linie der eigenen Freude am Lernen, ihrer Begabung, ihrer Arbeitseinstellung und ihrem Fleiß verdankten. Aber für einen solchen Erfolg müsse eben auch das Umfeld stimmen. Ihr Dank ging in diesem Zusammenhang natürlich an die Eltern und das Kollegium des MGB. Sie nannte in ihrer Rede Beispiele für heutige und zukünftige Herausforderungen und ermunterte die Abiturientinnen und Abiturienten, Verantwortung zu übernehmen.

Autor:

marc soedradjat aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.