Bretten-Ruit: Grundschüler erkunden den Wald

Aaron treut beantwortete die Fragen der Kinder rund um das Thema Wald.
  • Aaron treut beantwortete die Fragen der Kinder rund um das Thema Wald.
  • Foto: Grundschule Ruit
  • hochgeladen von Wiebke Hagemann

Zu einer Walderkundung machten sich die Ruiter Grundschülerinnen und Schüler der zweiten Klasse auf. Begleitet wurden sie von Ortsvorsteher Aaron Treut.

Bretten (pm) In der vergangenen Woche erlebten die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klasse an der Grundschule Ruit einen lehr – und erlebnisreichen Lerngang in den Ruiter Wald, um Bäume, Tiere und Pflanzen in ihrem Lebensraum zu erkunden und kennenzulernen. Begleitet wurden die Kinder und ihrer Lehrerin sowie dem Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut, der sich bereit erklärt hatte, den Kindern sein Wissen in diesem Bereich weiterzugeben.

Auf den Spuren der Waldtiere

Das Wetter war an diesem Tag sehr angenehm und so startete man motiviert und neugierig auf den Ausflug. Die Kinder stellten dem Ortsvorsteher viele Fragen, die dieser geduldig und mit Fachwissen beantwortete. So erfuhren die Schüler, wie man einzelne Bäume und Büsche am Stamm oder an den Blättern erkennen konnte und man verfolgte gespannt gefundene Tierspuren im Wald. Mit großen Augen wurde ein Ameisenhaufen begutachtet und verschiedene Holzstücke gesammelt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.