Brettener Woche spendet 250 Euro für den Tafelladen

Spendenübergabe mit (von links) Petra Brugger, Suzanne Pfefferle und Achim Lechner. Foto: ch
  • Spendenübergabe mit (von links) Petra Brugger, Suzanne Pfefferle und Achim Lechner. Foto: ch
  • hochgeladen von Chris Heinemann

(ch) Insgesamt 250 Euro für den Brettener Tafelladen hat jetzt die stellvertretende Verlagsleiterin der Brettener Woche, Suzanne Pfefferle, an den Brettener Dienststellenleiter des Diakonischen Werks, Achim Lechner, und die stellvertretende Leiterin des Tafelladens, Petra Brugger, übergeben.

Der gespendete Betrag stammt aus den Erlösen für Anzeigenschaltungen aus Anlass der Zehn-Jahres-Feier des Tafelladens vor knapp drei Wochen. Die Brettener Woche hatte dazu eine Sonderseite veröffentlicht, auf der Kunden ihre Verbundenheit mit dem sozialen Anliegen des Tafelladens und seiner drei Trägerverbände Diakonisches Werk, Caritasverband und DRK-Kreisverband zum Ausdruck bringen konnten. Im Gegenzug hatte die Brettener Woche zugesichert, dass ein Teil der Einnahmen dem Tafelladen zugutekommt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.