Grabpflege leicht gemacht
Bürgerverein Diedelsheim spendet Friedhofwägelchen

Diedelsheimer Friedhof
Willi Wolf, Bernhard Betz, Heidemarie Leins, Renate Schlenz, Waltraud Willms-Kronauer
  • Diedelsheimer Friedhof
    Willi Wolf, Bernhard Betz, Heidemarie Leins, Renate Schlenz, Waltraud Willms-Kronauer
  • hochgeladen von Heidemarie Leins

Le. Die Pflanzzeit hat begonnen, und fast pünktlich hat der Diedelsheimer Friedhof zwei neue Friedhofswägelchen, und zwar am oberen Eingang. Der Bürgerverein Diedelsheim machte das möglich. So fand eine erste Begutachtung und Probeladen durch den Vorstand des Bürgervereins statt. Ganz zufrieden war die 1. Vorsitzende Leins nicht, denn es stand viel Regenwasser in den Wägelchen. Eindeutige Meinung, hier muss für Ablauf gesorgt werden. Eigentlich wäre das schon vom Hersteller zu bewerkstelligen. Ein Euro ist nur notwendig, um das Wägelchen in Betrieb zu nehmen. Der ist in aller Regel im Geldbeutel, ein Zwei-Euro-Stück ist es seltener, wie es früher war.
Jetzt muss niemand verbotenerweise in den Friedhof fahren, um etwas Erde ans Grab zu bringen. Das Angebot wird in nächster Zeit noch ausgeweitet, denn der untere Eingang bekommt ebenfalls noch ein Set Friedhofswägelchen. Eingebaut wurde auf Kosten der Ortsverwaltung.
Bei dieser Gelegenheit wurden auch die nunmehr tagsüber geöffneten Toiletten besichtigt. Eine tolle Sache, angeregt durch den Bürgerverein. Die Vorsitzende hatte Kenntnis vom Rinklinger Modell. Der Seniorenbeiratsvorsitzenden Hans-Martin Leichle brachte es dann in der Mitgliederversammlung auf den Punkt. Nun braucht niemand mehr auf den Friedhof zu gehen und Angst zu haben, dass er gerade dann eine Toilette braucht. Die Toiletten waren bisher nur bei Beerdigungen geöffnet.

Autor:

Heidemarie Leins aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen