Gutes tun trotz Corona
Christbaumsammlung in Diedelsheim fällt leider aus

Seit vielen Jahren sammelt der CVJM Diedelsheim e.V. in Diedelsheim am ersten Samstag nach dem Dreikönigstag die ausgedienten Christbäume gegen eine kleine Spende ein.

Diese Spende kommt zu 100% einer befreundeten Gemeinde in Cebu-City auf den Philippinen zugute, die neben Armenspeisungen auch Ausbildungsprogramme und ein Frauenhaus unterhält und mit dem Geld der Diedelsheimer viel Gutes tut. Dabei sind wir sehr dankbar, dass die Diedelsheimer in der Vergangenheit stets sehr solidarisch das Projekt des CVJM unterstützten.

Tatsächlich ist die Gemeinde wirklich auf die Spenden der Diedelsheimer angewiesen.

Die aktuelle Corona-Situation führte nun dazu, dass der CVJM auf Verbot des Ordnungsamtes Bretten die Christbaumsammlung absagen muss und dass jetzt jeder Haushalt seine Christbäume selbst entsorgen muss, z.B. am Grünabfallplatz Hetzenbaumhöfe in Bretten.

Der CVJM bedauert dies auch in Bezug auf die dadurch entstehenden negativen Auswirkungen auf die Diedelsheimer sehr, möchte aber dennoch die von der "Cebu City Vinyard Gemeinde" im Slumgebiet Lorega erwartete und benötigte Spendensumme aufbringen, auch wenn keine Sammlung der Christbäume stattfinden kann.

Zu diesem Zweck spendet der Verein selbst einen Teil seiner Vereinsrücklagen und hofft gleichzeitig auf die Mithilfe aller Diedelsheimer und sonstiger Interessierter Leser.

Der ein oder andere fragt vielleicht:
Wie kann ich helfen und wo bekomme ich nähere Informationen?

Antwort:
Wir laden Sie zur Beantwortung dieser Fragen ein, die Titelseite des CVJM Diedelsheim zu besuchen. Dort finden Sie die Antwort auf Ihre Fragen --> http://cvjm-diedelsheim.de/

Wir danken schon jetzt allen, die eine kleine Spende leisten und wünschen allen Lesern und Interessierten an unserem Verein frohe Weihnachten und ein vor allem gesundes und gesegnetes Neues Jahr 2021.

Autor:

Jens Völker aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen